Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Familienhaus: Wie Gro... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von josefdeiters
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: mit Gebrauchsspuren-sehr gut verpackt,schneller Versand
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Familienhaus: Wie Große und Kleine gut miteinander auskommen Gebundene Ausgabe – 2. April 2012

4.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 6,16
68 neu ab EUR 16,99 11 gebraucht ab EUR 6,16

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Familienhaus: Wie Große und Kleine gut miteinander auskommen
  • +
  • Grenzen, Nähe, Respekt: Auf dem Weg zur kompetenten Eltern-Kind-Beziehung
  • +
  • Aggression: Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist
Gesamtpreis: EUR 35,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Eltern lieben Jesper Juul dafür, dass er Auswege aus den Erziehungsfallen der Gegenwart eröffnet.« (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jesper Juul, geboren 1948 in Dänemark, ist einer der bedeutendsten und innovativsten Familientherapeuten Europas, Konfliktberater und Gründer von familylab international. Durch zahlreiche Seminare, Vorträge, Medienauftritte und erfolgreiche Elternbücher wurde er international bekannt. Seine respektvolle, gleichwürdige Art, mit Menschen umzugehen, beeindruckt Fachleute und Eltern immer wieder neu. Mit seinen Bestsellern »Nein aus Liebe« und »Pubertät – wenn Erziehen nicht mehr geht« hat er sich endgültig in die vorderste Riege der Erziehungs- und Beziehungsautoren geschrieben.

Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 28. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Vielleicht wäre es ja sinnvoll gewesen, ein Buch, das fast nur aus einem Interview besteht, sogleich als CD zu veröffentlichen; doch dann hätte man kaum die Chance, immer wieder nachzulesen, einzelnen Passagen herauszugreifen und so das Buch zu einem guten Begleiter für einige Zeit zu verwenden.
"Das Familienhaus" geht Zimmer für Zimmer durch, nachdem das Gesamtgebäude im ersten Kapitel unter die Lupe genommen wurde. Dann folgen Schlaf-, Säuglings-, Kinder- und Jugnedzimmer, ehe auf die "Gemeinschaftsräume" Bad, Küche und Wohnzimmer Bezug genommen wird. Einzelne Aussagen werden in großen Lettern zwischen dem Lesetext eingeschoben und mit einem gelben Punkt versehen. Überhaupt spielen bei dem Buch zwei Farben eine große Rolle. Während die Vor- und Nachsatzblätter in knalligem Pink gehalten sind, werden die Zitat-Einfügungen und die verschiedenen Kapitel mit kräftig-gelben Punkten versehen. Während das Pink vielleicht das "Dazwischensein" in der Jugnedphase betonen soll, wird es bei den gelben Punkten wohl eher um die Leserschaft gehen: Entscheiden Sie selbst zwischen Rot und Grün! Wem und was stimmen Sie zu? Machen Sie sich Ihr eigenes Bild! Ich biete Ihnen hier meine Vorstellungen, Haltungen und Erfahrungen an - und Sie überprüfen bitte, ob Sie eher zum grünen ode rzum roten Bereich neigen! So können im Idealfall beide Elternteile miteinander diskutieren, wie sie im Einzelnen zu den Aussagen stehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von 2fast4u am 30. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe
kann man natürlich etwas mitnehmen aus den Büchern von Juul, so auch aus diesem. Ich fand zum Beispiel die Aussage schon recht interessant, wir unterlägen heutzutage dem Irrglauben, jeder Mensch habe ein Recht, ein Kind zu bekommen; nicht alle Menschen sollten Eltern werden. Eine mutige Aussage, wie ich finde, ebenso, dass nicht jeder Wunsch eines Kindes sofort befriedigt werden sollte, und noch viele andere mehr. Allerdings ist die Einbettung in Interviews nicht sehr glücklich, sondern macht alles zu einem Brei, bei dem man nach der Hälfte des Buches die wichtigen Aussagen vom Anfang schon wieder vergessen hat. Die hervorgehobenen , mit gelb gekennzeichneten Kernsätze helfen da nur ein wenig.
Ganz merkwürdig sind die Bilder dazu: Ich hätte geschworen, dass dies alte Bilder mit Gelbstich aus den 50er und 60er Jahren sind, die Juul noch irgendwo auf dem Dachboden gefunden hat, das lassen jedenfalls die Kleidung der Kinder und das ganze Drumherum schließem; was will uns der Autor nur damit sagen ?
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Buch werden die wichtigen Räume eines Hauses mit den wichtigen Grundlagen des Zusammenlebens in einer Familie zusammengeführt und beleuchtet. Wie in den vorangegangenen Büchern sind die Werte persönliche Verantwortung, Authentizität, Integrität und Gleichwürdigkeit wichtig wobei sie mit den einzelnen Räumlichkeiten eines Familienhauses verknüpft werden. Dabei kommen auch neue Dinge zum Gespräch, wie z. B. Die Paarbeziehung der Eltern und die damit verbundene Auswirkung auf die Kinder und das Familienleben.
Das Buch ist in Interviewform geschrieben, d. h. eine Journalistin stellt gezielte Fragen und Jesper Juul antwortet. Diese Form hat mich zunächst skeptisch gemacht, doch nach ein paar Seiten fand ich es sehr gut, denn es ist kein weiterer fachlicher Text, wie bei den Büchern vorher (die ich gelesen habe), sondern man hat das Gefühl einem Gespräch zu lauschen. Das fand ich sehr erfrischend und auch interessant, denn in dieser Form ist mir oft mehr im Kopf geblieben und ich hab mich auch mal selber eine Frage stellen hören. Da es zum grössten Teil natürlich um dieselben Werte geht, wie in den anderen Büchern, wiederholt sich natürlich auch einiges, aber durch die gezielte und erweiterten Fragen zu einzelnen Situationen der Familie der Journalistin, sind die Antworten oft differenzierter und gezielter. Es gibt viele Beispiele aus dem Alltag und Beispiele wie man es machen und nicht machen sollte. Das befriedigt auch die Leser, die nicht nur Analyse wollen sondern auch konkrete Lösungsvorschläge (so wie ich).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin ein absoluter Jesper Juul Fan; er gibt tolle Anregungen und es hilft immer eins seiner Bücher zu lesen, wenn man glaubt festzustecken.
Dieses Buch (wie auch die meisten anderen) ist gut geschrieben, verständlich und sehr hilfreich!
Einfach ein tolles Buch mit sehr schöne Fotos!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Liebe Leser

Ein wunderbarer Wegweiser, der den Weg weist ohne zu sagen "da gehts lang"!
Als Juul Fan und Autorin des Buches [ASIN:3842240279 Starke Kinder - wollen wir die wirklich haben?] empfinde ich dieses Buch als einen großen und weiteren Gewinn in der Juul Bibliothek. Wieder mal wird deutlich, wie wir Erwachsenen im gesamten Miteinander Eindruck machen - ohne den pädagogischen Zeigefinger erheben zu müssen. Frage und Antwort passen wunderbar zusammen. Die Antworten von Juul sind so allgemein und doch so präzise, dass man gar nicht anders kann, als sich zu wünschen, es selber auch so machen zu wollen. Faszinierend wie immer, wenn man den Perspektivwechsel zuläßt. Eine neue Idee, die Themen nach den Räumlichkeiten eines "zu Hauses" zu sortieren. Sehr gelungen! Das Buch ist sehr schön gestaltet. Mit viel Raum für Frage und Antwort. Obwohl ich alle Juul Bücher kenne ist dieses Buch kein bißchen langweilig. Mir persönlich gefallen die Bilder nicht, aber die sind Geschmacksache und nicht so wichtig. Andrea Daun
4 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen