Facebook Twitter Pinterest
Dahle 00155-20094 Bleisti... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,38
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Bürohengst
In den Einkaufswagen
EUR 11,43
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Papier-Kohler - Ihr Spezialist für Büroverbrauchsmaterial
In den Einkaufswagen
EUR 11,89
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: PBS-Profi
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dahle 00155-20094 Bleistiftspitzmaschine (für Stiftdurchmesser bis 12 mm) grau

3.8 von 5 Sternen 113 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Preis: EUR 12,06 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 9,99
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Gehäuse grau/schwarz
  • Spitzenform einstellbar
  • Für Stiftedurchmesser bis 12mm
  • Automatischer Spitzstopp
  • Einfache Leerung durch Entnahme von Auffangbehälter

Alles für die Schule
Schulbedarf 2016 mit tollen Extras. Jetzt entdecken

Wird oft zusammen gekauft

  • Dahle 00155-20094 Bleistiftspitzmaschine (für Stiftdurchmesser bis 12 mm) grau
  • +
  • Staedtler 512 001 Doppel-Spitzdose 512 001 Doppelspitzer
Gesamtpreis: EUR 16,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformationen

Technische Details
MarkeDahle
Modellnummer00155-20094
Artikelgewicht259 g
Produktabmessungen12 x 6 x 10 cm
Farbegrau
Produktanzahl1
Herstellernummer00155-20094
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001IVHRRY
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 113 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.836 in Bürobedarf & Schreibwaren (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung281 g
Im Angebot von Amazon.de seit16. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Bleistiftspitzmaschine, Kunststoffgehäuse grau mit transparentem Spänebehälter, mit Stahlfräser. Spitzform verstellbar, automatischer Spitz-Stopp, inkl. Zwinge, geeignet für Stifte bis 12 mm.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Auch uns ist das ewige Buntstiftspitzen von Hand auf die Nerven gegangen, zumal die Spitzerdöschen, die ich in den letzten Jahren benutzen durfte - auch bei höherwertigem, metallenem Spitzerinnenleben - nicht immer das gewünschte Ergebnis brachten.

PRO:
- Innenleben ("Mahlwerk") robustes Metall
- Die Zuführklemme greift gut, auch bei angekauten Stiften
- Funktioniert zuverlässig von hartem Bleistift bis 12mm Buntstift - auch Dreiecks-Ergonomie-Form
- Mir sind bisher (ca. 50 Stifte) keine Minen abgebrochen
- Die stufenlos regelbare Spitzenform (über Rändelschraube an Kurbel) arbeitet zuverlässig - wenn auch eher intuitiv
- Die Späne werden sehr fein abgeraspelt, so dass auch miese Holzqualitäten keine Probleme machen
- Wenn die voreingestellte Spitzenform erreicht ist, lässt der Widerstand an der Kurbel nach und es gibt praktisch keinen Abrieb mehr - das spart Geld

WENIGER PRO:
- Wie bei dem Preis nicht anders zu erwarten, sind auch wesentliche Funktionsteile aus Kunststoff.
Das ist beim Korpus nicht ausschlaggebend, aber auf die Kurbel gibt es sicher keine "lebenslange" Garantie.
- Die Zwinge kann so ein Gerät nicht wirklich am Tisch fixieren, auch wenn auf der Unterseite Moosgummi/Neopren zur Kratzervermeidung und besseren Haftung angebracht ist;
daher muss mit der zweiten Hand zusätzlich festgehalten werden. Regelmäßige Nachjustage auf dem Tisch ist daher natürlich auch nötig

FAZIT:
Sehr gute Lösung fürs kleine Geld - dafür Abstriche in Komfort und möglicherweise Lebensdauer
1 Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Karl am 17. März 2009
Habe zwei Enkel die schulpflichtig sind und entsprechenden Verschleiß an Blei- und Buntstiften haben. Zur Erleichterung der Anspitzarbeit und nach einigem Ärger über "normale Spitzer" habe ich mich für dieses Gerät entschieden und beste Erfahrung gemacht, gespitzt werden Stifte bis 12mm in einwandfreier Qualität, keine Mine bricht etc. Den Enkel macht das Spitzen viel Spaß. Fazit: immer spitzes Schreib- und Malmaterial
Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bin schon fast ein Fachmann was meine Spitzmaschinen anbelangt,ohne zu übertreiben.Ja...die Dahle 155...Spitzergebnisse,wie bei allen Dahle sehr gut.Etwas hakelig beim anspitzen,Fräser leider wieder einmal aus Plastik,keine Arretierung beim Herausziehen des Klemmteils,so muss die Maschine mit der Hand gut festgehalten werden.Gute Verarbeitung insgesamt.Nur drei Sterne weil beim anspitzen die Maschine heit ein wenig hakelt und man diese gut festhalten muss.Ansonsten ist der Preis ein wenig hoch aber man kann sie durchaus empfehlen.Da ich viel male und hohe Ansprüche an mein Arbeitsgeräte stelle,schaue ich mir alles genau an und gebe meine pers. Erkenntnisse hier ab.Meine Kaufempfehlung für Preis und Leistung ist nach wie vor die Dahle 133,natürlich auch aus Plastik,dafür leicht,mit Schonbacken und einem sehr guten Fräser!Dazu noch sehr günstig und standfest!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
vorweg: 10€ inkl. porto sind nicht viel und man kann für spitzer-maschinen locker das zwanzigfache(!!!) ausgeben. man bestellt hier also kein hochpräzises highendprodukt. wohl aber ein produkt mit sehr sehr gutem preisleistungverhältnis (normale spitzerdosen im schreibwarengeschäft kosten auch schnell 3 bis 4€)

noch etwas allgemeines: man bekommt absolut identische baugleiche geräte auch von faber oder staedler.
folglich steht zwar "germany" drauf aber der verdacht liegt nahe, dass "china" drin ist.

nun zur funktion: der bleistift wird in den zuvor herausgezogen federgespannten zuführer (dieser ist etwas wackelig...aber noch absolut ok) gesteckt und mit den metalkrallen geklemmt. die krallen hinterlassen teils deutliche spuren in den stiften, was mich allerdings nicht stört. nun dreht man an der kurbel und der bleistift wird gespitzt. hinten an der kurbel befindet sich eine einstellmöglichkeit mit der man reguliert wie spitz man den stift haben möchte. mit diesem "minen-anschlag" sorgt man auch dafür, das die messer-walze nichts mehr abnimmt, sobald der stift spitz ist. somit spart man bleistift-länge in dem man unnötiges weiterspitzen vermeidet

den stift "nadel"-spitz zumachen geht leider nicht es bleibt immer eine winzige kuppe von an der mine. für eine haarfeinen strich kann man die stifte daher nur bedingt gebrauchen. aber wer gerne mit den stiften schreibt wird vom anspitz-ergebnis absolut überzeugt sein. der anspitzwinkel ist etwas spitzer als bei herkömlichena anspitzern. daher ist die mine etwas länger nutzbar.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
- Beim Einklemmen der Stifte bekommen diese starke Druckstellen.
- Stifte werden dadurch unansehnlich, sehen aus wie angeknabbert.

+ Der Anspitzer macht einen hochwertigen Eindruck.
+ Er spitzt gut an.
+ Er spitzt auch dicke Stifte an.
+ Er zieht die Stifte automatisch "ein".
+ Preislich sehr gut.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen