Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
EUR 12,10 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von Style's
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,74
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
In den Einkaufswagen
EUR 20,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FastMedia "Versenden von USA"
In den Einkaufswagen
EUR 22,51
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Founders Factory JPN4DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,19

Darkness on the Edge of Town Import

4.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,10
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Darkness On the Edge of Town
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 6. Juli 1987
EUR 12,10
EUR 10,56 EUR 5,94
Hörkassette
"Bitte wiederholen"
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Style's. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 10,56 7 gebraucht ab EUR 5,94

Hinweise und Aktionen


Bruce Springsteen-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Darkness on the Edge of Town
  • +
  • Born to Run
  • +
  • Nebraska
Gesamtpreis: EUR 25,08
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Juli 1987)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Sony
  • ASIN: B0000025D0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  Mini-Disc  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.400.880 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
6:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Der Rolling Stone nannte es eines dieser Alben, welches die Art und Weise, in der wir Rock & Roll hören, grundlegend verändert. Unter Springsteens Fans ist ein absoluter Favorit, manchmal wird dieses Glanzstück aber leider etwas übersehen. Dabei ist es nach meiner Meinung das beste Album des „Boss", vielleicht zusammen mit Born To Run und Nebraska, „Darkness" wirkt aber noch mehr aus einem Guss und enthält absolut keinen schwachen Track.
Der geplante Titeltrack „Badlands", diesen Namen hätte das Album nämlich auch tragen sollen, ist einer der besten Rocksongs überhaupt, auch wegen des Textes, und steht wie kaum ein anderer für den „Boss". Bis heute ist der majestätisch, kraftvolle Rocksong ein Kernpunkt der Liveshows und seine textliche Mischung aus Verzweiflung („You wake up in the night / With a fear so real / Spend your life waiting for a moment / That just don't come"), Trotz und Hoffnung, („We'll keep pushin' till it's understood /And these badlands start treating us good"), zieht sich durch das ganze Album. Ein weiteres Highlight ist Candy's Room, wo Springsteen abwechslungsreiche Strukturen bietet und wie auf dem gesamten Album seine Qualitäten als Gitarrist unter Beweis stellt. Auch die E Street Band ist auf „Darkness" in Höchstform. Von Weinbergs Bassdrum bis Fredericis Orgel, es passt alles. So auch beim wunderschönen „Racing In The Street", einer von Springsteens liebsten Songs wie er selbst sagt.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Sagt der Titel nicht alles? Bruce Springsteen & The E Street Band konnten ihr Niveau nicht ganz halten, aber "Born to Run" ist auch eines der genialsten Musik-Alben aller Zeiten, neben "A Night at the Opera" von Queen oder "Let It Bleed" von The Rolling Stones, so dass diese Erwartung wohl auch überhöht gewesen wäre. "Darkness on the Edge of Town" ist trotzdem ein großartiges Album. Es gibt keinen wirklich schwachen Song, aber es gibt kein "Thunder Road", "Born to Run" oder "Jungleland". "Badlands" kommt da noch am nächsten heran und überflügelt auch den Rest der "Born to Run" Albums, die anderen Songs auf diesem Album allerdings nicht. "Adam Raised a Cain", "Racing in the Street", "The Promised Land", "Factory", "Prove It All Night" und "Darkness on the Edge of Town" sind die weiteren Highlights des Albums. Den Rest sollte man aber auch nicht überspringen, "Something in the Night", "Candy's Room" und "Streets of Fire" sind ebenfalls tolle Songs, also auf jeden Fall hören.

FAZIT: Ein Muss für jeden Springsteen-Fan, ein Muss für jeden Rock-Fan und ein Muss für jeden Fan von guter Musik.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die FAZ nannte ihn 1998 anlässlich seiner TOM-JOAD-TOUR "einen der größten Musiker dieses Jahrhunderts". Zweifellos ist dies sein bestes Album, ein Jahrhundert-Album, mit Worten gar nicht beschreibbar. Es besticht durch wohldurchdachten Aufbau, kluge und aussagekräftige Lyrics und hooklines, wie sie nur Bruce schaffen kann. Und: Das Album hat Kraft, Soul und Tiefe, es rührt zum Fäusteballen, Weinen und Nachdenken. Die Summe all dieser Komponenten macht die unvergleichliche Brillianz aus. Das Album macht süchtig. Zweihunderdtausend Mal gehört, immer noch unerreicht.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
1978 war ich regelmäßiger Leser der Zeitschrift "Pardon", die auch LP's vorstellten. Damals war ich 20 Jahre alt. Ohne je etwas von Springsteen gehört zu haben, habe ich mir die LP gekauft. Jahre später legte ich mir auch die CD zu. (Zudem befinden sich sämtliche Studio- und Livealben sowie einige DVD's in meinem Musikregal.)
"Darkness On The Edge Of Town" ist für mich persönlich das wichtigste und musikalisch intensivste Album unter den vielen hervorragenden Werken, die Springsteen herausgebracht hat. Es birgt eine unglaubliche gefühlvolle Spannung in sich. Auch nach 35 Jahren höre ich "Darkness On The Edge Of Town" immer noch äußerst gerne. Auch habe ich mich darüber gefreut, dass er mit "The Promise" eine CD mit Songs aus dieser Zeit herausbrachte. "Darkness On The Edge Of Town" beinhaltet sehr viele Klassiker aus seinem Live Repertoire. Im Einzelnen muss ich auf diese Songs hier nicht eingehen; möchte sie jedoch kurz erwähnen: "Badlands", "The Promised Land", "Prove It All Night", "Darkness On The Edge Of Town" und "Streets Of Fire". Aber auch die anderen Songs gehören zur allerersten Sahne in Springsteens Gesamtwerk. Was für eine überragende Wucht liegt in Springsteens Stimme bei "Adam Raised The Cain". Ich bekomme hierbei auch heute noch eine Gänsehaut. Zudem ist in diesem Song die Gitarre einfach nur herzergreifend gespielt.

Während ich diese Zeilen schreibe, läuft die CD im Hintergrund und hält mich fast vom Weiterschreiben auf, da ich glaube, dass ich mit meiner Rezension "Darkness On The Edge Of Town" nicht hinreichend würdige. Mir fehlen einfach die Superlative. Wenn ich die Ballade "Racing In The Street" höre, bin ich immer noch ergriffen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen