Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Palmenhaus ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Palmenhaus Broschiert – 1. Januar 2007

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00
EUR 24,00 EUR 16,98
40 neu ab EUR 24,00 5 gebraucht ab EUR 16,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Den jungen Sudanesen Hamza kennen wir bereits aus Tarek Eltayebs erstem Roman Städte ohne Dattelpalmen". Aus einem Dorf am kargen Rand der tödlich wachsenden Wüste muss er in den Norden, in die nächste Stadt, in die Hauptstadt, dann nach Ägypten und schließlich nach Europa fliehen und lernt dabei Einsamkeit, falsche Freunde und soziale Abgründe kennen.

Seit einigen Jahren lebt er nun als Kolporteur der Kronen-Zeitung in Wien. Der einzige Freund ist seine Katze - bis er Sandra begegnet, die ihm

eine völlig neue Welt eröffnet: Sie zeigt ihm das Palmenhaus, das für ihn zum Ort der Geborgenheit und der Wärme wird. Hier kann er seinen Erinnerungen und Träumen nachhängen.

Nicht nur Hamza lebt in mehr als einer Kultur, auch das Buch ist vielschichtig. Die gegenwärtige und von seiner Liebe zu Sandra geprägte Handlungsebene wird im Präsens erzählt, dazwischen erinnert er sich an seine zweite Reise nach Europa, von den Gräbern seiner Familie über eine Zwangsrekrutierung im sudanesischen Bürgerkrieg bis in jene Stadt, deren Namen er aus einem populären arabischen Lied kennt: Wien ist ein Garten im Paradies!" Die Erzählstränge der Gegenwart und der Vergangenheit, die in ihrer Stimmung oft gegengleich verlaufen, kreuzen sich im Buch an kleinen Zeichnungen einer Dattelpalme. Die Palme im Schönbrunner Glashaus ist oft Auslöser für zeitlose Träume, Tore zu Hamzas poetischer Gedankenwelt und zu seiner prophetischen Phantasie. Auch Eltayebs selbst gestaltete Illustrationen am Buchumschlag und an den Kapitelanfängen zeigen die drei bestimmenden Elemente des Buches: Palmen, Häuser und Menschen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden