Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Medien Thüringer. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 4,99 + EUR 3,00 Versandkosten
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von John McClane
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: dvd17,18,20,21
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,99
+ EUR 1,65 Versandkosten
Verkauft von: wolke 5050
In den Einkaufswagen
EUR 6,70
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: DER BAUM
In den Einkaufswagen
EUR 7,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: catjustus
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dangerous Parking

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 4,99
EUR 4,99 EUR 0,17
Verkauf und Versand durch Medien Thüringer. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Saffron Burrows, Sean Pertwee, Rachael Stirling, Alice Evans, Tom Conti
  • Komponist: Andre Barreau
  • Künstler: Peter Howitt, Hani Farsi, Angela Billows, Lisa Hall, Zoran Veljkovic, David Barrett, Richard Johns, Jean-David Lefebvre
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 24. April 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B001QUC6AA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.863 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Noah Arkwright, ein erfolgreicher und preisgekrönter Filmregisseur genießt das Leben in vollen Zügen: Sex, Drogen und Alkohol. Und von allem immer die größtmögliche Menge. Obwohl er dieses Leben sehr schätzt, probiert er mit seinen Freunden Ray und Kirstin eine Reha-Therapie, die allerdings zuerst äußerst chaotisch verläuft. Doch schließlich schafft er den Absprung aus seinem exzessiven Leben und findet in Claire sogar die Frau fürs Leben. Aber das Leben hält noch eine unerwartete und böse Überraschung für ihn bereit.

Movieman.de

Auf dem Backcover wirbt man mit "Fear and Loathing in Las Vegas" und "Fight Club", aber woran dieser Film wirklich erinnert, ist der wundervolle "Der Mondmann". Denn anfangs erweist sich "Dangerous Parking" als hoch amüsante, ziemlich schräge und total überdrehte schwarze Komödie, bei der man irgendwie mit Freuden zusieht, wie der ständig besoffene Regisseur sein Leben immer weiter gegen die Wand fährt. Doch was dann folgt, ist ein Umschwenken, denn plötzlich hat Noah sein Leben in den Griff bekommen. Doch das Leben schlägt zurück - mit einer Krankheit, die ihn langsam umbringt. Howitt gelingt es hier, eine zu Herzen gehende Darstellung abzuliefern, die auch deshalb so gut funktioniert, weil Noah ein Mensch ist, der sein "Problem" sehr zurückgenommen in Angriff nimmt. Er will irgendwann niemandem mehr zur Last fallen und weiß doch, dass ihm kaum eine andere Wahl bleibt. So überascht "Dangerous Parking" im Verlauf seiner Geschichte mehr als einmal und endet auf einer bittersüß traurigen Note, die das bisher Geschehene perfekt unterstreicht. Dies ist kein Film, der sich einfach goutieren lässt - und der, wenn man Ähnliches erlebt hat, wie ein Dampfhammer zuschlagen kann. Am Ende kommt es vielleicht auch gar nicht darauf an, ob man gewinnt oder verliert. Vielleicht zählt nur das, was man zurücklässt... Fazit: Ein großer Independent-Film, der schrägen Humor bietet und emotional packt

Moviemans Kommentar zur DVD: Gutes Bild, ordentlicher Ton, schönes Bonusmaterial - und das zu noch ein emotional packender Film. Sehr schön.

Bild: Die Farben wirken recht natürlich und leisten sich keine großen Aussetzer. Bisweilen fällt leichte Saumbildung auf (Clownsnase bei 00:37:48). Die Schärfe ist angenehm bis gut, aber niemals brillant. Die Kanten sind sauber, allerdings gibt es auch die Bildung von Doppelkonturen, was auf Nachschärfung mittels Filter schließen lässt (00:16:00). Der Kontrast ist zumeist gut tariert. Gelegentlich gibt es schwarze Elemente, die etwas stärker konturiert sein könnten. Meistens heben sich diese jedoch gut vom Background ab (Haare bei 00:23:50). In ein paar Einstellungen kommt es bei prallem Tageslicht zu Überstrahlen (01:00:10). Die Vorlage ist gut erhalten.

Ton: Die deutsche Fassung ist passabel, klingt aber etwas unglücklich, da man bei der Übersetzung teils etwas sehr eigen ist (Stichwort: Hangover). Die Dialoge sind gut verständlich, im Deutschen aber sehr aufgesetzt. Das englische Original ist natürlicher und kräftiger ausgefallen. Hintergrundgeräusche werden eingearbeitet, aber es ist vor allem ein Dialogfilm.

Extras: Der Audiokommentar von Peter Howitt ist sehr informativ ausgefallen. Der Bonus ist samt und sonders jedoch nicht untertitelt. Wer kein Englisch kann, steht hier außen vor. Und das ist schade, da Making Of und Filmbericht einen guten Eindruck davon geben, wie die Produktion zustande kam. So musste Howitt von seiner Frau überzeugt werden, auch selbst die Hauptrolle zu spielen. Außerdem gibt es noch den Trailer und ein kurzes Behind-the-Scenes-Feature mit Interviews. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 21. Mai 2009
Format: DVD
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenDangerous Parking: And Finding Space Is Hard, Too
am 21. Dezember 2009 - Veröffentlicht auf Amazon.com

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?