Facebook Twitter Pinterest
EUR 19,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Komitee der 300: Die ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Komitee der 300: Die Hierarchie der Verschwörer Broschiert – 27. August 2015

4.3 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 17,99
45 neu ab EUR 19,95 5 gebraucht ab EUR 17,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Komitee der 300: Die Hierarchie der Verschwörer
  • +
  • Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt.
  • +
  • Die Rockefellers: Ein amerikanischer Albtraum
Gesamtpreis: EUR 65,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Die Daten, die John Coleman in seinem Buch "Das Komitee der 300" liefert, sind Top-Daten über die Wahrheit in der Weltgeschichte und über die kriminellen Royals und Millionärs-Drogendealer der Company, die seit 1608 keine Gelegenheit auslassen, die Welt zu ihren Gunsten zu manipulieren und zu schädigen. China wurde mit einer "christlichen" Mission auf Opiumkonsum getrimmt, Widerstand der chinesischen Regierung wurde von der Company besiegt, und auch der Kennedy-Mord geht auf das Konto der englischen Königin Elisabeth II. und ihres Geheimdiensts MI6. Und der MI6 beliess es nicht nur bei einem Mord, sondern er mordete auch die Scharfschützen und alle Mitwisser vom FBI. Auch bei Rathenau war der MI6 der Befehlsgeber, und bei Aldo Moro war es auch das Komitee der 300 mit Kissinger, der den Befehl zum Mord gab. Zufällig entnimmt man anderen Webseiten, dass der Chef des MI6 im Komitee der 300 sitzt und die Königin von England die kriminellste Frau der Welt ist - so wie es Colemans Daten entspricht.

Auch andere Bücher wie "Late Victorian Holocausts" von Mike Davis zeigen das kriminelle England und die Royals mit der Company im selben Licht. Das Problem bei Coleman ist die Ordnung. Ohne grosses Notizheft kann man all die Daten nicht erfassen. Vielleicht ist diese Unordnung Absicht zur Verschleierung. Manchmal wirkt das Buch auch so, wie wenn verschiedene Vorträge einfach zusammengeschnitten wurden. Wer sich aber die Mühe macht und mit Notizheft das Buch liest, erhält ein neues Geschichtsbuch, wie es bis heute auf dem Markt fehlt. Und es fehlt das Thema des Dritten Reichs, wie die Royals den europäischen Kontinent für die Teilung Polens, für den Frankreich-Feldzug und den Russland-Feldzug manipulierten. Trotzdem Danke für das Buch!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Dr. John Coleman ist einer der ersten, der das globale Netzwerk der Verschwörer bereits 1969 entdeckte und enthüllte. Die meisten Rechercheure greifen auf seine Forschung zurück, denn die Bilderberg Gruppe, die NATO, das Tavistock Institut, der Club of Rome, die Herrschaft der Königshäuser und die Eugenik (der königliche Massenmord) gehen alle auf die Planung des Komitees der 300 zurück, das sich auch mit den Namen Rothschild und Rockefeller verbindet.

Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der wissen will, was wirklich in der Welt vor sich geht, und sich nicht mit den Lügen der Regierungen zufrieden gibt. Das Buch bietet ausserdem weiterführende Informationen. Es sind Webadressen angegeben,
eine umfangreiche Bibiographie ist enthalten sowie ein aktuelles Interview mit Alex Jones.

Diese Ausgabe ist die 4. und erweiterte Auflage, das Buch ist seit Jahren ein weltweiter Bestseller.
Kommentar 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rudolf am 22. Januar 2015
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Auch sehr zu empfehlen "Erst Manhattan - Dann Berlin: Messianisten-Netzwerke treiben zum Weltenende..." und "Die Rockefellers: Der amerikanische Albtraum" und "Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt." Dann weiß man so ziemlich alles was man wissen muss.
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
John Coleman hat mit seinem Buch: "Das Commitee der 300" meines Erachtens den eindeutigen Beweis erbracht, dass die Weltlenker jene mächtigen Personen des Geld-und Hochadels sind.Wer glaubt, der Adel hätte heute nichts mehr zu sagen und sei nur ein bunter illustrer verschrobener Verein, liegt absolut falsch...
Der Autor beschreibt in diesem Buch,(Ich habe mir die letzte Neuauflage 2010 gekauft.) sehr ausführlich mit Nennung von Ross und Reiter die geschichtliche Entwicklung in den USA, wie es wirklich war und ist und dass inzwischen die Staatsgewalt dort schon lange nicht mehr vom Volk ausgeht, sondern von der City of London, von der Englischen Monarchie und dem besagten, sogenannten schwarzen Adel.
Die Aussagen im Buch sind so heftig und besonders für uns Deutsche sehr bedeutend.
Geschichte2.0 hätte auch als Titel für das Buch gepasst.Wer den Krieg gewinnt, fälscht die Geschichtsschreibung...
Der Autor schildert teils mit vielen Wiederholungen eindringlich die ganz massive Einflussnahme der Politik in den USA schon vor dem 1. Weltkrieg. Zu den Wiederholungen: Es scheint zudem etwas mit dem Druck schief gelaufen zu sein, denn des Öfteren findet man eine gesamte Textpassage nochmals vor. Ob das bei dem Duck passiert ist, oder ob der Autor oder Übersezter das versehentlich mehrmals eingefügt hat, kann ich nicht sagen. Zu dem Übersetzer kann ich nur sagen, er hat einiges durch persönliche Bemerke richtig gestellt, bzw näher erklärt. -So wundern Sie sich nicht, wenn Sie feststellen:Das habe ich doch schon gelesen!-Wie gesagt, das Wehrmuttröpfchen werde ich nicht als Minus werten, auch nicht die Eigenart des Autors die Handlungsebenen und Handlungszeiten oft wild zu wechseln.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
leider ist dieses Buch mittlerweile für viele gar nicht zu verstehen, denn die Intelligenz ist bereits bei Dschungel-Camp und Frauentausch angekommen. Wenn man gerade jetzt die "aktuelle Geschichte" verfolgt, wie Russland und China durch die USA provoziert werden, die Politik Deutschlands, die genau das Macht, was man von (Siegermächten) Ihr will.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen