Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 2,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Geldgeheimnis: Über den meisterhaften Umgang mit Geld Taschenbuch – 1. November 2001

4.4 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,89
10 gebraucht ab EUR 2,89 1 Sammlerstück ab EUR 9,50

Alles muss raus - Kalender 2017 stark reduziert
Sparen Sie bei ausgewählten Kalender, Timer und Planer für 2017. Jetzt entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kurt Tepperwein, geboren 1932 in Lobenstein, war erfolgreicher Unternehmer, ehe er sich 1973 aus dem Wirtschaftsleben zurückzog. Er wurde Heilpraktiker und Forscher auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid. Er lehrte als Dozent an verschiedenen internationalen Institutionen, unter anderen an der Friedensuniversität in Berlin. Seit 1997 ist er Dozent an der Internationalen Akademie der Wissenschaften. Im selben Jahr wurde er für sein Lebenswerk mit dem "Ersten deutschen Esoterikpreis" ausgezeichnet. Die von ihm entwickelte Technik des Mental- und Intuitionstrainings ist heute für viele Menschen unverzichtbarer Bestandteil ihres Lebens. Kurt Tepperwein ist Autor von mehr als 50 Büchern, zahlreichen Videos, Audiotapes und CDs. Wenn er sich nicht auf Vortragsreise befindet, lebt der Autor auf Teneriffa.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 26. November 2001
Format: Taschenbuch
In jedem dritten amerikanischen "Berater-Buch" steht der Satz "this book changed my life". Ich fand diesen Satz immer absolut übertrieben und typisch amerikanisch. Das "Geldgeheimnis" ist ein Buch, das es schafft, diesen Anspruch zu erfüllen. Ein ganz hervorragendes Buch. Nicht nur zum Thema Geld und Geld-Verhalten. Es ist viel mehr. Ich habe mit Sicherheit hunderte von Motivations- und Sachbüchern gelesen. Das vorliegende gehört ab sofort zu meinen Top 5. Meine Empfehlung, kaufen (..auch wenn Herr Prof. Tepperwein empfiehlt, lieber Bücher auszuleihen. Hier sollten Sie eine Ausnahme machen).
Kommentar 129 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Vielleicht bin ich zu einfach gestrickt um dieses Buch wirklich umsetzen zu können, wer weiß? Also fazinierend sind die Sichtweisen des Autors allemal, will heißen, dass es mir eine völlig neue Art des Geldgefühls vermittelt hat und insofern sehr weiterhilft. Die Umsetzung des vorgeschlagenen Drainage-Systems funktioniert gut, doch als alleinerziehende Mutter von vier Kindern und einem doch sehr geringem Einkommen, bringe ich es nicht über das Herz (und nicht aus der Kasse) 10% meines Einkommens direkt zu spenden, von daher werde ich nicht das große Geld machen. Auch der Vorschlag einen 500 Euro Schein stets bei sich zu tragen, ihn aber niemals anzurühren (eben nur nach dem Motto Geld kommt zu Geld)packe ich nicht (ich habe ihn auch nicht übrig). Generell würde ich jedem das Buch empfehlen, der jung, ungebunden und finanziell einigermaßen gut dran ist - aber der wird es dann sicherlich auch ohne das Buch zu was bringen!Um erstmal Denkweise und Struktur in den eigenen Finanzhaushalt zu bringen ist das Buch sehr gut geeignet, der psychologische Effekt dabei ist enorm.
2 Kommentare 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Juli 2004
Format: Taschenbuch
Das Buch beginnt mit einer philosophischen Betrachtung über "den Sinn gesellschaftlicher Evolution" und endet mit Kapiteln wie "die Bedeutung der Agrarrevolution vor 10 000 Jahren oder "die aktuelle Krise in der Welt". Sicher sind dort ganz nützliche Informationen enthalten, die auch den eigentlichen Kern des Buches noch verständlicher machen und Anschauungen ändern können und ebenfalls für den Umgang mit Geld von Bedeutung sind, aber ich finde diese Teile etwas zu langatmig.
Bei den Kapiteln wo es dann um die Finanzen geht, sind wirklich sehr gute Tipps enthalten....einfach in der Umsetzung aber große in der Wirkung. Besonders für Leute, die oft über ihre Einkünfte hinaus Geld ausgeben.
Punktabzug gibt es u.a. dafür, dass die Berechnungen und Beispiele sich in der Regel an Nettoeinkommen von 5000 Euro orientieren. Wäre schön, gäbe es differenziertere Bewertungen für die unterschiedlichen Einkommensgruppen.
Gut wiederum die Kapitel zur Erfolgsstrategie und der Entfaltung eigener Potentiale.
Kommentar 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Geldgeheimnis ist ein Buch, das sich nicht nur darauf beschränkt dem Leser zu zeigen, wie man finanziellen Reichtum erlangt. Vielmehr werden Strategien aufgezeigt, wie man durch das Anwenden geistiger Gesetze nicht nur sich, sondern auch seine Mitmenschen bereichern kann.
Reich sein beginnt nicht bei einer bestimmten Höhe des Vermögens. Reich sein ist vielmehr das Vermögen, ein vermögenbil-
dendes System zu schaffen. Kurt Tepperwein zeigt wie es geht.
Wenn wir es schaffen, Körper,Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, und nicht als konkurrierende Teile des Ganzen zu betrachten, wird das Geldgeheimnis gelüftet, sind wir automatisch auf dem Weg zum finanziellen Reichtum.
Der Weg des Reichtums ist nicht der Weg der Einschränkung, sondern der Weg der Freude, Begeisterung und Leidenschaft.
Ein wirklich nützliches Buch; nicht nur für die Bereicherung unserer Finanzen, sondern auch für unser weiteres Leben!
Kommentar 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für Leute die mit Geld keineswegs umgehen können und sich durch ihre eigene Dummheit permanent Ärger und Schulden einhandeln ist das "Geldgeheimnis" auf jeden Fall ein Buch das sie sich kaufen (oder von mir aus auch leihen) sollten. ;)

Nein, man muss hier nichts eins zu eins befolgen und sich an Zahlen aufhalten. Man kann schließlich selber entscheiden was man tut, oder?

500 Euro mit herumschleppen? Das ist für Leute die dazu konditioniert sind jeden Pfenning den sie haben sofort auszugeben, oder eben auf die Bank zu geben damit man ja kein Bargeld besitzt natürlich eine schwierige Aufgabe. Manche Leute bekommen schon bei der Vorstellung regelrecht Schweißausbrüche mit dieser mittlerweile gar nicht mehr sooo großen Summe in der Tasche herumzulaufen. + Geld das man noch zum ausgeben mitnimmt. Ich kann nur sagen, es muss nicht gleich ein 500er sein, aber ein anderer größerer Geldschein erfüllt den Zweck genauso. - Hier geht es um Selbsterziehung und der Vermittlung eines Gefühls. "Ich habe mit meinem Geld dabei die Macht mir dies und jenes hier im Laden zu kaufen, aber ich werde davon NICHTS ausgeben." - Wer den Schein nicht übrig hätte, der macht grundsätzlich etwas falsch und wird spätestens beim nächsten Überziehen des Kontos doppelt und dreifach dafür bezahlen.

Der Rat ein Haus zu verkaufen und in ein kleineres zu ziehen wenn es zu teuer ist und man keine Verwendung dafür hat, der kann durchaus bei manchen Leuten in Frage kommen, wer kein Haus hat das er verkaufen kann, für den Stellt sich die Frage nicht. - Und mag wie ne Binsenweisheit erscheinen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen