Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
15
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Mai 2017
Total nettes, herzlich geschriebenes Buch.
Viele Rezepte, die man schon kennt, aber auch viel neues zum ausprobieren..
Man merkt direkt, da steht jemand so richtig auf Eier :-) Danke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2014
Das ist ein echtes Highlight und eine prima Idee von den beiden. Gaymann ist einfach nur lustig und Lea hatte schon immer leckere Ideen;-9!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2015
Man darf hier kein Kochbuch im üblichen Sinne erwarten, dafür viel Spass, nette Bilder und Comics und ein bisschen Warenkunde, die man aber nicht braucht, wenn man ein ambitionierter Koch ist. Da ich grosser Fan von Lea Linster bin und sie auch schon mehrmals treffen durfte, hat dieses Buch in meiner Sammlung einfach noch gefehlt.Einfach ein Buch, das gute Laune macht und außerdem das eine oder andere Rezept nebenbei liefert, das in ihren übrigen Kochbüchern nicht enthalten ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Ich bin ehrlich enttäuscht von diesem 25€ teuren Buch. Auf über 150 Seiten finden sich nur 35 Rezepte und „kurzweilig“ finde ich es nicht, sondern langweilig. Nichts wirklich Neues sondern nach schlappen 18 Seiten das erste tolle Rezept… Léas Lieblings-Frühstücksei. Danke! Ein 4 Minuten-Ei habe ich bisher perfekt ohne Buch hinbekommen. Doch Überraschung schon auf Seite 25 das nächste Rezept Ei im Glas mit Speck-Croutons gefolgt von Bacon and Eggs. Auch die Hauptgerichte wie z.B. Paniertes Hühnchenschnitzel, ein sehr simples knuspriges Hähnchen oder ein leichtes Sandwich mit Hühnerbrust sind doch wohl ein Witz im Kochbuch einer Gourmet Köchin. Federleichte Nachspeisen mit viel Sahne und wenig Fantasie runden dann noch das Ganze ab. Für mich reißen die Cartoons das Buch nicht wieder raus. Ich habe mich komplett vergackeiert gefühlt. Dazu haben die diversen Bilder der herzhaft lachenden Köchin und des lachenden Cartoonisten nur noch beigetragen. Ganze Seiten mit wenigen Sätzen bedruckt, mit Infos zum Gewicht eines Hühnereis, oder wie man die Frische des Eis Testest… kommen mir wie echte Lückenfüller zum aufbauschen vor. Normalerweise lese ich sehr gerne Kochbücher bekomme dabei Inspiration und Hunger und mache mich auf zum Einkaufen. Das passiert bei diesem Buch leider nicht. Ich werde die Rezepte in jedem Fall mal kochen. Denn für den Preis müssen sie wirklich erprobt und köstlich sein. Hmmm vielleicht gibt es schon morgen so ein tolles Frühstücksei.
22 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Tolle einfach klingende Rezepte mit hübschen Rezept-Fotos, unterhaltsame Bilder der Autoren, und hintergründig witzige Cartoons, die über dem üblichen Niveau liegen (und manchmal recht gemein sind!). Sehr kurzweilig und wegen der Rezepte schon jetzt einer meiner Kochbuchfavoriten. So was unkompliziert & sympathisches hätte ich bei einer so bekannten Köchin nicht erwartet. Das Buch wirkt so als könnte man irgendwann jedes einzelne Rezepte einsetzen. Ostern werde ich einige Leute damit begl"u"cken. Mehr davon!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Ob jetzt Huhn oder Ei zuerst da war, ist eigentlich egal. Denn beide macht Spitzenköchin und The Taste-Jurymitglied Léa Linster in diesem wundervollen Kochbuch zur Basis ihrer famosen Rezeptkreationen. Dass zudem verrückte Hühner aus der Feder des beliebten Cartoonisten Peter Gaymann gackernd durchs Buch stolzieren, macht das Ganze für mich zu einer wirklich runden Sache - und zu einer wahren Freude für Gaumen und Zwerchfell!
Fünf dottergelbe Sterne für dieses wunderbar fröhliche Buch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2015
Das Buch ist in sehr gutem Zustand und könnte problemlos verschenkt werden. Aber es bleibt natürlich in unserer Küche. Das Buch ist liebvoll gestaltet und es macht Freude die Rezepte nachzukochen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
...ich glaube, das geht besser. Als Highlight zum Familientreffen zu Ostern haben wir unserer Tochter und Gastgeberin feierlich dieses Buch geschenkt. Leider habe ich mir das Buch zuvor nicht angeschaut - ich habe den Empfehlungen aus dem TV vertraut, was mir mit Sicherheit nicht noch einmal passiert.

Wir sind von einem wirklichen Kochbuch ausgegangen. Das war peinlich. Unsere Tochter, die als fantastische Köchin in unserer Familie geschätzt wird, schlug das Buch auf und fand erst einmal viele Cartoon. Nett - ja. Das erste Rezept war ein 4-Minuten-Frühstücksei...komisch...gelacht hat keiner wirklich...Großes Staunen und viel Gesprächsstoff für unser Familientreffen. Dafür war's wenigstens gut. Ich glaube, Frau Linser, das geht viel besser. Ich bin gespannt auf Ihr nächstes Kochbuch.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Ein Kochbuch anderer Art. Ich bin ein Fan von Léa Linster. Dieses Buch bringt einem das Ei auf witzige Weise. Nur toll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Wenn man während des Kochens mit diesen wunderbaren Rezepten mit jederzeit zu erhaltenden Zutaten noch ein bisschen Schmunzeln möchte, dann kaufe man dieses Buch!
Summa summarum ein unbedingt zu empfehlendes Kochbuch mit super feinen Rezepten von der allseits bekannten Léa Linster und den stets treffenden und gute Laune bringenden Karikaturen von Peter Gaymann!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden