flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 23. April 2014
Die Schwestern Winona, Aurora und Vivi Ann, halten nach dem Tod der Mutter noch mehr zusammen. Winona die älteste kämpft um die Anerkennung des Vaters, Aurora die immer schon die Vermitterlin unter den Schwestern war und Vivi Ann die unbeschwerteste der drei, der alles nur so zufliegt, vor allem die Männer, Als Vivi Ann, Luke der großen Liebe von Winona den Kopf verdreht, ist diese außer sich vor Schmerz und Eifersucht und begeht Verrat, der die Schwestern entzweit. Aber eines haben die Schwestern gemeinsam, das Unglück mit der Männern. Winona die verschmähte, Aurora die betrogene und Vivi Ann die Ihr Glück nicht halten kann und daran fast zerbricht.

Verzeih mir, ich habe es aus Liebe getan!

Diese Emotionale Geschichte beschreibt den Lebensweg der Schwestern, auf so berührende Weise, das man den Tränen oft sehr nah ist.
Über Liebe, Verrat und Verzweiflung und Hoffnung die man nie aufgeben sollte.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Januar 2014
Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und war von dem vielen Gefühl und den wunderschönen Storys immer ganz fasziniert.

Bei “Das Geheimnis der Schwestern“ fehlte mir dies leider ein wenig. Das Buch war in der Mitte recht langatmig und hat recht wenig an die Story gebunden. Erst beim Schluss hat es sich dann wieder gefangen und das Buch wieder in die perfekte Bahn gelenkt. Schade, dass dieses Level nicht durch das ganze Buch zu finden ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Januar 2013
Ich hab schon sehr viele Bücher von Kristin Hannah gelesen und da war für mich klar, dass ich dieses auch kaufen würde...
Zuerst habe ich mir eine Leseprobe auf meinen Kindle schicken lassen, aber ich muss zugeben, dass mich diese nicht sofort umgehaun hat... also hab ich erst noch eins zwei andere Bücher gelesen und mich dann "durchgerungen" dies Buch zu kaufen.... und das war die richtige Entscheidung.
Ich konnte wirklich nicht mehr aufhören zu lesen. Wundervoll geschrieben... an manchen Stellen etwas zu lang, aber es hat mich gefesselt... wer Geschichten dieser Art mag, der sollte sich das Buch kaufen. Es ist immer ein Stück Wahrheit dabei und diese Geschichte hätte durchaus auch einmal passiert sein können!!!!!
Freu mich nun schon auf das nächste Buch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. September 2015
Habe das Buch noch nicht ganz zu Ende gelesen, kann aber sagen, dass es wieder ein sehr gelungenes Buch ist, welches mich von der ersten Seite an begeistert hat. Eine schöne Geschichte und wunderschön erzählt, deshalb von mir eine absolute Leseempfehlung!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Januar 2016
Habe jetzt schon einige Bücher von Kristin Hannah verschlungen und finde die Bücher wirklich grossartig. Lieferung war top und das Buch eben auch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. November 2012
Spannende Geschichte von der erste Seite an. Man möchte die Geschichte sofort zu Ende lesen. Tränen zum Schluss gehören dazu.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Oktober 2012
Die drei Grey-Töchter verlieren früh ihre Mutter an den Krebs. Ab dem Tag der Beerdigung ist auch der Vater innerlich gestorben. Winona als Älteste ist für ihre Schwestern Mutterersatz.

Doch das Band bekommt Jahre später einen heftigen Riss. Die Jüngste Vivi Ann verliebt sich in den Halb-Indianer Dallas Raintree und schenkt ihm einen Sohn, Noah. Das Glück hält nur zwei Jahre. Am 24. Dezember wird eine leichtlebige Frau und Freundin von Dallas, erschossen aufgefunden. Der Täter ist angeblich schnell gefunden. Es kann nur der ungeliebte Mann von Vivi Ann sein! Obwohl auf der Tatwaffe auch nicht zu identifizierende Fingerabdrücke gefunden werden, wird Vivi Ann's Mann verurteilt.

15 Jahre sind seit der Verurteilung vergangen da bittet Noah seine Tante Winona, die Anwältin ist, seinem Vater doch zu helfen.

Seit Noah's Vater im Gefängnis ist hat ein ein Zerwürfnis der Schwestern gegeben. Obwohl die drei Frauen sich wieder angenähert haben, ist Vivi Ann auf Winona innerlich noch wütend. Als Vivi ihre Schwester am meisten gebraucht hat, hat sie diese fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel!

Jetzt versucht Winona dieses Mißverständnis zu lösen. Das Geheimnis der Schwestern ist: Wir lieben das Land unserer Kindheit und überwinden alle Widrigkeiten und können Fehler eingestehen!

Noah's Opa ist mit der Vorgehensweise seiner Ältesten nicht einverstanden, denn: "Was sollen die Leute denken". Dallas ist für den Vater wie Krebs. Jetzt sind neue Metastasen entstanden. Vater Grey kann und will seine gefaßte Meinung nicht ändern. So hat der Vater das Andenken seiner verstorbenen Frau mit Füßen getreten. Denn er hat den "Garten" seiner Freu schlecht bestellen lassen.

Der Vater der Grey-Töchter zeigt ein Verhalten, das mir aus meiner eigenen Famiilie vertraut ist. Gerade auf dem Lande werden schnell Vorurteile gegen Neu Ankommende gefaßt. Diese Vorurteile zu widerlegen dazu braucht es meist mehr als eine Generation! Oft bekommen noch die Enkel und Ur-Enkel der Zugezogenen von den Einheimischen zu spüren.

Mir gefällt wie Winona ihrer jüngsten Schwester doch noch hilft, indem sie ihrem Neffen die Bitte nicht abschlägt und ihr Wille den wahren Täter zu finden ohne der Schwester neue Hoffnung zu machen. Die Schwester erkennt einen weiteren Rückschlag würde Vivi Ann total zusammen brechen lassen.

Kristin Hannah hat eine sehr reale Situation geschildert. Es gibt in Amerika sehr viele Unschuldige hinter Gittern, die nur mit dem starken Willen ihrer Angehörigen doch noch in die Freiheit kommen. Eine Wiederaufnahme eines Falles ist mit sehr vielen Kosten verbunden, die nur wenige Familien aufbringen können. So zweifelt nicht nur der Verurteilte sondern auch seine Angehörigen an den Glauben Gerechtigkeit zu erhalten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Oktober 2012
Eine interessante Familiengeschichte um 3 sehr unterschiedliche Schwestern, die sich streiten, wieder zusammenraufen, verlieben, eifersüchtig aufeinander und doch am Ende wieder eine Familie sind. Im flüssigen und angenehmen Stil geschrieben, ist dieses Buch genau richtig für den Urlaub oder für ein verregnetes Wochenende auf der Couch.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. April 2013
Ein neues Buch, ein anderes Thema. Es hat mich wieder total
Gefesselt und ich konnte es nicht weg legen. Freue mich schon auf das nächste Buch von ihr
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juni 2013
Ich habe das Buch verschlungen! Ich fand es sehr beeindruckend, wie nachvollziehbar die Autorin die verschiedenen Gefühlslagen ganz unterschiedlicher Charaktere gezeichnet hat.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Ein Garten im Winter
7,99 €
Immer für dich da
8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken