Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Ich als Lehrer des Lebens/ CD: Vom gesunden Umgang mit dem Ego Broschiert – 10. September 2010

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 8,85 EUR 4,48
10 neu ab EUR 8,85 5 gebraucht ab EUR 4,48

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kim-Anne Jannes weiß seit ihrer Kindheit um ihre mediale Begabung und ist bekannt durch Auftritte im TV. Sie veranstaltet regelmäßig Seminare zu Themen rund um die menschliche Persönlichkeitsentwicklung, vor allem im Raum Zürich und Mannheim. Ihre Themenfelder sind unter anderem der richtige Umgang mit dem eigenen Ego, das Ziehen von persönlichen Grenzen oder auch das innere Kind.
Infos unter: www.kim-anne-jannes.ch


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Roland Roth TOP 1000 REZENSENT am 25. Oktober 2010
Format: Broschiert
... um sein Ego effektiv zu nutzen, gibt uns die Autorin Kim-Anne Jannes mit diesem überaus kurzweiligen und lehrreichen Buch.

Das Ego lässt sich nicht von uns trennen, es ist sozusagen unser ständiger Begleiter und bei jedem mehr oder weniger stark ausgeprägt. Aber was ist es und lässt es sich wirklich beeinflussen? Kritiker würden sagen, das Ego lässt sich nich steuern, doch ist das wirklich so? Sind wir Sklaven unserer genetischen und geistigen Programmierung?

Kim-Anne Jannes glaubt fest daran, dass man das eigene Ego gewinnbringend für sich nutzen kann. Ok, soweit, so gut. Man fragt sich, wie das zu bewerkstelligen wäre, und tatsächlich verbirgt sich ein enormes Potenzial im Ego eines jeden Einzelnen von uns. Das Buch stellt eine hilfreiche Quelle dar, dem eigenen Ich bewusst zu werden. Und da sind wir auch schon bei dem Urquell der möglichen Beeinflussung, denn nur wer sich selbst bewusst ist, kann die blockierenden Aspekte des Egos sinnvoll nutzen und daraus Emotionen werden lassen.

Schnell übt man an sich selbst, ob und wie die Übungen in dem Buch Ergebnisse erzielen, die dem Buch beiliegende CD ist dabei eine sinnvolles Ergänzung. Empfehlenswert!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Kim-Anne Jannes hat schon in ihren beiden Büchern "Das innere Kind umarmen" und "Das Jenseits und die geistige Welt" von ihrer Arbeit als Medium erzählt und vielen Menschen geholfen, einen neuen Kontakt zu sich selbst aufzubauen und zu einem zufriedenen und gelingenden Leben zu finden, ohne die Lasten der Vergangenheit weiter mit sich herumzuschleppen.

Diesen Themen bleibt sie auch in dem vorliegenden Buch treu, auch wenn sie dieses Mal einen anderen Ansatz wählt. Sie geht dem schon von Freud beschriebenen Ego auf den Grund und identifiziert es als "Lehrer des Lebens". Sie beschreibt eindrucksvoll, welche Kraftquelle mit einem schier unerschöpflichen Potential das menschliche Ego darstellt.

Ein gesunder und vor allen Dingen freundschaftlicher Umgang (eben das innere Kind umarmen) mit dem Ich und eine intensive Auseinandersetzung damit bringt viele lohnende Ergebnisse. Tiefe Emotionen haben dort ihren Sitz und können nicht nur besser verstanden, sondern auch besser gehandelt werden. Und, was genauso wichtig ist: wer mit sich selbst im Einklang ist, und dazu lädt die Beschäftigung mit diesem Buch und der beiliegenden CD ein, der kommt auch mit seiner Umgebung besser klar und kann mit anderen Menschen anders umgehen.

Durch viele Informationen und anschauliche Fallbeispiele ist das Buch auch für psychologisch Ungeübte verständlich und deshalb sehr zu empfehlen.
3 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Um wirkliche Harmonie zwischen Intuition und Verstand herzustellen, benötigt man unbedingt ein weiters Buch von Kim-Anne Jannes Das innere Kind umarmen: Die Kraft der Gefühle nutzen und Verhaltensmuster ändern

Da Verstand und Gefühle separat aufgeschlüsselt und erforscht werden, sind die beiden Bücher, meiner Erfahrungen wie das Tai-chi, Yin und Yang im Einklang, jeder trägt was vom anderen in sich.

Wer sich auf die Reise macht und offen für Veränderungen ist und sich vor allem ernst ist, wird eine enorme Entwicklung mit beiden Büchern erleben und sein Leben bereichern.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden