Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dark Blue ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von CD-Blitzversand
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: täglicher Versand-weltweit --TV Movie Edition
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,91
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
In den Einkaufswagen
EUR 6,39
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: docu-films
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dark Blue

4.1 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 5,00
EUR 0,80 EUR 0,45
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Universum Wunschfilme
Entdecken Sie Film-Highlights auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D, Serien, Filmschnäppchen und vieles mehr im Wunschfilme Shop rund um das Angebot von Universum Film.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Dark Blue
  • +
  • Fatale Begierde
Gesamtpreis: EUR 6,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Kurt Russell, Scott Speedman, Michael Michele, Brendan Gleeson, Ving Rhames
  • Regisseur(e): Ron Shelton
  • Komponist: Terence Blanchard
  • Künstler: David Ayer, Barry Peterson, Francine Maisler, Caldecot Chubb, Matthew C. Beville, Guy East, Paul Seydor, Dennis Washington, Kathryn Morrison, Thomas T. Taylor, David Blocker, Nigel Sinclair, Moritz Borman, Sean Daniel, James Jacks
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 2. Februar 2004
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00015BBOS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.309 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Los Angeles im April 1992.

Zwei Männer überfallen mitten am Tag ein koreanisches Geschäft und erschießen dabei kaltblütig vier Menschen. Der Fall wird Sgt. Eldon Perry und seinem jungen Partner Bobby Keough übertragen. Perry ist Ermittler bei einer Elite-Einheit der Polizei von L.A. und bekannt für seine brutalen Methoden und sein aufbrausendes Temperament. Die raue Realität der Straße hat ihm längst jeden Idealismus genommen. Immer öfter ist er dazu bereit, die Grenzen des Erlaubten zu überschreiten, um jemanden seiner gerechten Strafe zuzuführen, sehr zum Missfallen des sellvertretenden Polizeichefs Holland. Bei ihren Ermittlungen kommen Perry und Bobby schon bald auf die Spur der Raubmörder. Doch ihr skrupelloser und korrupter Vorgesetzter Jack Van Meter schützt das brutale Duo. Wohl wissend, dass Holland nur auf seine Chance lauert, ihn endgültig des Amtsmissbrauchs zu überführen, gerät Perry in einen tödlichen Gewissenskonflikt...

Amazon.de

Die Aufstände um Rodney King vom April 1992 hängen wie eine bedrohliche Ladung Sprengstoff über Dark Blue. Die vor Spannung knisternde Story über Polizeikorruption in Los Angeles liefert eine der besten Rollen in der weit unterschätzten Karriere von Kurt Russell. David Ayer, Drehbuchautor von Training Day, adaptierte die Story von James Ellroy, dem Auor der Romanvorlage von von "L.A. Confidential".

Die Handlung dreht sich um den nicht immer gesetzestreuen Detective Russell zusammen mit seinem viel versprechenden jungen Partner (Scott Speedman), dessen moralische Grundsätze noch unbefleckt sind. Ihr Boss (Brendan Gleeson), ein gesetzesloser Einzelgänger, bringt die ahnungslosen Polizisten dazu, einen lukrativen räuberischen Schwindel zu vertuschen, während der Deputy Chief der Polizei von L.A. (Ving Rhames) darum kämpft, alle zu Fall zu bringen. Obschon der vertrauten Formel des Polizeithrillers folgend, steigert Regisseur Ron Shelton (Bull Durham) die Spannung mit eindringlicher Wucht und zieht eine dramatische Parallele zwischen den Aufständen um King und den Auswirkungen aus Russells zynischem Verhalten. Eine kraftvolle Kombination, die es Russell erlaubt, alle komplexen Schattierungen einer Figur vorzuführen, die -- beinahe zu spät -- bemerkt, dass sie in der Hölle von L.A. der Teufel ist. --Jeff Shannon

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Die Story des Films ist nicht grundsätzlich neu: Der Polizeichef von LA setzt Gangster ein, um für ihn Überfälle zu erledigen. So überfallen sie für ihn auch einen koreanischen Supermarkt, rauben den Safe und erschießen dabei kaltblütig 4 Menschen. Der Polizeichef beauftragt den heruntergekommenen Cop Eldon Perry (Kurt Russel) und dessen unerfahrenen Kollegen mit der Untersuchung des Falles. Sie sollen die Morde irgendwelchen Kriminellen in die Schuhe schieben und diese bei der Verhaftung töten um sämtliche Beweise zu vernichten. Perry zieht im Laufe des Films seinen bis dahin anständigen Partner immer tiefer in den Strudel der Korruption und des Verbrechens bis dieser zusammenzubrechen droht.
Dark Blue ist ein harter Cop-Thriller, der dem mittlerweile ausgelutschten Genre keine wirklich neuen Aspekte abgewinnen kann. Es werden zahlreiche Klischees bedient, von dem Guter-Cop-Böser-Cop Gespann über den korrupten Boss bis hin zur zerrütteten Ehe des heruntergekommenen Bullen. Dass sich der Film dennoch aus dem Polizeifilm Einheitsbrei abheben kann hat 2 Gründe: Erstens die interessante Idee die Handlung auf die Rassenunruhen in LA nach dem Rodney King Prozess zu legen, was dem Film unglaubliche Dynamik und düstere Schicksalhaftigkeit verleiht. Vor allem aber trägt das großartige Spiel von Kurt Russel zur dichten, gewalttätigen Atmospäre bei. Erfreulich auch, dass mit falsch verstandenem Corps Geist und Polizei Selbstjustiz hart ins Gericht gegangen wird. Das Ende bietet zwar keine großen Überraschungen, aber eben auch kein typisches Hollywood Happy End.
Fazit: Kein Film den man unbedingt gesehen haben muss, aber auf jeden Fall gute Unterhaltung über dem Durchschnitt.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
In den 80er Jahren kamen sehr viele Filme heraus, die von zwei, meist sehr unterschiedlichen Polizisten handelten, die miteinander auskommen und einen Fall lösen mussten. Die Markenzeichen dieser Filme waren meist ein unausstehlicher Boss, der ihnen das Leben zur Hölle machte und auch unbedingt Ergebnisse sehen wollte. Meistens verstanden dich die Cops aber nach eine Zeit recht gut und lösten den Fall. Diese Filme prägten den Begriff "Buddy-Movie". Mit einer großen Portion Comedy wussten die Filme auch gut zu unterhalten. Diesen Film als Buddy-Movie zu bezeichnen, wäre eine gewaltige Untertreibung seine Qualität. Mit einer realistischen Story und exzellenten Schauspielern unterhält dieser Film vorzüglich. Besonders Kurt Russel gibt alles von seinem Schauspielerischen Können. Zur Story: Der mit allen Wassern gewaschene Cop Perry und sein junger Partner Bobby werden mit der Aufklärung eines Überfalls betraut, in dessen Folge einige Menschen sterben.
Jedoch versuchen einige Personen die Aufklärung des Falles aus politischen und eigennützigen Gründen zu verhindern. Mehr sollte nicht mehr gesagt werden, da sich die Story im Film gekonnt und spannend aufbaut. Somit würde schon der Film allein die fünf Sterne verdienen.
Da aber die Disc auch technisch gesehen, sehr gut ist, besteht kein Zweifel, dass dieser Film ein Meilenstein ist. Der Dolby Digital 5.1 Track ist druckvoll und auch die Rearboxen haben genügend Arbeit. Man fühlt sich richtiggehend in das Geschehen hineinversetzt, wenn um einen herum Autogeräusche und ähnliches auf den Straßen effektwirksam eingespielt ist. Auch das Bild ist mit seinen wirklichkeitsgetreuen Farben über jeden Zweifel erhaben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Man glaubt es kaum, aber Kurt Russel zeigt nach einigen deftigen Ausrutschern (Soldier etc) wieder, dass er richtig gut schauspielern kann. Dark Blue dürfte mit Sicherheit einer der Streifen sein, der sein Können am ehesten ins Licht rückt.
Korruption und Verrat innerhalb der Polizei ist kurzgesagt das Hauptthema des Films. Der Streifen von Ron Shelton bietet dabei im Vergleich zu vielen anderen, ähnlichen Streifen, eine sehr dichte und spannende Atmosphäre und übertrifft dabei meiner Meinung nach sogar "Training Day". Jungspund und Nachwuchstalent Scott Speedman überzeugt nebenbei bemerkt als unreifer und nachdenklicher Partner von Kurt Russel.
Dark Blue hinterlässt komplett betrachtet einen sehr positiven Eindruck, auch oder vor allem weil das Ende sehr offen und nicht unbedingt positiv ausgeht. Leute mit Faible für tiefgründige Cop-Filme bzw. -dramen sollten sich die technisch gute DVD, welche ordentlich Bonusmaterial bietet, unbedingt reinziehen!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Selten ist Kurt Russel in letzter Zeit auf der Leinwand zu sehen. „Die Klapperschlange" hat sich rar gemacht. So ist man wirklich froh, mal wieder etwas von charismatischen Schauspieler zu sehen.
Los Angeles, April 1992: Zwei Männer überfallen ein koreanisches Geschäft und erschießen vier Menschen. Der Fall wird von dem erfahrenen Eldon Perry (Kurt Russel) und seinem jungen Partner Bobby Keough (Scott Speedman) übernommen. Perry, Ermittler bei einer Elite-Einheit der Polizei, ist bekannt für seine brutalen Methoden und sein aufbrausendes Temperament. Immer öfter überschreitet er die Grenzen des Erlaubten - sehr zum Missfallen des stellvertretenden Polizeichefs Holland (Ving Rhames). Bei den Ermittlungen kommen Perry und Bobby schnell auf die Spur der Raubmörder, doch ihr skrupellos korrupter Vorgesetzter Van Meter schützt die brutale Verbrecher. Wohl wissend, dass Holland nur auf seine Chance lauert, ihn des Amtsmissbrauchs zu überführen, gerät Perry in einen tödlichen Gewissenskonflikt.
Kurt Russel gibt sich äußerst routiniert in einem Film, der während der Unruhen nach dem Vorfall Rodney King am 3. März 1991 spielt. Die Rolle des harten und durch die Erfahrung abgestumpften Polizisten ist im fast wie auf den Leib geschneidert. Überzeugend ist auch sein innerlicher Kampf mit dem Gewissen gespielt. Keine Frage, eine sehr gute Leistung des alten Haudegen. Die Thematik der Gewalt und Korruption hingegen ist hinlänglich bekannt. Zwar überzeugend und schonungslos dargestellt (FSK 16), aber trotzdem scheint der Film keine neuen Ideen zu haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden