Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Darling Companion - Ein Hund fürs Leben 2012 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99¤).

LOVEFiLM DVD Verleih

Mit der Ehe von Beth und Joseph steht es nicht zum Besten. Das merkt man schon daran, dass Beth die Gesellschaft ihres neuen Hundes der des Herrchens ganz offensichtlich vorzieht. Als Joseph den Hund beim Urlaub in den Bergen prompt verliert (der Jagdtrieb!), ist der Ärger darüber gewaltig. Steckt etwa Absicht dahinter? Doch zunächst muss "Freeway" gerettet werden. Und dabei helfen die fast erwachsene Tochter, der Schwiegersohn, die besten Freunde, deren Kinder, der Wildhüter, und die Polizei.

Darsteller:
Diane Keaton, Sam Shepard
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_6_and_over
Laufzeit 1 Stunde 39 Minuten
Darsteller Diane Keaton, Sam Shepard, Dianne Wiest, Kevin Kline, Richard Jenkins
Regisseur Lawrence Kasdan
Genres International
Studio Koch Media
Veröffentlichungsdatum 25. Oktober 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Darling Companion
Discs
  • Film FSK ages_6_and_over
Laufzeit 1 Stunde 39 Minuten
Darsteller Diane Keaton, Sam Shepard, Dianne Wiest, Kevin Kline, Richard Jenkins
Regisseur Lawrence Kasdan
Genres International
Studio Koch Media
Veröffentlichungsdatum 25. Oktober 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Darling Companion

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Highlightzone TOP 500 REZENSENT am 26. Oktober 2013
Format: Blu-ray
Dass diese zwar nette aber auch ganz schön banale Komödie eine so großartige Besetzung hat, liegt am guten Ruf des Regisseurs und Drebbuchautors Lawrence Kasdan. Dieser schrieb mit an den Drehbüchern zu “Das Imperium schlägt zurück“ und “Jäger des verlorenen Schatzes“. Als Regisseur gelangen ihm einige unvergessliche Filme wie “Der große Frust“, “Grand Canyon“ oder “Silverado“ in denen große Schauspielerensembles Glanzlistungen erbrachten.

Kevin Kline drehte nicht ohne Grund sechs Filme mit Kasdan und er agiert auch in “Darling Companion - Ein Hund fürs Leben“ gemeinsam mit einer beachtlichen Riege erstklassiger Darsteller wie Diane Keaton, Kevin Kline, Elisabeth Moss, Sam Shepard, Dianne Wiest und Richard Jenkins. Diese stellen eine Horde von zumeist verwandtschaftlich verknüpften Menschen dar, die fast über die komplette Spieldauer des Filmes kaum etwas anderes zu tun haben als einem entlaufenden Hund namens “Freeway“ hinterher zu jagen. Einige familiäre Dispute sowie eine halbwegs mitreißende Love Story finden eher am Rande der Hundejagd statt.

Der Film ist insgesamt nicht unsympathisch, doch kommerziell ging Kasdans Versuch Tierfreunden zu gefallen nicht auf. “Darling Companion“ spielte in den USA weniger als eine Million Dollar ein und landet bei uns daher sofort im Heimkino. Technisch gibt es an der Blu-ray nichts auszusetzen. Das Bild ist im Breitwand-Format 2,35 : 1, auf der Tonspur spricht Lawrence Kasdan (wahlweise) gemeinsam mit seiner Gattin (und Co-Drehbuchautorin) Meg sowie Kevin Kline seinen ersten Audiokommentar, zu dem es leider keine deutschen Untertitel gibt. Einige kurze aber recht informative Dokus bilden das 15-minütige Bonusmaterial zu diesem Film, der durchaus für einen verregneten Nachmittag taugt.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Rezension von "Highlightzone" gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Ich hatte den gleichen Eindruck vom Film, hab ihn eigentlich nur wegen des Hauptdarstellers K. Kline bis zum bitteren bzw. "Alles-wird-gut"-Ende angesehen. Seine darstellerische Leistung hat mich durch den schon älteren, aber immer noch sehr aktuellen Titel "Das Haus am Meer" außerordentlich beeindruckt und auch ich kann es nicht verstehen, dass solche erstklassigen Schauspieler sich auf derartig "hohle" Produktionen einlassen - haben sie denn vorher das Drehbuch nicht gelesen? Trotzdem - die Hoffnung stirbt zuletzt - glaube ich daran, dass auf diesen Flop wieder intellektuellere Angebote an die beiden Hauptdarsteller herangetragen werden und sie nicht dem "Makel des Alterns" geopfert werden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ungewöhnlich "seicht" für einen Diane Keaton Film, aber die Story ist ganz nett und auch etwas ungewöhnlich. Dank der beiden großartigen Hauptdarsteller ist der Film durchaus sehenswert sie hohlen aus der Story mehr heraus, als man annehmen möchte.
Als nette Abendunterhaltung durchaus zu empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Das ist wirklich einer der überflüssigsten Filme seit langem. Wir mögen solche Komödien mit Tieren/Hunden eigentlich sehr. Aber dieser Film ist einfach nur langweilig und langatmig. Ja, völlig bedeutungslos... Eine Herausforderung nicht einzuschlafen. Bin sehr enttäuscht. Aber eigentlich hätten die schlechten Bewertungen im Internet ja schon Warnung genug sein sollen. Naja - aus Fehlern wird man klug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wie sich gute Schauspieler für so eine Rolle hergeben können....unverständlich
Der ganze endlos scheinende Streifen beinhaltet über fast die gesamte Zeit schreiende, im Wald und Flur herumirrende Menschen, die einen Hund suchen, der am Ende fröhlich, total fit und ohne jegliche Anzeichen von langem Wildnisaufenthalt in die Arme seiner Besitzerin läuft.
Wer diesen Film mit Hachiko vergleicht, hat letzteren nie gesehen.
Darling Companion - Ein Hund fürs Leben
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden