Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,57
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Darf ich bitten?

4.4 von 5 Sternen 111 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,99 EUR 0,50
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Gere, Jennifer Lopez, Susan Sarandon, Stanley Tucci, Bobby Cannavale
  • Regisseur(e): Peter Chelsom
  • Komponist: John Altman, Gabriel Yared
  • Künstler: Caroline Hanania, Sophie de Rakoff Carbonell, Richard Hicks, Charles Ireland, Simon Fields, Mari Jo Winkler, Audrey Wells, John de Borman, Sue Chan
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), Spanish (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Hebräisch, Slowenisch, Arabisch, Kroatisch, Serbisch, Lettisch, Litauisch, Estnisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 17. März 2005
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 102 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 111 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0007A9OIC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.316 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Im eigentlich zufriedenen Leben von Anwalt John Clark fehlt irgend etwas. Als er eines Abends einer attraktiven jungen Frau spontan in ein Tanzstudio folgt, erwacht eine ungeahnte Leidenschaft in ihm: Er meldet sich für einen Tanzkurs an und bereitet sich schon kurz darauf auf den größten Tanzwettbewerb Chicagos vor - sehr zur Verwunderung seiner Frau, die sich nicht erklären kann, wo ihr Gatte seine Freizeit verbringt.

Movieman.de

Susan Sarandon ist natürlich eine schauspielerische Gigantin und auch Mr. Gere ist in puncto Romantik ein Bringer, aber diese teilweise Einstellung für Einstelluzng vom japanischen Original kopierte Fassung des Filmes "Shall We Dance?" ist zu deutlich amerikanisiert und zwar im schlimmsten Wortsinne. Das heißt : verkitscht. Der Film ist charmant, er hat Verve und Herz, er ist handwerklich perfekt (besonders in der Frage der Kameraführung), aber er trägt unangenehm dick auf. Man könnte das ende vorscannen... Fazit: charmant, aber zu kitschig

Moviemans Kommentar zur DVD: Nettes Bild, grandioser Ton, sinnvolle Extras, aber: der Trailer zum Film fehlt.

Bild: Die Detailzeichnung ist noch gut und bildet etwa die Backsteinstruktur einer Hauswand in einer Halbtotale (00.06.50) noch recht konturiert ab. Der Kontrast ist perfekt tariert und korrospondiert mit der ebenfalls perfekten Ausleuchtung des Filmes. Besonders Nachszenen erstrahlen geradezu, wobei sie sehr bewegungsstabil bleiben (00.40.18, U-Bahn fährt durch nächliche Stadt). Die Raschwerte halten sich in Grenzen und die Farben sind sehr gesund gesättigt und wirken natürlich.

Ton: Eine sehr treffsichere Akustik, in der alle Sounds klar und direktional exakt gesetzt sind (01.00.50, Strassenverkehr). Auch die Aktionen auf der Tanzfläche entfalten so eine begeisternde akustische Plastizität. Die Stimmen sind sehr sauber in die Kulisse integriert. Die Musik - sowohl die Tanz-Sequenzen, als auch die synphonische Filmmusik mit ihren zahlreichen Pizzicato-Elementen - klingt herrlich transparent und vital (00.07.10).

Extras: Vorweg: es fehlt der Trailer, ws zur Abwertung führt. der Regiekommentar bezieht sich intensiv auf die emotionalen und sozialen Hintergründe der Figuren und erwähnt nie das japanische Original, was eher peinlich ist, zumal es sich um eine Einstellung per Einstellung-Kopie handelt. Kurzdokus befassen sich mit der Einstudierung der Tanzszenen etc., und zeigen eine sehr professionelle Stimmung am Set. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 29. Januar 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen



Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?