Facebook Twitter Pinterest
Dark Angel ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99

Dark Angel

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,82 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. Juli 2016
"Bitte wiederholen"
EUR 13,82
EUR 7,99 EUR 25,60
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 7,99 3 gebraucht ab EUR 25,60

Hinweise und Aktionen


Smoke Blow-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Dark Angel
  • +
  • German Angst
  • +
  • The Record-Ltd.Version
Gesamtpreis: EUR 41,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juli 2016)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Noisolution (Soulfood)
  • ASIN: B000AMF7EC
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 173.469 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
2:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
0:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
2:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
14
30
1:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

kulturnews.de

Wo der dunkle Engel des Albumtitels auftaucht, hinterlässt er Angst, Tod und verbrannte Erde. Denn er ist nicht nur ein Gesandter des Bösen, er ist das Böse selbst. Schon sind wir bei den Lieblingssujets der sechs Kieler: Grüfte und ruhelose Wiedergänger, umgedrehte Kreuze, flackernde schwarze Kerzen und all die anderen Klischees. In der Welt von Jack Letten & Co. gibt es kein Entkommen vor der dunklen Seite der Macht - und keins vor großartigen Songs. Flammende Akkorde schwingen sich auf zu hymnischer Größe, zum tönenden Manifest, das tiefe Narben in unseren Herzen und Ohren hinterlässt. Letten ist der Prediger, der die höllische Liturgie mit solcher Inbrunst herausschreit, als wäre nicht längst jeder ein blinder Gefolgsmann des Gehörnten - zumindest 38 Minuten lang. (kw)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nachdem Smoke Blow vor 2 Jahren mit "German Angst" ihr bislang stärkstes Album vorlegten, folgt mit "Dark Angel" der nächste jetzt-schon Klassiker. Zeichnete German Angst noch die Rohheit und Brachialität der Songs aus, wurde das Material auf Dark Angel zusätzlich um morbide Melodien und ausgefeilte Gesangsparts von Jack Letten erweitert. Das Konzept des Albums hat etwas von Hochglanz-Horror-Ästhetik, ohne dabei die Wurzeln des Hardcore-Punks aus den Augen zu verlieren. Dark Angel ist kein trendy Rock-Pop-Darkwave-Irgenwas-Kompromiss, kein Rockabilly, sondern Hardcore-Punk, der alle Elemente enthält, die Smoke Blow zu früheren Zeiten auszeichneten. Eben melodiöser, morbider und bombastisch produziert.

Somit sind, abzüglich Inro, Outro und Instrumental(!)-Stück, 11 Hymnen entstanden, die einem schon beim ersten Anhören wie gute Bekannte vorkommen. Jeder Song besitzt Elemente, die ihn zu etwas besonderes machen. Smoke Blow haben sich neu definiert, ohne ihren unverkennbaren Stil zu verlieren.

Dieses Album ist ein Pflichtkauf!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Scheibe ist etwas glatter als der Vorgänger 'German Angst'. Aber eben diese Angst braucht man beim Kauf des Silberlings nicht zu haben: Punk-Rock vom Feinsten, klingt nicht so rotzig wie besagte andere (deswegen 'nur' 4 Stars) aber trotzdem eingängig und aggresiv.
Schön, dass sich Smoke Blow weiterentwickeln, die Scheibe erinnert mich an die Toten Hosen in den besten Jahren. Geil!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eine Punktruppe, deren Songtitel eher auf eine Death Metal Band schliessen lassen. Da war doch mal was? Etwas kultiges: The Misfits. Der Sänger klingt auch verdammt nach Glenn Danzig. So lassen sich die Einflüsse der legendären Band nicht leugnen, was auch die ersten Eindrücke der neuen Website bestätigt.

Da ich ein Freund von Schubladen bin, habe ich noch ein wenig die ska-losen THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES herausgehört, wenn die Band den dreckig-rotzigen Pfad beschreitet. Auch wenn ich mir jetzt von Kommerz-Gegnern ein wenig Ärger einhandele, aber ab und an schimmert auch mal die rockige Variante von FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE durch. Das war's auch schon mit den Vergleichen.

Die Band besitzt ansonsten genug Eigenständigkeit, um als Original durchzugehen. Vom Songwriting und der Musikalität ist man den übrigen 2-Akkorde-Akrobaten um Meilen voraus.

Hört die Scheibe mal über Köpfhörer, da gibt's noch einiges an coolen Effekten zu entdecken.

Meine persönlichen Highlights sind das hymnenmässige "Iron In My Soul" und "No Cure for the Undead". Letzteres klingt so, als würde den Misfits die Gradwanderung zwischen Punk und Progressive Rock gelingen. Klasse !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren