Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,94
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Rätsel Schizophrenie: Eine Krankheit wird entschlüsselt Taschenbuch – 15. März 2005

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 15. März 2005
EUR 8,95
6 gebraucht ab EUR 8,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Schizophrenie ist eine besonders gefürchtete, mit vielen Mythen und Vorurteilen behaftete psychische Erkrankung. Als eine der geheimnisvollsten psychischen Krankheiten gilt sie als der Inbegriff psychischen Leidens überhaupt und dies obwohl Depressionen oder Phobien sehr viel häufiger auftreten. Das Stigma des Mysteriös-Bedrohlichen, das diese Krankheit seit ihren ersten Beschreibungen begleitet, entstand vermutlich aus ihren so rätselhaften und unberechbar wirkenden Symptomen wie Wahrnehmungsverzerrungen, Wahnvorstellungen, Denkstörungen und Halluzinationen. Das Gesicht der Krankheit und das Erkrankungsrisiko sind in allen Kulturen ziemlich gleich, der Verlauf einer Schizophrenie kann hingegen recht vielfältig sein und muss, wie in der Öffentlichkeit häufig noch gedacht, nicht zu lebenslanger Behinderung führen.

Das Buch von Dr. Heinz Häfner, der mit diesem über 400 Seiten starken Werk sein Wissen und seine Erfahrungen auf seinem Spezialgebiet zusammenfasst, versucht mit Vorurteilen und veralteten Vorstellungen über die Schizophrenie aufzuräumen und gibt dem Leser einen gründlichen Einblick in die beachtlichen Fortschritte, die die Forschung in den letzten Jahren im Wissen um Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten gemacht hat. So umfasst dieses Werk eine verständliche Beschreibung dessen, was Schizophrenie und die damit verbundenen symptomatischen Phänomene eigentlich sind, erläutert ausführlich, teilweise sehr anschaulich anhand ausgewählter Fallbeispiele und Ursachenhypothesen verschiedene Krankheitsverläufe sowie die heute absehbaren Heilungsaussichten der Krankheit und erklärt nicht zuletzt auch die genetischen, neurobiologischen und neuropsychologischen Hintergründe und die neuesten Forschungsergebnisse auf diesen Gebieten.

Häfners Werk zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass es diese umfassende Gesamtschau auf das Krankheitsbild der Schizophrenie gibt, sondern ist auch deshalb ein so wichtiges Buch für den fachlich interessierten Leser, weil es geprägt ist von dem durchgängigen Anliegen, psychische Erkrankung nicht als dämonische Gefahr zu sehen, sondern sie als eine durchaus gewöhnliche Erkrankung eines Menschen darzustellen, die therapierbar ist und die es den Betroffenen und ihren Angehörigen sehr wohl erlaubt, mit einer Erkrankung auch zu leben. --Britta Petersen -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Häfner ist ein eindrucksvoller, sehr empfehlenswerter Band gelungen." (Rheinischer Merkur)

"Heinz Häfner ... hat eine bedeutende Monografie vorgelegt, die dem Rätsel Schizophrenie in wohltuend sachlich-wissenschaftlicher Art begegnet und zudem von klinischer Erfahrung und Empathie geprägt ist ... Dieses Werk ist ein Muß für jeden, der sich mit der Schizophrenie beschäftigt." (Henrik Walter, Psychologie heute) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhalt:
Heinz Häfners Buch 'Das Rätsel Schizophrenie' richtet sich sowohl an Patienten, Risikopersonen und Angehörige als auch an Psychiater, Psychologen und Therapeuten. Der Autor beschreibt detailliert Themen wie die Geschichte der Schizophrenie, die Psychopathologie der Erkrankung, das Prodrom, den Verlauf, die Prävalenz, Komorbiditäten, Ursachen und Risikofaktoren sowie Erkenntnisse aus bildgebenden Studien.

Mein Eindruck:
Sprachlich ist das Buch bisweilen etwas hochgestochen, was den Lesefluss verlangsamt und mich manchmal über bestimmte Wortneubildungen staunen ließ (z.B. 'exemplifiziert').
Das Thema Bildgebung ist leider nur recht oberflächlich angerissen und mittlerweile etwas veraltet (Auflage von 2005). Besonders im Bereich der bildgebenden Verfahren hat sich in den letzten fünf Jahren einiges getan. Zu Schizophrenien im Kindes- und Jugendalter findet man quasi nichts (dies ist zugegebenermaßen auch nicht Heinz Häfners Forschungsschwerpunkt). Allerdings gibt es neben den oben erwähnten (in einer solchen Abhandlung immer vorhandenen) Kapiteln auch Abschnitte zur Kunst Schizophrener und zu den Zusammenhängen zwischen Schizophrenie und Gewalttätigkeit, was mir sehr gut gefallen hat. Häfners eigene ABC-Studie wurde sehr ausführlich dargestellt und bietet spannende Einblicke in den Verlauf und die Prävalenz der Erkrankung.

Mein Resümee:
Die zur Zeit im deutschen Sprachraum ausführlichste Darstellung der Schizophrenie. Sehr gut und sehr lehrreich.
3 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein sehr gut lesbares Buch sowohl für Leute, die erst in das Thema einsteigen als auch für solche, die sich schon damit beschäftigt haben. Übersichtlich gegliedert und sehr informativ geschrieben bleibt der Autor sachlich, wo viele ins Effekthascherische abgleiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wenn man das Buch gelesen hat versteht man endlich mehr über diese Krankheit.
Wie sie zustande kommen kann, wie sie verlaufen kann, was man dagegen tun kann,
was im Kopf schief läuft und wie man es wieder richten kann, wie es für Außenstehende ist und wie sich der Betroffene fühlt.
Ich finde das Buch sehr umfangreich, es sind viele Fachinformationen dabei aber
es ist dennoch für Laien und Betroffene hilfreich und verständlich gehalten.
sehr empfehlenswert.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden