Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Leben des Daniele da ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: leichte Lagerspuren, ungelesen f143
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Leben des Daniele da Volterra und des Taddeo Zuccaro (Vasari) Broschiert – 28. April 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 13,90
EUR 13,90 EUR 5,90
41 neu ab EUR 13,90 10 gebraucht ab EUR 5,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Vasaris Vite verankern das künstlerische Subjekt immer fest im sozialen Umfeld, porträtieren Künstlerkarrieren als Ergebnis von Bildung und Erfahrung und erforschen die Stellung des Malers als Günstling der Herrschenden, manchmal Akteur, manchmal Spielball der Politik. (...) Dem in Frankfurt lehrenden Kunsthistoriker Alessandro Nova und dem Wagenbach Verlag ist es zu verdanken, dass Vasaris Vite zu neuem Leben kommen. Seit einigen Jahren arbeitet Nova gemeinsam mit einer Gruppe von Nachwuchswissenschaflern und wissenschaftlerinnen an der ersten Neuübersetzung seit über hundert Jahren, nah am Original und doch gut lesbar, dazu ausführlich kommentiert. Und der Wagenbach Verlag bringt sie auch das ein Novum nach und nach in Einzelbänden heraus. Schlanke, elegante Taschenbuchausgaben sind das.« (Elke Buhr, Frankfurter Rundschau)

»Die Bände überzeugen allesamt durch eine eng am literarischen Originaltext orientierte, dennoch sehr treffende und gut lesbare Übersetzung, durch ihre konzisen Einleitungen, informativen Kommentare (nicht nur zu Personen, Ereignissen etc., sondern teils auch kunsttheoretischen Problemen) und eine Bebilderung, die zentrale Aussagen Vasaris unmittelbar nachvollziehbar macht. Einen besonderen Gewinn bietet zudem das Glossar im Einleitungsband, das 50 zentrale kunsttheoretische Begriffe von Adel [nobiltà] bis Zartheit[dolcezza] in ihrer zeitgenössischen Semantik und visuellen Konnotierung erläutert.« (Ulrich Pfisterer, Journal für Kunstgeschichte)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Daniele da Volterra (links) wurde 1509 in Volterra geboren und starb 1566 in Rom. Eines seiner Hauptwerke ist die Kreuzabnahme in Santissima Trinità dei Monti in
Rom.
Taddeo Zuccaro (rechts) wurde 1529 in Sant’Angelo in Vado geboren und starb 1566 in Rom. Zu seinen Hauptwerken zählen die Freskendekorationen der Villa Farnese in Caprarola und die Fresken sowie ein Altarbild in San Marcello al Corso in Rom.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern