Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Das Monster, die Hoffnung und ich: Wie ich meine Depression besiegte (Biographien. Bastei Lübbe Taschenbücher) von [Brampton, Sally]
Anzeige für Kindle-App

Das Monster, die Hoffnung und ich: Wie ich meine Depression besiegte (Biographien. Bastei Lübbe Taschenbücher) Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sally ist nicht verrückt. Sie ist traurig. Ihre Trauer kennt weder Maß noch Grund, denn Sally leidet an Depression. Früher war sie voller Lebenslust, doch die Krankheit zieht sie in einen Abgrund, aus dem sie glaubt, nicht entkommen zu können.

Sally Brampton erzählt ihre Geschichte aufrichtig und mit bewundernswertem Humor. Sie hat die Krankheit überlebt. Und wie sie darüber spricht, macht Mut und gibt Hoffnung. Es gelingt ihr, einen unsichtbaren Gegner greifbar werden zu lassen, und sie gibt Betroffenen und Angehörigen die Kraft, um sich der Krankheit zu stellen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 809 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 436 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3863651820
  • Verlag: Bastei Entertainment; Auflage: 6. Aufl. 2015 (21. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CON6SJS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #17.118 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin auf das Buch aufmerksam geworden, da es in dem Magazin "innenwelt" empfohlen wurde. Und nach dem Lesen kann ich nur sagen es ist wirklich sehr empfehlenswert.
Da ich selbst zwei Mal an einer mittleren Depression erkrankt bin, habe ich mich in vielem Geschriebenen wiedergefunden. Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass man nicht alleine oder abnormal ist, sondern, dass die Krankheit einfach Jeden treffen kann und die Symptome immer gleich oder sehr ähnlich sind. (wenn auch von der Stärke und Anzahl her verschieden).
Das Buch ist sehr offen und ehrlich geschrieben und war für mich sehr authentisch. Ich bin nicht sicher ob man sich, wenn man noch nie eine Depression hatte auch so hineinversetzen kann, aber ich habe mich/meine Situation damals sehr in vielen Symptombeschreibungen wiedergefunden.
Das Buch zeigt die ernsthaftigkeit der Krankheit und lässt Leute, die sich nicht vorstellen können, dass es "einfach nicht mehr geht" vielleicht ein bisschen mehr verstehen.
Das Buch macht aber auch Mut durchzuhalten. Nicht aufzugeben, weiterzumachen, auch wenn alles sinnlos und negativ empfunden wird. Es gibt die Hoffnung, dass man wieder gesund und glücklich wird.
Ich weiß, dass diese Hoffnung bei mir fast komplett weg war und an manchen Tagen glaube ich war die Hoffnung ganz weg. Mir hat geholfen mir zu sagen, dass ich dem ganzen noch z.B. 2 Monate gebe, und dann kann ich noch immer die Hoffnung aufgeben. Das hat mich oft dazu gebracht weiterzuleben.

Ich wünsche allen von Depression betroffenen viel Kraft diese häßliche, grauenhafte Krankheit durchzustehen. Ich glaube an Therapie und an Medikamete. Nicht jedem helfen Medikamente, aber Therapie sollte man auf alle Fälle probieren.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 129 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hinter diesem aus dem Englischen etwas reißerisch übersetzten Titel steckt das Beste, was ich als Betroffene bisher gelesen habe. Und ich habe viel gelesen! Von der ersten Seite an schenkt das Buch mir Hoffnung und trifft meinen wunden Nerv. Wohl auch deshalb, weil Sally all das, was sie beschreibt, nicht nur selbst erlebt, sondern auch überlebt und besiegt hat. Trotz eines langen, steinigen, unglaublich leidvollen Weges. Sie steht immer einmal mehr auf und überwindet das Monster, dass wieder und wieder seine eisernen, schleimigen Krallen nach ihr ausstreckt. Und beim Lesen hat ihre Kraft mich gekräftigt. Dieses Buch ist immer bei mir, ich habe vieles angestrichen und an den schwärzeren Tagen lese ich bestimmte Stellen wieder und wieder. Und so gehen auch diese Tage einfach vorbei, ohne meine Hoffnung und meine tiefe innere Überzeugung zu zerstören: es wird wieder gut!
Kommentar 120 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
diese buch ist einfach genial, ehrlich und manchmal schwer zu lesen. hier merkt man die seele eines menschen mit depressionen von der ersten zeile an.
sally brampton ist auf der innenseite abgebildet, sie hat eine eigene website und sie hat ihre erfahrungen damals auch in einer englischen zeitung veröffentlicht. da ist nichts gefakt! genauso , aber genauso fühlen sich meine depressionen auch an. in KEINEM buch hab ich das so treffend gelesen. Mensch , ich bin nicht allein, der so ein mist in seinem leben erlebt.
diese ständigen suizidgedanken, medikamente die nicht wirken sondern nur krank machen, ich kann nach aussen lachen und innen meinen tod planen! alles genauso erlebe ich das auch. sie litt 4 jahre unter schwersten depressionen, und sie gingen vorbei!!! ich kann mir das gar nicht vorstellen!!
das gibt mir hoffnung, meine halten seit 2 jahren an, nichts hilft, die sch.. medikamente NULL, klinik etwas, therapeuten helfen ein wenig, sie geben sich mühe , aber richtig weg geht das nicht. manchmal hab ich das gefühl diese sch... hört niemals auf. GENAU wie bei dieser autorin.

was mir hilft ist dieses buch wenn sally brampton das überlebt hat, dann habe ich auch wieder hoffnung!

wenn sie wirklich ein buch lesen wollen das zeigt wie depressionen sind , das lesen sie dieses.
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch berührt einen tief, macht Mut, zeigt auf, dass Depression wirklich eine Krankheit ist und man keine Schuldgefühle haben muss, wenn man im Leben nicht "normal" funktioniert. Sally kann Dinge so gut ausdrücken, die einem selbst auf der Seele liegen. Danke für dieses Werk. :-)
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist in erzählform wie ein Roman geschrieben, hat aber dennoch viele Fachinformationen und sehr gute Tips ohne alles übereinen Kamm zu scheren. Sehr gut das die Autorin immer wieder darauf hin weist das es bei Ihr so war, aber bei jedem auch anders Verlaufen kann . Ich habe viel über Ärzte ,die Psychiatrie, Psychotherapeuten, Medikamente und betroffene Familienangehörige gelernt. Es wird auch über das Tabuthema Suicid deutlich gesprochen. Ebenso über Medikamente und Alkoholsucht und wie die Autorin es in kleinen Schritten da raus geschafft hat sehr fesselnd beschrieben.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch zu einem schwierigen Thema ist wunderbar zu lesen! Da die Autorin Sally Brampton als Journalistin das Schreiben beherrscht und neben ihren eigenen Erfahrungen mit einer schweren Depression auch wissenschaftliche Informationen einbringt, bekommen die Leser eine sehr offen und ehrlich erzählte persönliche Geschichte, und dazu schon eine Menge Wissen über den möglichen Umgang mit der Krankheit. Genau richtig für jemanden, der sich bisher mit dem Thema kaum beschäftigt hat und sich nun kein oberflächliches, sondern schon recht umfassendes Bild machen möchte.
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover