20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos Learn More sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
13
4,2 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:6,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. August 2008
Musiktheorie - allein das Wort ist für viele Popularmusiker heutzutage ein Widerspruch in sich - da ich zu dieser Spezies gehöre, muss ich ersteinmal zugeben, dass mich die Notenlehre schon immer interessiert hat, sie mir jedoch niemand sehr gut vermitteln konnte - Imogen Holst kann es.

Hier wird mit einfachen Grundlagen (Unterscheidung von Tönen und Geräuschen) angefangen, und schnell zur eigentlichen Notenlehre übergegangen.
Alles fängt auf einfachem Niveu an, und behandelt nach und nach immer komplexere Themen. Doch auch der leicht verständliche Schreibstil und die Aufbereitung suchen Ihresgleichen - zu jeder neuen Information gibt es ein Beispiel, bevor es weiter im Stoff geht, und wenn man etwas nicht verstanden hat, findet man leicht wieder zu diesem Thema zurück.

Ich kenne kein besseres Werk für die Notentheorie - alles ist Schritt für Schritt erklärt, mit vielen Beispielen, die auf jedem Instrument ausprobiert werden können.

Natürlich wird einem auch hier nichts geschenkt, lernen muss jeder noch selbst - aber Imogen Holst sorgt dafür, dass dieser Vorgang so angenehm und einfach wie möglich verläuft.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2008
Zwang ist bekanntlich ein schlechter Motivator. Für Typen wie mich jedoch, welche sich liebend gerne mit ihrem Instrument, hingegen schon fast aus Prinzip nicht mit der Theorie, respektive Musik-Grammatik, befassen wollen, der einzige Weg. Dieses Buch ist extrem kompakt, dabei vollständig und im Aufbau - also für Nicht-Noten-Leser - zwingend. Es beginnt mit der Erklärung, was ein Ton überhaupt ist und führt über Notation, die verschiedenen Tonleitern, Intervalle und Quintenzirkel in die Anfänge der Harmonielehre, samt Erklärung der musikgeschichtlichen Ursprünge. Ein Kapitel baut systematisch auf dem Vorhergehenden auf. Und somit gibt es (für Typen wie mich) kein Entrinnen ;-) Denn kenne ich die Noten nicht, werde ich auch die Intervalle nicht begreifen usw. usw.

Insofern ist dieses Buch für zwei Arten von Lesern empfehlenswert. Zum einen für jene, welcher von Anbeginn - oder nun doch endlich - auch die Theorie verstehen wollen. Zum zweiten für all diejenigen, welche die Grundkenntnisse zwar beherrschen, jedoch ein effektives Nachschlagewerk noch nicht ihr eigen nennen.

Einzig uninteressiertes Klientel werden Profimusiker sein, deren Theorie und Praxis Kenntnisse über den Level dieses Buches hinausgehen dürften. Denn wie der Titel (ABC) schon sagt, geht es hier um das 1 mal 1 der Musik, respektive also deren Grundschule. Musikalische Differenzial- oder Intergralrechnung (Mathe Oberschule) wird hier nicht geboten.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2002
Ich habe das Buch hauptsächlich verwendet, um mich auf Musikklausuren und auf das Abitur vorzubereiten. Einige Textausschitte, in meinen Klausuren verwendet, sind bei meinen Lehrern gut angekommen. Wer sich einen kurzen und knappen Überblick über die Geschichte der Musik und den Aufbau zB der Sonate (Sonatenhauptsatzform) verschaffen möchte, dem lege ich das Buch ans Herz. Alles ist kurz und sehr verständlich dargestellt, also auch für diejenigen geeignet, die lange Texte nicht mögen!
0Kommentar| 70 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2010
Sehr gutes Buch zum lernen der Musiktheorie.
Etwas zu klein, im Format aber es geht.
WICHTIG !!!!
Dieses Buch eignet sich nicht so gut zum Selbststudium, es ist leider nur etwas für Besucher der Musikschule oder Studium, oder sonstigen Musikunterricht mit Lehrer....
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2009
Unter "ABC" verstand ich einführende Zeilen für meine Tochter in der 7. Klasse. Darüber geht das Buch aber weit hinaus. Zum Kauf haben mich die Beschreibung des Artikels und die überaus positiven Rezensionen anderer Käufer ermutigt. Einzelne Stichworte lassen sich nicht einfach nachschlagen, erlernen und anwenden - wenn man das Buch nicht schon intensiv bis zum Stichwort durchgelesen und verstanden hat. Meiner Ansicht nach wird einiges an Musiktheorie schon vorausgesetzt, um einen dann gleich in solche Tiefe zu führen, die man gar nicht kennen lernen wollte, dumm für die, die kein Instrument erlernt haben, die Theorie für die Unterstufe aber brauchen. Nicht zuletzt empfinde ich das Reklam-Format als recht leseunfreundlich, aber das mag Geschmackssache sein.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2009
Ein tolle Übersicht und Zusammenfassung zu allem, was ein Musiker bzw. ein angehender Musiker wissen sollte und muss. Sehr gut erklärt und übersichtlich dargestellt. Kann ich nur empfehlen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2011
Zu Beginn bietet dieses Büchlein einen durchaus guten Einstieg in die Materie. Doch rasch verlassen die Ausführungen jenen Bereich, der auch den noch nicht einschlägig Vorgebildeten zugänglich ist, sodass die eigentliche Zielgruppe nur limitierten Nutzen ziehen kann.
Und auch wenn sich das Wissensgebiet in den vergangenen Jahrzehnten wahrscheinlich nur wenig verändert hat, so gilt es doch auch zu bedenken, dass das Buch ursprünglich aus dem Jahr 1963 stammt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2008
Man lernt Noten usw. und das überall ! Im Bus in Zug wo auch immer, es ist super handlich und einfach nur weiter zu empfehlen !
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2010
Dieses kleine Buch bietet kurz und trotzdem nicht verkürzt und in einem verständlichen Ton geschrieben einen guten Überblick über das "Schulmusikwissen". Vieles war selbst auf der Universität noch gut zum schnellen Anlesen geeignet.

Natürlich kann man in ein so kleines Format keine umfassende Harmonielehre incl. Tonsatz, Instrumentenkunde und Formenlehre aller Epochen erwarten, aber als Leitfaden und Überblick über die wichtigsten Themen der klassischen Musik ist das Buch sehr geeignet.

Und wer schon mal die hervorragenden Bücher von Diether de la Motte gelesen hat, wird aus den oben genannten Gründen das Buch um so mehr schätzen: Der Einfachheit wegen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2010
Klein und handlich kommt das Buch daher und genauso einfach ist der Inhalt zu verstehen. Die Grundbegriffe die unabkömmlich sind wenn man sich mit der Materie Musik nicht nur praktisch beschäftigen will sind hier einfach aufgeführt. Durch seine handlich Grösse ist es geeignet überall darin schmökern zu können. Empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden