Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
67
Das Geheimnis meines Spiegelpartners: Die Beziehung als Weg zur inneren Befreiung
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:17,99 €+ 3,00 € Versandkosten


am 26. August 2016
Den Inhalt ausholen möchte ich hier nicht, da es ja schon genügend vor mir getan haben. Die Ausführungen des Autors sind durchaus interessant und lassen gelegentlich hinter die eigene Fassade gucken. Das Buch ist sehr angenehm geschrieben, so das man es in relativ kurzer Zeit erarbeiten kann. Lediglich die einzelnen Caraktäre im hinteren Teil des Buches sind eher langatmig ausgeführt. Es gibt zahlreiche Autoren die sich diesem Thema gewidmet haben und daher ist es eher eine Frage der Recherche welchem Autor/Buch Sie sich zuwenden möchten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. November 2013
Ich bin durch ein Zufall auf das Buch gestoßen und eigentlich war ich nur neugierig worum es genau geht. Auch die guten Rezessionen haben mich dazu verleitet eine kostenlose Leseprobe herunterzuladen. Als ich dann angefangen habe zu lesen - konnte ich nicht mehr aufhören, so dass ich das Buch dann letztendlich gekauft habe.

Der Autor geht im Buch systematisch vor und erklärt viele Irrtümer in Sachen Liebe und Beziehungen. Besonders das Kapitel "Liebe?" hat mich persönlich sehr berührt, wie die Themen "Liebe "geben und haben" wollen, erschafft Probleme" sowie "die zehn größten Irrtümer über Liebe und ihre Heilung". Der Autor erklärt alles Schritt für Schritt, verständlich und nachvollziehbar. Ich muss zugeben, als er das Kapitel über die Entstehung der Muster mit der Geburt anfängt, war ich ziemlich genervt und war kurz davor das Buch wegzulegen, ich dachte "er holt aber ziemlich weit aus bis er zum Wesentlichen kommt". Zum Glück habe ich weitergelesen. Denn dann wurde ich besseren belehrt und mir wurde klar warum der Autor dort beginnen musste. Je weiter ich gelesen habe, desto öfter habe ich gemerkt wie wahr seine Worte sind. Ich musste Herrn Schache oft zustimmmen und innerlich "Ja, so ist es." sagen. Die Kapiteln in denen man sich selbst, seinen jetzigen oder früheren Partner erkennt, wurden mir zum Teil unheimlich, ich habe mich oft dabei erwischt wie ich dachte "Oh mein Gott, er schreibt hier genau über mich!" Und als die Muster dann genau unter die Lupe genommen wurden, kam dann der "Aha - Effekt". Man erfährt dabei viel über sich. Auch beschreibt der Autor Situationen, in denen die Beziehung keine Chance hat. Dabei geht er sehr behutsam vor. So dass man als Leser nicht unter Druck gesetzt wird, sondern mit viel Liebe und Verständnis auf einen möglichen neuen Weg hingewiesen wird.

Was bleibt wenn man die letzte Seite gelesen hat? Erstaunlich viel.
Ein beruhigendes Gefühl, dass man nicht der einzige ist, der mit bestimmten Mustern und Irrtümern zu kämfen hat.
Die Situationen, in den man sich früher wie im Hamsterrad gefühlt hat, verlieren ihre Wirkung, weil man dahinter ein Muster erkennt. Der Autor schlägt z. B. einige Sätze vor, die man dabei zu sich selbst sagen kann um sich bewusst zu werden, dass dies nur ein Muster bzw. ein Irrtum ist. In der Praxis habe ich gemerkt, dass so ein kleiner Satz unheimlich viel bewirken kann. Plötzlich ist die Situation entschärft und erscheint manchmal sogar total nichtig.
Man sieht auch seine früheren Beziehungen in einem ganz anderen Licht. Und falls mich das eine oder andere noch beschäftigt hat, so kann ich es jetzt besser verstehen und endlich loslassen.
Eine klare Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar| 85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juli 2016
Eines der besten, wertvollsten Bücher, das ich je gelesen habe! Es hat mich während des Lesens immer mehr zu einer tiefen Erkenntnis und Wahrheit geführt, mir Klarheit im Verstand und auch im Herzen gebracht und mich - wie der Untertitel bereits beschreibt - innerlich ein ganz großes Stück befreit. Befreit von meiner bisherigen, beengten Anschauung von Liebe und Partnerschaft, befreit von Erwartungen an meine Liebsten, befreit von Bedürfnissen, die ich mir in Wirklichkeit nur selbst ausreichend erfüllen kann.
Wer kein Gefangener seiner selbst und seiner destruktiven Muster, die in Beziehungen wirken, sein möchte, dem kann ich dieses Buch uneingeschränkt empfehlen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Oktober 2017
Wer sich schon immer fragt, wieso manche Menschen / Beziehungen / Situationen so sind wie sie sind, wird hier definitiv einen AHA-Effekt bekommen. Es sind so verschiedene Konstellationen/Beziehungen/Beispiele geschildert, dass garantiert das eigene Problem auftaucht. Sehr effektiv und hilfreich. Beruhigt, lässt mit neuen Augen sehen und nimmt einen sogar die Wut, wenn man plötzlich versteht, warum der Partner vllt genauso ist und man feststellt, dass tatsächlich zu allem immer zwei gehören.
Sehr lehrreich und empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Oktober 2017
Ein wunderbares Buch, sensibel geschrieben und trotzdem klar, bodenständig und realitätsnah.Am Ende, nach der Lektüre, haben wir entdeckt, mein Mann und ich, mindestens drei negativen Muster bei mir und ebenso viele ,wenn nicht mehrere, bei ihm, die uns gequält haben unsere 30 Jahre Ehe :). Für Alle die sich eine gute Beziehung wünschen und die auf der Suche nach Antworten sind über Liebe, Seele und Selbsterkenntnis ,ist das Buch zu empfehlen. Mag sein sie werden nicht den kompletten Antwort finden, aber es ist ein Anfang.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Juni 2014
Ich war eigentlich skeptisch ob dieses Buch etwas für mich ist? Schon nach den ersten Seiten konnte ich das Buch kaum mehr weglegen - es ist leicht verständlich, interessant und beinhaltet für mich einige AHA Erlebnisse - dies allein reicht schon aus um 5 Sterne zu erhalten. Eines der besten Bücher den Partner/Partnerin besser zu verstehen und sich selbst besser kennen zu lernen.... Ich empfehle dieses Buch jedem der an Beziehung interessiert ist, egal ob Mann oder Frau!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2017
...wurden die Zusammenhänge der menschlichen Beziehungen und die neurotischen Inhalte wurden in diesem Buch als Muster bezeichnet. Weiterhin macht Herr Schache dazu Angebote, wie diese Muster aufgelöst werden können. Für Praktiker, die in diesem Bereich arbeiten, ist das Buch gut verständlich geschrieben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Januar 2014
Soeben habe ich das Buch zuende gelesen und überlege, ob ich nicht sofort wieder von vorne anfangen soll. Nicht, weil ich nichts verstanden habe, sondern weil so viele interessante Aspekt dringend nochmal Beachtung finden sollen.
...... Muster! Im Laufe des Buches sind mir meine so klar geworden.:-) Die meines Mannes wusste ich natürlich schon vorher!;-))
Sehr lesenswert, daher fünf Sterne!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. November 2013
Etwas skeptisch war ich schon am Anfang, aber der Wissensdurst war größer.
Ich kann allen, die dabei sind, sich selbst zu finden, dieses Buch wärmstens empfehlen.
Mir hat es jedenfalls tiefere Einblicke in meine Beziehungswelt vermittelt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 2. Oktober 2013
Im Autorenportrait zu Rüdiger Schache steht hier bei amazon geschrieben: "Rüdiger Schache überzeugt durch tiefe Wahrheiten und eine einfühlsame und leicht verständliche Sprache ([...])." Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe all seine Bücher im Regal stehen und gern gelesen. Auch dieses Buch hat mich gepackt. Schache lädt die Lesenden ein, in den Spiegel der Selbsterkenntnis zu schauen. Und diese Spiegel sind die Beziehungsdynamiken, welche wir erleben,die Muster, welche wir reproduzieren. Das wissen die meisten ja längst, dass wir nicht getrennt vom Anderen sind, sondern in enger Resonanz agieren und leben mit unseren Mitmenschen, insbesondere unserem Partner, unserer Partnerin. Nur Wissen ist nicht alles, manchmal sind wir eben blind für die Wechselwirkung, das Spiel, das uns gemeinsam in die Enge und manchmal in den Wahnsinn treibt.

Wer Unterstützung sucht und herausfinden möchte, was die eigene Beziehungsgeschichte einem selbst zu sagen hat, sensibel für die Muster werden und sich auf den Weg der inneren Befreiung machen möchte, bekommt mit diesem Buch ein gutes Hilfsmittel an die Seite gestellt.

Insgesamt "7 Geheimnissen des Spiegels" ist Schache mit den LeserInnen auf der Spur. Anschauliche Erläuterungen, beispielhafte Geschichten, kleine Übungen bzw. Praxisanleitungen und Sinnsprüche, Gedichte ergeben eine dichte Reise in Richtung tieferen Beziehungsverständnisses.

Schön auch noch einmal zum Nachblättern auf den letzten Seiten die Rubrik "Gut zu merken!" - Eine Essenz zur Erinnerung an denWeg aus den Mustern! Sowie das Kapitel "Hilfreiche Fragen für mehr Klarheit!", immer mal wieder schnell nutzbar bei auftauchenden Beziehungsschräglagen.

Nicht ganz so aufwendig wie andere Schache-Bücher, doch auch etwas grafisch aufgewertet, ist auch dieses Buch mehr als reiner Text. Ein wertvolles Geschenk. Ich nehme es gern zu Hand.
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden