Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Schloss und die Insel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von rhein-team
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Gelesenes Exemplar mit normalen Gebrauchs- und Lagerspuren Rechnung mit ausgewiesener MwSt., Versand weltweit. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Marketplace-Angebote.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Schloss und die Insel: Die gespiegelte Pilgerreise Broschiert – 1. März 2010

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. März 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 5,37
65 neu ab EUR 14,95 9 gebraucht ab EUR 5,37

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Schloss und die Insel: Die gespiegelte Pilgerreise
  • +
  • Die grosse Scheidung: Oder zwischen Himmel und Hölle (Sammlung Kriterien)
Gesamtpreis: EUR 21,45
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die Hauptfigur der Erzählung ist ein junger Mann namens John, der vor den wichtigsten Dingen, welche sein Leben betreffen, eine schreckliche Angst entwickelt. So fürchtet er sich vor dem "Landesherrn" auf dem "Schloss", der als zugleich äusserst gütig wie auch als äusserst streng bekannt ist, da er den Menschen alles zu geben aber, wenn es ihm passt, auch alles zu nehmen vermag. Er fürchtet sich auch vor dem "schwarzen Loch", welches als Strafe für jene vorgesehen ist, welche den Landesherrn nicht genügend achten. Und er kann herzlich wenig mit den Erklärungen der anderen Menschen aus seiner Heimat ("Puritanien") über solche Dinge anfangen. Derart verunsichert über den Sinn seines Lebens und seiner Welt überkommt ihn eines Tages eine wundervolle Vision von einer "Insel", in welcher er das Ziel aller seiner grossen Sehnsüchte sieht. Und er erkennt bald, dass gerade das, was ihn selbst ausmacht oder was er auch immer in seiner Welt erlangen könnte, sich von dieser Insel grundsätzlich unterscheidet und er ist daher mit der Zeit auch zunehmnd mehr davon überzeugt, dass sein Leben unerfüllt bleiben wird, solange ihm der Zugang zu dieser Insel verwehrt bleibt. So verlässt er eines Tages seine Heimat durch ein Fenster in einer Mauer am Ende seiner Stadt und macht sich mit zwei Hoffnungen auf den Weg. Erstens möchte er erfahren, ob seine Insel tatsächlich existiert, wo sie sich befindet und ob es ihm gelingt, sie zu betreten und auf ihr zu leben. Zweitens sucht er nach Bestätigungen, dass die beklemmenden Berichte über den unbegreiflichen Landesherrn und die Drohung mit dem schrecklichen schwarzen Loch nicht wahr sind.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden