Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Das Hades Labyrinth (Top Thriller) von [Wekwerth, Rainer]
Anzeige für Kindle-App

Das Hades Labyrinth (Top Thriller) Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 111 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 255 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Winterzeit ist Lesezeit: 60 ausgewählte eBooks mindestens 50% günstiger
Winterzeit ist Lesezeit
80 ausgewählte Top-eBooks mindestens 50% günstiger. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In unterirdischen Tunneln und Höhlen schafft sich Adam eine eigene Stadt: Als junge Frauen entführt werden und im Nichts verschwinden, wird Hauptkommissar Daniel Fischer auf den Fall angesetzt. Er folgt den Spuren in die Tiefe und trifft auf einen Mann, der ihn an die Grenze des Menschseins führt ...

"Insofern kann man "Das Hades-Labyrinth" tatsächlich eine schriftstellerische Meisterleistung nennen, die wunderbar und unkompliziert auf den Punkt kommt und dabei weitaus mehr sagt als so mancher 800-Seiten-Schmöker. Daher auch ganz klar eine deutliche Empfehlung, sowohl für den Schriftsteller als auch für dieses kürzlich erschienene Buch."
Buchwurm

"Rainer Wekwerth hat einen wahren Albtraum geschaffen. Wekwerth beweist eindeutig, dass düstere Thriller sehr wohl in Deutschland spielen können. Sein Schauplatz ist exotisch, seine Sprache glasklar und geschliffen."
Landeszeitung Lüneburger Heide

Achtung: Neu! Lektorierte Fassung!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rainer Wekwerth, 1959 geboren, studierte Grafik-Design, hat bereits unter Pseudonym mehrere Bücher veröffentlicht und verschiedene Preise gewonnen. Der Autor lebt in Stuttgart. Im Fischer Taschenbuch Verlag ist lieferbar: >Traumschlange< (Bd. 16344).

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 840 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 255 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007EB89UQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 111 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.683 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von dM am 13. März 2012
Format: Kindle Edition
Dieses Buch konnte ich nicht zu Ende lesen, das passiert mir nur sehr selten. Mit falschen Artikeln, fehlenden Hilfsverben usw. muss man bei selbstverlegten Büchern rechnen, aber in diesem Buch fehlen hin- und wieder Wörter, so dass ich als Leser raten muss, was der Autor wohl gemeint hat. Wenn dann der Held der Geschichte auch noch mal kurz David genannt wird, obwohl er im Rest des Buches (zumindest soweit ich es lesen konnte) Daniel hieß und von der Decke einer Höhle Stalagmiten hängen (ein Blick in Wikipedia vor der Veröffentlichung hätte gut getan) war für mich das Maß voll. Ich erwarte schon, dass ein Autor beim Schreiben wenigstens so konzentriert ist wie ich beim Lesen.
5 Kommentare 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Titel und Thema sind sehr gut. Es beginnt auch sehr spannend und man spürt eine unheimliche Beklemmung. Sehr schön auch die darin eingewobene Liebesgeschichte, die zwar kein Happy-End hat aber am Ende offen bleibt, so dass der Leser sich sein gewünschtes Ende denken kann.
Mit zunehmender Dauer der Geschichte, besonders nachdem das Spezial Einsatzkommande in die Unterwelt gestiegen ist, leidet die Glaubwürdigkeit der Geschichte und es wird zusehends von einem Krimi zu einer Fantasy Geschichte. Sehr schade, es hatte unglaublich spannend begonnen.
Was aber wirklich nervtötend ist, sind die unglaublich vielen Fehler. Man hat den Eindruck, dass das Buch in einer Nacht auf die Schnelle geschrieben wurde und dass nicht ein einziges Mal Korrektur gelesen wurde. Es war mitunter so schlimm mit den Fehlern, dass ich keine Lust mehr hatte weiter zu lesen.
3 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ich habe das Hades Labyrinth als e-book gelesen und da gibt es
alle 3 Zeilen einen Absatz; Etwas merkwürdig, aber natürlich gewöhnt
man sich daran.
Die Handlung selbst ist schon spannend, wenn auch ein bischen
unglaubwürdig und die Beziehungen zwischen den Personen etwas
holperig erzählt wird.
Der "Showdown" im Labyrinth ist mir zu langatmig und spricht mir
zuwenig die psychologischen Aspekte der Geschichte an.
Trotzdem nicht langweilig und zu dem Preis auf jeden Fall OK.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Protagonist Daniel Fischer ist als Polizeikommissar Drogenhändlern auf der Spur. Womit er und seine Kollegen aber nicht rechnen: sie haben es nicht mit normalen Menschen zu tun, sondern mit einem Wahnsinnigen, mit Gruppenhörigkeit und Kannibalismus.
Fischer verliert nicht nur ein Bein und behält ein entstelltes Gesicht zurück, er verliert seinen Seelenfrieden und sein bisheriges Leben. Sehr realistisch ist die Ablehnung durch andere Menschen und die Probleme mit der Beinprothese.
Die langsame Aufdeckung für den Leser, von welchem Wahnsinn der Gegenspieler gezeichnet ist, was dies mit Vampirismus zu tun hat, ist meines Erachtens neu und genial gelöst.
Alles in allem handelt es sich um einen durchaus realistischen Thriller, der packend geschrieben ist, mit einer gut konstruierten Satzbildung und Wortwahl. Im Gegensatz zu manchen Rezensenten finde ich nicht, dass die Persönlichkeit der Hauptpersonen zu wenig bearbeitet ist. Man kann sich hineinfühlen, aber manches wird eben nicht sofort aufgedeckt, sondern ist erst im Verlauf der Story zu verstehen. Die Figuren selbst sind aber schlüssig aufgebaut, wie auch die gesamte Geschichte.
Wenn Kritik, dann die paar Rechtschreibfehler - aber welches Buch ist heutzutage von denen schon frei. Und Cover gibts sicherlich auch prägnantere, aber es kommt ja auf die Story an, und an der gibts nichts zu verbessern. Sie wird dem Genre "Thriller" absolut gerecht.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Delena am 24. November 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Rainer Wekwerth schreibt hier wie gewohnt fesselnd, ich hatte Schwierigkeiten, das Buch zwischendurch zur Seite zu legen. Ein spannender Thriller mit einen nicht ganz perfekten Ermittler, der aus der ersten Begegnung mit "Hades" nicht ohne körperliche und seelische Blessuren davongekommen ist.
Wer oder was ist der monströse Täter und was planen er und seine Gefolgschaft. Unbedingt lesen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Bewegungsunfähig mit einem Psychopathen in einer dunklen Höhle gefangen zu sein, das bedeutet Gänsehaut pur. Die Story (eine Mischung aus Horror, Thriller und Romanze) ist sehr gut ausgebaut, alles ergibt Sinn und die Puzzleteile setzen sich am Ende zusammen, wenn es zum großen Showdown kommt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bei der Lektüre hat man irgendwie das Gefühl, der Stoff wäre als Drehbuch abgelehnt und dann mit minimaler Bearbeitung zu einen Roman umgestrickt worden.
Wekwerth ist ziemlich gut im Schreiben von Dialogen. Die klingen so, wie Menschen eben sprechen. Die Übergänge zwischen den Dialogen könnten schlichter nicht sein. Das hat manchmal sogar eine beklemmende Wirkung, wenn erschütternde Ereignisse in unbeteiligtem Tonfall geschildert werden. Aber die meiste Zeit verhindert dieser Stil, dass einen der Roman richtig packt.
Thematisch enthält er alles, was heutzutage in einem Thriller schon mal gut angekommen ist:
Historische Bezüge, Grüfte und Ratten, durchgeknallte, mächtige Bösewichte mit einer düsteren Vergangenheit, schwerbewaffnete Kommandounternehmen, die einem fanatischen Gegner wenig entgegenzusetzen haben. Die Mischung ist nicht schlecht, aber wenig originell. Nichts Neues unter der Erde.
Als Film wäre der Stoff vielleicht ganz passabel geworden. Als Roman fehlte das gewisse Etwas.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover