Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 11,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Dark Swan: Schattenkind von [Mead, Richelle]
Anzeige für Kindle-App

Dark Swan: Schattenkind Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99

Länge: 498 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine geheimnisvolle Seuche breitet sich im Dornenland aus, die magischen Ursprungs ist. Als Königin des Reiches will Schamanin Eugenie Markham der Sache auf den Grund gehen. Unterstützung erhält sie von Feenkönig Dorian. Doch kann sie ihm wirklich trauen? Und auch Eugenies Ex-Geliebter, der Gestaltwandler Kiyo, scheint Geheimnisse vor ihr zu verbergen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richelle Mead wurde in Michigan geboren. Sie hat Kunst, Religion und Englisch studiert. Mit der Jugendbuchserie Vampire Academy gelang ihr auf Anhieb der Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten. Seither schreibt sie sehr erfolgreich Romantic und Urban Fantasy für jugendliche und erwachsene Leser.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1023 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 498 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (9. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008HIVLIM
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #75.283 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Kurzbeschreibung

Eine geheimnisvolle Seuche breitet sich im Dornenland aus, die magischen Ursprungs ist. Als Königin des Reiches will Schamanin Eugenie Markham der Sache auf den Grund gehen. Unterstützung erhält sie von Feenkönig Dorian. Doch kann sie ihm wirklich trauen? Und auch Eugenies Ex-Geliebter, der Gestaltwandler Kiyo, scheint Geheimnisse vor ihr zu verbergen.

Cover

Bei der kompletten Reihe scheinen nur die Bücher mit den ungraden Zahlen (sprich 1 und 3) gute Cover zu haben. Die Frau auf dem Cover sieht irgendwie komisch aus. So animiert und unecht. Aber dafür sieht das Grün neben den anderen Bänden ziemlich cool aus!

Eigene Meinung

Und wieder geht eine Reihe zuende. Ich bin ehrlich traurig, denn trotz der beiden eher nur mittelguten Bände liebe ich die Serie und dass keine weiteren Bände erscheinen werden, finde ich schade.
Anders als die anderen Serien hat diese Reihe nur vier Bände und ich glaube die Autorin hatte auch nicht mehr wirklich Lust auf das Weiterschreiben dieser Reihe. Das soll keineswegs heißen, dass der Roman schlecht war, aber es ist dermaßen viel passiert. So viel Action und Geschichte können die anderen drei Bände nur zusammen aufweisen.

Eugenie gerät immer wieder in Anschläge, denn ihr Ex-Freund Kiyo versucht sie zu töten, da sie Eugenie bereits im fünften Monat schwanger ist und eine Prophezeiung besagt, dass ihr Sohn einmal die Menschenwelt übernehmen wird. Also flieht Eugenie nach Alabama um ihre Zwillinge zu schützen, doch gleich nach der Geburt der Beiden droht neue Gefahr, denn die Königreiche der Anderswelt sind vom ewigen WInter befallen und müssen gerettet werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Eugenie Markham steckt in Schwierigkeiten. Ihr Ex-Freund Kiyo will mit allen Mitteln verhindern, dass ihr Sohn das Licht der Welt erblickt und eine düstere Prophezeiung erfüllt. Da bricht auch noch eine schreckliche Plage in der Welt der Feen aus, die nach und nach alles Leben zerstört. Eugenie muss sich mit dem Feenkönig Dorian zusammentun, um dem Fluch auf den Grund zu gehen. Aber kann sie Dorian wirklich trauen, oder trachtet er nur nach der Macht, die Eugenies Sohn ihm verschaffen kann?

Mit "Schattenkind" schließt sich die Reihe um Eugenie Markham.
Das Grundgerüst dieser Handlung bildet eine spannende Geschichte, die etwas anders ist, als die bereits bekannten Elemente.
Allerdings hat mir in diesem Band der gewisse Charme gefehlt, der die Bücher dieser Reihe sonst so besonders werden lässt. Es gab ein paar Längen, die den Lesefluss beeinträchtigt haben und somit nicht das Lesevergnügen bescheren konnten, das man von Richelle Mead gewohnt ist. Mir lag der Fokus zu stark auf den Babys, sodass die Handlung, in der viel spannungsgeladenes Potential steckt, ab und an ins Hintertreffen geriet.
Viele Handlungsstränge wurde wieder aufgenommen und fortgeführt. Da sich so einiges anders entwickelt hat als angenommen, konnte "Schattenkind" doch zumindest im Bereich der Überraschungen punkten.
Während der Großteil der Geschichte doch sehr detailliert geschildert wurde, wurde das letzte Viertel von "Schattenkind" wurde etwas schnell und oberflächlich abgehandelt.
Wobei mir persönlich das Ende zu offen blieb und nicht alle Fragen geklärt wurden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich muss sagen ich habe dieses Buch schnell gelesen und viele Seiten übersprungen. Das liegt daran das ich mich einfach nicht damit abfinden kann das sie ihre Kinder zurück lässt. Ich bin selber Mama und für mich ist es einfach nicht nachvollziehbar bzw vorstellbar. Besonders wie sie sich am Ende entscheidet finde ich einfach schrecklich.

Aber trotzdem ich liebe die Dark Swan Reihe. Wirklich toll gemacht von vorn bis hinten. Tolle Ideen und mal was Neues. Wenn ich mal von den Kindern absehe gefällt mir das letzte Buch sehr gut. Gute Geschichte, die eigentlich die wichtigsten Dinge klärt.
Das offene Ende ist für mich schön. Es wird einem nicht ein super Happy End vorgegeben. Sondern man darf sich selbst ein wenig Gedanken machen wie es sich wohl entwickeln wird. (Das habe ich gemacht und mir ein für mich besseres Ende ausgedacht *hih*)
Aber eigentlich so wie sich Eugenie am Ende entschieden hat ist es sehr authentisch. Absolut glaubhaft.

Fazit 4 Sterne. 1 Stern Abzug wegen der Kinder. Sonst super!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich hab noch keinen richelle mead Roman gelesen der nicht absolut klasse und mega spannend war. So auch dieses,ich kann es echt allen Lesern empfehlen die auch gerne ihre anderen Bücher gelesen haben. Mal ne ganz andere Story als Vampire Akademie, aber mindestens genauso gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Eugenie ist mit Zwillingen schwanger. Die Prophezeiung überschattet diese Schwangerschaft, weil Maiwenn und Kiyo dem Jungen und somit auch Eugenie nach dem Leben trachten. Eugenie ist ständig auf der Flucht, bis sie schließlich in Alabama untertaucht und dort die Zwillinge zur Welt bringt. Doch lange kann sie sich an ihren Kindern nicht erfreuen, weil ihre Reiche in der Anderswelt schon wieder angegriffen werden. Sie verlässt ihre Kinder und kämpft an Dorians und Kiyos (ja genau - obwohl er sie umbringen wollte, als sie die Schwangerschaft nicht abbrechen wollte....) Seite um das Überleben ihrer Länder. Und dann scheint alles zum Guten gewendet zu sein..... Scheint....
Schattenkind ist der letzte Band der Reihe. Allerdings befriedigt der Schluss mich nicht, denn das Ende ist so offen, dass einer Fortführung Tür und Tor geöffnet wäre. Deshalb gibt es auf den letzten Band nur drei Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover