find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 25. Juni 2014
Auf der Suche nach Alternativen zu Clark's oder Lloyd's stach mir der Daniel Hechter (ff. DH) ins Auge.
Sieht schick aus, mir war so, als ob ich schon einmal von der guten Qualität dieses Herstellers gehört hätte und der Preis von aktuell 89,00€ stimmte auch. Also drauf los bestellt...

Pro +
+ der Preis
+ das angeblich federnde und ergonomische Fußbett
+ das Design

Neutral o
o mein Schuh ist ein klein wenig anders, als das Foto hier. Mein Modell hatte keine durchgehend blaue Sohle hinten (was ich gerne zur dezenten Abstimmung genutzt hätte, gerade zum blauen Anzug), sondern, wie Lloyd's, einen blauen Querstreifen.
Außerdem waren die Schnürsenkel schwarz, und nicht blau, wie ebenfalls auf dem Foto.
o die Passform ist für "normale" Füße leider sehr unbequem. Bei allen o.g. Marken, Belmondo, Carrera, Boss uvm. passen meine Füße, mit einer gesunden Fußwölbung, problemlos. Der DH ist wohl entweder für sehr sehr schlanke, oder eben für ansatzweise Plattfüße konzipiert, da der Teil wo die Wölbung normalerweise ist extrem eng und starr geschnitten ist. Somit schmerzt der Schuh leider schon, ohne vorne abzurollen.

Contra -
- was gar nicht gehr: ich hatte die Schuhe noch nicht mal richtig an, da hat sich am verstärkten Teil im Versenbereich schon das Leder gewellt. Jeder kennt vmtl. diesen Effekt von billigeren Modellen, wenn die oberste, sehr dünne Lederschicht aufgeklebt ist und sich dann in Wellen vom Unterbelag löst. Das sieht extrem billig aus und ich erwarte in dieser Preisklasse wesentlich mehr. Ich habe es mir auch verkniffen (da schon klar war, dass ich die Schuhe postwendend zurück schicken werde) abzurollen, aber auch vorne, in der Zehenfalz, sieht man ansatzweise die Qualität des Leders, dass es sich sofort verknittert und Falten bildet.

Fazit:
Wer Schuhe sucht, mal für eine Hochzeit oder eine Festivität, der kann es sich überlegen - viel. hatte ich ja tatsächlich nur ein Montagsprodukt (wobei ich jetzt im Nachhinein finde, dass man die Qualität des Leders schon auf dem Foto hier erahnen kann).
Wer aber wie ich täglich solche Schuhe trägt, der hat ganz andere Ansprüche und wird mit dem DH nicht zufrieden sein. Schade eigentlich...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Der Schuh fällt aufgrund seiner Spitze vorne etwas schmal aus, wobei ich keine sonderlich breiten Füße habe. Das Leder lässt sich gut einlaufen, wodurch der Schuh schnell sehr angenehm wird. Problematisch ist jedoch die steife Ferse. Nach einem ganzen Tag auf einer Hochzeit inkl. Tanz am Abend hatte ich am Folgetag große Schmerzen an der Achillessehne als ich erneut in den Schuh geschlüpft bin. Vielleicht gibt sich das noch nach einiger Zeit.

UPDATE:
Die Steife Ferse hat sich langsam auch gelegt. Nach der dritten längeren Benutzung ist der Schuh sozusagen eingelaufen und der Fuß hat sich an die Passform gewöhnt. Mein Gemäkel in der ursprünglichen Rezension war der eigenen Dummheit zu schulden. Einen neuen ungetragenen Lederschuh in ca. 15 Stunden Dauereinsatz zu bringen war ein eindeutiger Fehler ;-P

Korrektur auf 4 Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2016
Update nach einer Woche tragen:
Der Schuh sieht gut aus, daran gibt es keinen Zweifel.
Aber, der rechte Schuh meines Paares ist am Hacken so merkwürdig verarbeitet, dass er an einer bestimmten Stelle nicht nachgibt. Das ist extrem unangenehm und vor allem wenn man den Schuh den ganzen Tag trägt äußerst schmerzhaft. Daran hat sich nach einer Woche "einlaufen" auch nichts geändert.
Ich weiß nicht, ob ich ein Montagsprodukt erwischt habe, aber den Schuh würde ich so nun doch nicht weiterempfehlen.
Daneben scheint die (angebiche) Echt-Leder-Sohle nicht von guter Qualität zubsein.

Alte Bewertung:
Der Schuh sieht wirklich gut aus.
Das Dunkelbraun ist wirklich sehr dunkel, aber trifft voll und ganz meinen Geschmack.
Einziger Kritikpunkt: Am Hacken ist der Schuh sehr steif. Er muss definitiv eingetragen werden.
Sollte man ihn für einen bestimmten Anlass, der langes Tragen erfordert, kaufen, dann unbedingt vorher zwei bis dreimal tragen. Ansonsten könnte es ungemütlich werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Habe das 2. mal Daniel Hechter gekauft. Die ersten im Schuhgeschäft. Die 2. bei amacon. Für mich hochwertige Schuhe, die man einlaufen muss.
Nach 4 Stunden, tuen einem eventuell die Zehen weh. Wenn Mann :-) aber die Schuhe länger trägt, diese eingelaufen sind , war zumindest beim ersten Paar so, möchte man sie nicht mehr her geben. Die Sohlen rutschen nicht auf nassem Boden; für mich ganz wichtig.
Der Absatz , nur am Anfang.
Das schöne ist, wenn man sich erstmals an die Schuhe gewöhnt hat, denke ich zumindest, hat man lange Zeit Spaß daran. Ich habe über 50 paar Schuhe, Die meisten auf dem hochwertigen Produktniveau , bin immer genervt, wenn sich die Sohlen nach 2 bis 3 Monaten schon verabschieden.
Das war bei Daniel Hechter nicht so.
Ist nur meine pers. Meinung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Sehr schöne Schuhe...allerdings abweichend von der Abbildung. Blaue Akzente an der Sohle sind definitiv nicht vorhanden, lediglich das Logo ist blau. Ich werde mir Gedanken machen ob ich sie aufgrund dieses Fehlers zurück schicke. Also: es sind schlichte gute schwarze Schuhe aber nicht mehr ( für alle die die Schuhe wegen dem Blau kaufen)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
dieser Schuh besticht durch seine moderne und dennoch absolut zeitlose Form. Getragen wurde er ohne vorheriges Einlaufen über einen Zeitraum von mehr als 12 Stunden auf einer Hochzeit (Tanzen inkl.). Er trägt sich sehr gut, Leder außen wie innen sehr gut verarbeitet. Sohle gedämpft und sehr angenehmes Fußklima. Von mir eine absolute Kaufempfehlung, einzig die Schnürsenkel waren, wie schon rezensiert wurde, nicht in blau, aber die kann man in (fast) allen Farben nachkaufen...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Mittlerweile mein drittes Paar Daniel Hechter. Trage die Schuhe täglich im Büro und sie passen mir perfekt. Meine Fußform würde ich eher als sehr schmal bezeichnen und genau hier punkten die Schuhe, da sie eher schlank geschnitten sind.
An der Verarbeitung habe ich nichts auszusetzen, ich konnte bisher an keinem Paar Mängel feststellen.
Der Schuh ist auch angenehm leicht, probiert die einfach mal aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
Schöner Schuh, jedoch eine Nummer zu klein ausgezeichnet

12 Wörter verbleiben erforderlich.

8 Wörter verbleiben erforderlich.

4 Wörter verbleiben erforderlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2016
Der Schuh ist sehr bequem und qualitativ sehr hochwertig.
Es ist mein erster Schuh der Marke Daniel Hechter und es wird nicht mein letzter sein.
Ich kann diesen Schuh nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2016
Hervorragende und ausgezeichnete Verarbeitung, hochwertige Materialien und Weltklasse Design. Daniel Hechter stellt nach meiner Meinung sehr gute Schuhe zu guten Konditionen her.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)