Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Haus der Lerchen: Roman


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,98
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein großartiger, vielstimmiger Roman, der auf einzigartige Weise scheinbare Gegensätze miteinander verbindet: das Wahre und das Erfundene, den Tod und die Liebe, den Staub der Wüste und die Blumen der Berge, die bunten Familienfeste im prächtig geschmückten Haus der Lerchen und den Todesmarsch der Frauen und Kinder durch die Wüste. Antonia Arslan schreibt, und die Toten erwachen zum Leben; sie reden, lachen und weinen - und der Leser mit ihnen."
Elle

Eine bewegende Familiensaga, die das junge Europa mit dem alten Orient verbindet und "ein wunderbares Romanepos über den unerschütterlichen Mut und die allumfassende Liebe der Frauen!"
SECOLO D'ITALIA

"Arslans Familiensaga berichtet zwar von den Grausamkeiten, aber auch von den Herrlichkeiten, die den Menschen dort widerfahren ist - den Menschen, die verliebt sind in das Licht, die Sonne, die Rosen, die Liebe und das Leben."
Corriere della Sera

Klappentext

"Arslans Familiensaga berichtet zwar von den Grausamkeiten, aber auch von den Herrlichkeiten, die den Menschen dort widerfahren sind - den Menschen, die verliebt sind in das Licht, die Sonne, die Rosen, die Liebe und das Leben."
Corriere della Sera

"Die Autorin bedient sich einer teils wunderschön bildhaften, dann wieder beklemmend nüchternen Sprache und kommt trotz all des Grauens und Elends, das dargestellt wird, ohne Effekthascherei oder einseitige Verurteilungen aus. Das wahrhaft Bedrückende an diesem Roman ist jedoch die Tatsache, dass hier reale Ereignisse zur Erinnerung gerufen werden. 'Das Haus der Lerchen' ist deshalb ein ebenso schlimmes wie grandioses Buch gegen das Vergessen."
Augsburger Allgemeine

"Ein großartiger, vielstimmiger Roman, der auf einzigartige Weise scheinbare Gegensätze miteinander verbindet: das Wahre und das Erfundene, den Tod und die Liebe, den Staub der Wüste und die Blumen der Berge, die bunten Familienfeste im prächtig geschmückten Haus der Lerchen und den Todesmarsch der Frauen und Kinder durch die Wüste. Antonia Arslan schreibt, und die Toten erwachen zum Leben; sie reden, lachen und weinen - und der Leser mit ihnen."
Elle

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ähnliche Artikel finden