Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More



am 28. Februar 2018
Ich bin großer Matthew McConaughey Fan, schon alleine deshalb wollte ich den Film sehen. Das es sich um eine wahre Begebenheit handelt, hat das ganze noch interessanter für mich gemacht. Schauspielerisch sind McConaughey und Letto absolut atemberaubend in diesem Movie. Die ganze Thematik wurde brillant umgesetzt und auch wenn das Ende schmerzt, gehört dieser Film zu denen die man unbedingt gesehen haben sollte. Fünf Sterne sind eigentlich noch zu wenig!!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Mai 2018
Story (5)
Der Film basiert auf der Lebensgeschichte von Ron Woodroof, der Mitte der 80er-Jahre in Texas den Dallas Buyers Club gründete.
„Dallas Buyers Club“ wurde 2014 unter anderem mit drei Oscars ausgezeichnet. Ohne Frage ist die schauspielerische Leistung von Matthew McConaughey beeindruckend. Er nahm für diese Rolle 21 Kilo ab, um als AIDS-Kranker glaubhaft zu wirken. Mehr noch als mit seiner Erscheinung, überzeugt er mit seiner Spielweise. Ebenso überzeugen kann Jared Leto in der Rolle als Transfrau Rayon.
Die Geschichte wirkt vor allem in der ersten Hälfte glaubhaft, und die langsame Erzählform trägt nicht unwesentlich zum eindrücklichen Filmerlebnis bei. Leider kann der Film dieses hohe Niveau in der zweiten Hälfte nicht immer beibehalten. Es gibt einige Längen und melodramatische Ausrutscher, die den Gesamteindruck jedoch nur unmerklich beeinträchtigen.

Wieder einmal hat es eine Independend-Produktion geschafft, mit kleinem Budget und grossem Herz, Hollywoods Grossproduktionen in den Schatten zu stellen.
Wer auf gut gemachte Dramas steht, wird den „Dallas Buyers Club“ mögen!

Bild (4)
Das Bildseitenverhältnis liegt in 2.35:1 (21:9 - Neues CinemaScope-Format) vor.
Die Bildqualität dieser Blu-ray ist über alles gesehen sehr gut ausgefallen. Die Schärfe ist grösstenteils hervorragend, abgesehen von wenigen unscharfen Shots. Die Farben sind kräftig und wirken natürlich. In dunklen Szenen werden teilweise Details leicht verschluckt.

Ton (4)
Das Tonformat liegt in DTS-HD Master 5.1 vor.
Die Tonumsetzung ist unspektakulär. Der Film ist sehr dialoglastig und stellt nur wenige Herausforderungen an die Dynamik. Die Surroundkanäle werden sehr dezent eingesetzt. Die Tonabmischung auf den Frontkanälen hingegen ist sehr gut ausgefallen, und die Dialogverständlichkeit ist hervorragend. Zudem ist die Tonbalance ausgezeichnet.

Extras (2)
Die Extras habe ich mir nicht angesehen. Es gibt ein WendeCover!

Fazit: Ein gutes Independend-Drama mit hervorragender schauspielerischer Umsetzung. Die Blu-ray ist zudem technisch sehr gut ausgefallen - kann ich weiterempfehlen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Oktober 2014
ein bizarres Bild bietet Matthew McConaughey als abgemerkelter,aidskranker Texaner.Beeindruckende Performance des ehemaligen sexiest Man alive.Er überzeugt in einer tragischen intensiven Geschichte über Homosexualität ,Vorurteile,Leben und Tod.Im Kampf um ein lebenverlängerndes Medikament für HIV Positive Menschen,streitet er aufopferungsvoll gegen Mediziner und staatliche Barrieren.Sein aufzehrender Kampf ist an seiner körperlichen Verfassung deutlich sichtbar und erschreckend.Großartige Unterstützung erhält er in seinem transsexuellen Geschäftspartner "Rayon". Ebenfalls bewegend gespielt durch Jared Leto (Oskarprämiert als bester Nebendarsteller). Diese beiden Leistungen erfüllen die gesamte Story mit so viel Leben,Tragik und Herz,dass es dem Film mühelos gelingt den Zuschauer zu involvieren und mitfühlen zu lassen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Oktober 2016
Um das Thema Aids ist es still geworden und deshalb ist es gut, dass es mal wieder einen Film darüber gibt, der nicht in irgendeiner Weise depressiv macht. Die Handlung selbst kommt mir vor allem im zweiten Teil des Films etwas komprimiert vor und zu amerikanisch. Trotzdem verdient der Film 4 Sterne, da auch die Schauspieler authentisch und sympathisch rüber kommen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2017
exzellente schaupielerische leistung der hauptakteure.
ein thema was heut zu tage in vergessenheit geraten ist aber immer noch allgegenwärtig ist.
wer verflimungen wahrer geschrichten mag sollte sich den film nicht entgehen lassen.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Januar 2018
toller Film, anspruchsvoll und interessant von Anfang an. Werde ich mir demnächst nochmal ansehen. Güte Schauspieler spielen da mit, empfehlenswert.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. März 2017
Dieser Film hat zu recht seine Oscars verdient. Die Schauspielerische Leistung ist hochkarätig und unübertrefflich. Die Handlung fesselt und fasziniert.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. September 2017
bewegend und witzig zugleich. Zudem ein zeitgeschichtliches Thema, das Verbot bestimmer ersehnter AIDS-Medikamente in den frühen Zeiten der Epidemie in den USA , über das nicht alle Tage ein Film gedreht wird.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. November 2017
Super Film!! Ich kann es nur empfehlen. Die Geschichte ezählt von Liebe, Respekt, Empathie... ist alles drin. Jared und Matthew haben es großartig gespielt.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Oktober 2017
Beeindruckend dieser Film
Sehr emotional
Er hat den Oscar verdient
Sehr überzeugende Rolle
Auch beklemmende Szenen
Sehr Sehenswert nur zu empfehlen
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Der Mandant
7,43 €
American Hustle
3,99 €
The Fighter
7,99 €
Mud - Kein Ausweg
4,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken