Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
3 Monate für 0,99€
Mehr als 40 Millionen Songs mit Amazon Music Unlimited. Es gelten die Nutzungsbedingungen. Mehr erfahren
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Dark Night of the Soul [V... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

Dark Night of the Soul [Vinyl LP] Import

3.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,57 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Dark Night Of The Soul Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, Import, 13. Juli 2010
EUR 24,57
EUR 19,53 EUR 30,17
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 19,53 1 gebraucht ab EUR 30,17

Amazon Music: 10.000€ Aktionsguthaben Amazon Music: 10.000€ Aktionsguthaben

Hinweise und Aktionen



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Vinyl (13. Juli 2010)
  • Erscheinungsdatum: 13. Juli 2010
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Parlophone (EMI)
  • ASIN: B003N3R9ZA
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 207.432 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:51
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

180g, +Mp3 Download ,,NEU / VERSCHWEISST. Old record store stock. Sealed. - 180g, +Mp3 Download - .Label: Ca

motor.de

Was erlauben EMI? Erst sucht man sich jahrelang Brian Burton aka Danger Mouse als juristischen Sparringspartner, jetzt versucht man aus dessen Überprojekt Dark Side Of The Soul Integrität zu quetschen. Burtons gemeinsames Projekt mit Sparklehorse-Kopf Mark Linkous und Indiefilm-Ikone David Lynch gelangte bereits im letzten Jahr zu einiger Prominenz. "Dark Night Of The Soul" erschien als Buch, das Lynchs Fotographien enthielt, flankiert von einer CD-R, die die nüchterne Aufschrift "For Legal Reasons, enclosed CD-R contains no music. Use it as you will" trug. Burtons Sorge, das ambitionierte Projekt könne niemals auf normalem Wege das Licht der Öffentlichkeit erblicken, wurde durch einen Rechtsstreit um seine anderweitigen Vertragsverpflichtungen mit Lex Records bestätigt. Seitdem geistert "Dark Night Of The Soul" als virtuelles Gespenst durchs Internet.

Doch nun spielt die stolze EMI die verspätete Geburtshelferin, veröffentlicht das umstrittene Album auf die kommerzielle Tour und verkündet stolz, dass man dem Künstler stets mit großem Respekt begegnet sei. Burton findet das ok, die Probleme vom letzten Jahr seien die Probleme vom letzten Jahr. Allerdings: In der Zwischenzeit hat sich Mark Linkous vor dem Haus eines Freundes selbst ins Herz geschossen und der ebenfalls beteiligte Vic Chesnutt durch eine Medikamenten-Überdosis getötet. "Dark Night Of The Soul" entwickelt eine mythologische Ebene, die in irgendeinem Hollywood-Thinktank nicht besser hätte narrativisiert werden können. Das Back-Cover des Albums ziert nun die schlichte Zeile: "In memory of Mark Linkous and Vic Chesnutt." Dazu kommt die tatsächliche künstlerische Größe des Albums, das sich in seiner musikalischen und produtionstechnischen Feinfühligkeit, seiner surrealen Stimmung, seines gleichzeitig schwer bedrohlichen und luftig leichten Grundtons bereits wie der Soundtrack zur eigenen Geschichte anhört. Gemeinsam mit so illustren Gästen wie Julian Casablancas, The Flaming Lips, Iggy Pop, Suzanne Vega oder Black Francis haben die drei Protagonisten des Projekts eine Klangkulisse geschaffen, die mittlerweile nicht mehr nur das Kopfkino in Gang setzt, sondern in seiner rührenden Originalität und Tragik vor allem Mark Linkous großes Vermächtnis ist. Dieses Album hat Fehler, es ist keine Hit-Compilation, vielleicht hat es gar die hoch gesteckten Erwartungen einiger Hörer nicht erfüllt. Die außergewöhnliche, medien- und genreübergreifende Zusammenarbeit der beteiligten Künstler und das letztendlich gelungene Veröffentlichungskonzept machen "Dark Night Of The Soul" allerdings zu einem wuchtigen Statement gegen die verkrusteten Strukturen der "alten" Musikindustrie. Denn es waren nicht nur juristische, sondern auch musikalische Bedenken, die die Regelfetischisten von der EMI dazu bewegten, dem Album einen hübschen Regalplatz in den hauseigenen Katakomben zu sichern.

Umso ätzender erscheint nun also die Bereitschaft des Labels, "Dark Night Of The Soul" doch noch zu veröffentlichen, denn man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass es gerade die von der EMI selbst ausgelöste und um einige tragische Facetten erweiterte Geschichte des Albums ist, die es nun plötzlich doch als vermarktbar erscheinen lassen. Aber "Dark Night Of The Soul" ist eben nicht "Der Fluch der Mumie", es ist ein Album voll künstlerischer Ambition, düster-hoffnungsvoller Songs, die den Brückenschlag zwischen Indie-Pop, Weltschmerz-Revue und Kunst wagen - und es sollte dringend weiter als download genossen werden.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 29. Juni 2010
Format: Audio CD
0Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2011
Format: Audio CD
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2013
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2016
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 5. Oktober 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2015
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2012
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?