Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf durch gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel sollte eine nahezu ungebrauchte Disc und Hülle haben, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild sind in perfektem Zustand. Die Zellophanverpackung can fehlen.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Apollo1962
In den Einkaufswagen
EUR 21,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: QualityMediaSuppliesLtd
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Das Boot: The Original Uncut Version [2 DVDs] [UK Import]

4.4 von 5 Sternen 158 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 20,94
EUR 12,95 EUR 7,67
Verkauf durch gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Boot: The Original Uncut Version [2 DVDs] [UK Import]
  • +
  • Das Boot - The Director's Cut [Special Edition]
  • +
  • Jagd auf Roter Oktober
Gesamtpreis: EUR 32,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Klaus Wennemann, Hubertus Bengsch, Martin Semmelrogge
  • Regisseur(e): Wolfgang Petersen
  • Autoren: Wolfgang Petersen, Lothar G. Buchheim
  • Produzenten: Günter Rohrbach
  • Format: Untertitelt, Import
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Englisch, Hindi
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 17. Mai 2004
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 281 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 158 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0001NIYUO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.860 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Es ist ein wahrer Höllentrip auf Leben und Tod, dem die U-Boot Mannschaft der U 96 auf ihrer Feindfahrt täglich ausgesetzt ist. Kapitänleutnant Heinrich Lehmann, von seinen Männern respektvoll "Der Alte" genannt, und seine Besatzung werden erbarmungslos von feindlichen Zerstörern gejagt und Flugzeugen bombardiert. Sie versenken feindliche Schiffe, geraten in schwerste Unwetter, steuern durch die streng bewachte Meerenge von Gibraltar und sinken schließlich manövrierunfähig fast ohne Luftvorräte auf Grund. Doch immer wieder gelingt es den Männern, dem sicheren Tod durch nahezu unmenschliche Anstrengungen zu entkommen. Mit letzter Kraft steuern das U-Boot und seine Mannschaft den scheinbar sicheren Heinmathafen an, das Schicksal und der Feind kennen für die Männer der U 96 jedoch kein Erbarmen...


Movieman.de

Wolfgang Petersens TV-Serie ist mittlerweile ein deutscher Klassiker. Die gnadenlos realistische Schilderung der Verhältnisse an Bord eines deutschen U-Bootes im 2.Weltkrieg war ein internationaler Erfolg und gehört zu den wenigen deutschen Produktionen, die sich nicht nur auf dem US-Markt behaupten konnte, sondern sogar englisch synchronisiert wurde. Eindringlich, fesselnd und authentisch bis zur Schmerzgrenze ist "Das Boot" zeitlos unterhaltsam. Fazit: absolut sehenswert

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild recht stabil, aber nicht scharf genug, der Sound nett.

Bild: So ganz lupenrein ist auch diese Abtastung und Schnittversion nicht geworden. Die Schärfe ergeht sich nicht in grandioser Deatailzeichnung, sondern verliert in Halbnaheinstellungen bereits etwas an Biß. So sehen Gesichter in dieser Einstellungsgröße etwas konturarm aus (00.34.40, Disc 2, Gesichter). Himmel- und Unterwasserszenen leiden unter etwas unruhigem Rauschen (00.54.44, Himmel). Insgesamt wirkt die Optik trotzdem oft angenehm glatt.

Ton: Die Kulisse ist weiträumig, aber nicht sonderlich eindringlich. Dies liegt an einer etwas zu grob gezeichneten Transparenz. Es kommt durchaus akustische Stimmung auf, weil in den Unterwassermomenten die Rear-Kanäle sinnvoll genutzt werden. Die Stimmen kommen recht gesund herüber und überlagern sich nicht mit der Kulisse (01.06.40, Motor, Erzähler). Die Stereo-Spur liefert sauberen sauberen Zwei-Kanal-Sound mit soliden Basswerten.

Extras: Ein Sechs-Minuten-US-Making-Of...eher skurril, als instruktiv. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Ich habe mir die Zeit genommen die verschiedenen Kommentare anderer Rezensenten zur ungeschnittenen TV-Langfassung von DAS BOOT auf Blu-ray zu lesen. Da ich inzwischen die zwei Blu-ray Discs gesehen und getestet habe (mit 7.1.4 Surround-Anlage und DLP-Großbildprojektion in FullHD-Auflösung) möchte ich ein Fazit wagen und eine Gegenmeinung äußern.

BILD

Das Originalnegativformat vom gesamten BOOT war 1.66:1. Für die TV-Ausstrahlung seitlich auf 4:3 (1.33:1) beschnitten, hatte Wolfgang Petersen scheinbar mit Rücksicht auf den amerikanischen Markt 1997 seinen Director’s Cut im US-typischen 1.85:1 neu formatiert (so dass auf einem 16:9 Monitor mit "1:1 Pixel Mapping" oben und unten so genannte Letterbox-Streifen verbleiben).

Wie schon vom Rezensenten „Mediaworld“ berichtet und anhand von Screenshot-Vergleichen belegt, hat Eurovideo offensichtlich nicht einfach nur die dem Director’s Cut zur Langfassung noch fehlenden Szenen, sondern stattdessen und konsequent die komplette Langfassung vom Kameranegativ neu abgetastet und in 1:78:1 (16:9) formatfüllend konserviert, so dass die 1.85:1 vorhandenen Letterbox-Balken entfallen konnten. Vorbildlich!

Die hervorragende Bildqualität dieser neuen Abtastung muss ich in vielen Punkten ausdrücklich loben. Spuren digitaler Rauschfilter, die Gesichter wachsartig erscheinen lassen könnten, gibt es nicht. Das Bild ist auf hohem HD-Niveau und offenbart feinste Details in Gesichtern und Stoffen, wobei ich bezweifle, dass noch mehr aus den Kameranegativen herauszuholen gewesen wäre. Was ich gar nicht und oft genug hervorheben kann, ist die fantastische Lichtbestimmung und Farbgetreue des Bildes.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Für mich bis heute der beste und erschütterndste Film/Serie dieser Kategorie und unumstritten eines der besten Werke des deutschen Films. Bis heute hat es kaum eine Serie mehr geschafft den Schrecken des Krieges so schonungslos zu zeigen. Das überragend neue an "Das Boot" sind zweifellos seine Soundeffekte. Diese Mini-Serie präsentiert sich in einem klanglich völlig neuem Gewand und das steht ihr wirklich überaus gut. Die anlaufenden Zerstörer klingen dermaßen bedrohlich und die Wasserbomben so infernalisch, dass man sich am liebsten in irgendeine Ecke verkriechen möchte. Das Bild ist erfreulich frisch in den Farben und deutlich besser im Vergleich zur DVD. Der Datentransfer ist überwiegend gelungen, dennoch sieht man in einigen Szenen Filmkorn der über das Alter des Films nicht hinwegtäuscht.

Endlich wurde die Originale Fernseh-Langfassung ohne jede Kürzung in 6 Folgen auf 2 tolle Blu-rays gebracht :-)

Folge 1:
Operation Atlantik

Folge 2:
Auf Suchkurs

Folge 3:
Der erste Angriff

Folge 4:
Himmelfahrtskommando

Fo lge 5:
Auf Grund

Folge 6:
In der Heimat und die Dokumentation: So entstand der Film!

Jede Folge läuft ca. 52 Minuten und beinhaltet den Vor-und Abspann der auch nach jeder Folge zu Sehen ist! Einige sagen das es nervt und jedesmal zu einem Break beim Betrachten der Serie führt. Manche würden gerade das als Vorteil werten, aber da sind die Geschmäcker verschieden. Bei der alten DVD Fassung wurde man übrigens auch aus dem Geschehen gerissen, nämlich dann, wenn man die DVD wechseln musste. Immerhin wird hier doch der originale Seriencharakter wiederhergestellt!
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film
"Das Boot" ist die Verfilmung des Romans von Lothar-Günther Buchheim und ist der wohl international bekannteste deutsche Kriegsfilm und der mit Abstand beste U-Boot-Film, den es bis jetzt gibt. Zurecht wurde der Film von Kultregiseur Wolfgang Petersen 1983 für sechs Oscars nominiert und erhielt bereits 1982 einen Golden Globe. So legt der Film seinen Augenmerk nicht auf bombastische Actionszenen mit vielen Explosionen, Special Effects und Blut (auch wenn diese Elemente durchaus im Film vorhanden sind), sondern geht vielmehr auf Emotionen und die persönlichen Schicksale näher ein und beschreibt nahezu perfekt die Stimmung, in der sich die Besatzung befindet. Ein nicht unwichtiger Grund für den Erfolg des Filmes ist die hochkarätige Besetzung. So sind Namen wie Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Martin Semmelrogge, Uwe Ochsenknecht, Heinz Hoenig, Jan Fedder, Günter Lamprecht und Konrad Becker unter der Cast zu finden.
Interessanterweise gibt es bereits mehrere Fassungen des Filmes. Zum einen die original Kinofassung, zum anderen den neu aufgelegten und um weitere Szenen ergänzten Direcor's Cut, von dem auch eine "SuperBit"-Edition exisitiert, die aber aus unerfindlichen Gründen bislang nur in Großbritannien veröffentlicht wurde und bereits vergriffen ist. Bei dieser Fassung handelt es sich um die sogenannte "Original Uncut Version", die ursprünglich für das Deutsche TV als sechsteilige, fast 5 Stunden lange Miniserie konzipiert wurde und dort auch lief. Bislang war diese Version ausschliesslich auf VHS und LaserDisc zu haben und wurde jetzt endlich auch auf DVD veröffentlicht. Seltsamerweise aber wie schon bei der "SuperBit"-Version nur im Ausland.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden