Facebook Twitter Pinterest
EUR 41,39 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 12 auf Lager Verkauft von Laservideo24-Preise inkl. Mwst
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 41,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: BIG-FOOT Europe GmbH, Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 44,95
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: GamesTrade UG (haftungsbeschränkt) - Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 47,98
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

DOOM - 100% Uncut - Day One Edition - [PlayStation 4]

Plattform : PlayStation 4
Alterseinstufung: USK ab 18
4.3 von 5 Sternen 123 Kundenrezensionen

Preis: EUR 41,39
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf und Versand durch Laservideo24-Preise inkl. Mwst. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PlayStation 4
Day One Edition
39 neu ab EUR 33,85 29 gebraucht ab EUR 30,29

Wird oft zusammen gekauft

  • DOOM - 100% Uncut - Day One Edition - [PlayStation 4]
  • +
  • Uncharted 4: A Thief's End [PlayStation 4]
Gesamtpreis: EUR 100,39
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Day One Edition
  • Statt zu spielen einfach mal zurücklehnen? Ihre PS4 kann auch Filme abspielen: Zum Blu-ray-Shop


Informationen zum Spiel

  • Plattform: PlayStation 4
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Plattform: PlayStation 4 | Version: Day One Edition
  • ASIN: B00MHTEW6A
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 1,6 x 19,1 cm
  • Erscheinungsdatum: 13. Mai 2016
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 123 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 182 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Day One Edition

Sony Playstation 4 PS4 Spiel DOOM Day One Edition (USK 18)

Produktbeschreibung des Herstellers


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Day One EditionPlattform: PlayStation 4
Ich bin einer der stillen Zocker, die sich über ein Spiel, das sie interessiert, im Vorfeld erstmal ausreichend informieren. Zu den Quellen zählen sowohl Reviews der Fachpresse, als auch Videos, Tests und natürlich ebenso Rezensionen und einschlägige Foren.

Selbst verfasse ich eigentlich nie Rezensionen, da mehr als genug Leute hier sehr aufschluss- und hilfreiche Rezensionen schreiben, in denen meist sehr gut auf posivite und negative Aspekte eines Spiels eingegangen wird. So hat man in der Regel nicht mehr das Bedürfnis, seinen Senf dazu geben zu müssen, da die eigenen Emotionen und Empfindungen zu einem Spiel in den Rezensionen anderer Gamer bereits sehr gut erfasst und beschrieben worden sind.

Ich schreibe diese Zeilen hier als Gegengewicht zu all den dummen, ja völlig idiotischen "Rezensionen" der permanent quengelnden, stets enttäuschten, laut schreienden Minderheit, die nie, aber auch NIE mit irgendwas zufrieden ist.

Während ich vor 1, 2 Jahren noch großen Spaß daran hatte, mir die 1 bzw 2 Sterne Rezensionen durchzulesen und mich dabei über die Unfähgkeit der Leute, ein Spiel angemessen zu bewerten und einzuordnen köstlich amüsiert habe, kommt mir inzwischen das Mittagessen vom Vortag hoch, wenn ich sehe wie schmerzhaft dümmlich diese Leute argumentieren. Es gibt genug Beispiele, wo 3, 2, oder eben 1 Stern-Bewertungen nachvollziehbar und auch angebracht sind. Den Unterschied macht hier die Argumentation.

Wenn ich im Falle von DOOM lese, dass es nicht mehr "doomig" sei, zu viel Action, zu wenig Horror, eine groooooße Enttäuschung, vielleicht die größte Enttäuschung EVER, MEGA FAIL usw usf, stellen sich mir die Nackenhaare auf.
Lesen Sie weiter... ›
19 Kommentare 288 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Day One EditionPlattform: PlayStation 4
Was ist DOOM? Womöglich einer der besten FPS Spiele der letzten Jahre. Warum?

- Es spielt sich sehr schnell und sehr geschmeidig. Sei es im Singleplayer oder im Multiplayer

- Es ist sehr blutig. Und das ist noch stark untertrieben

- Es beinhaltet SnapMap: ein sehr komplexer Leveleditor. Praktisch ein FPS-Little Big Planet Editor. Man kann nicht nur Areale aneinander reihen sondern Spielmodi erstellen, Räume nach belieben verändern und auch Objekte/ Gegner/ Aufgaben plazieren und/ oder modifizieren.

- Es bietet unglaublich viele Einstellungen. Die Grafikeinstellungen sind sehr komplex. Auf PC sowie auf der PS4 (da sollten sich jeder eine ganz dicke Scheibe von abschneiden). Und damit meine ich nicht nur Einstellungen wie Auflösung, Antialiasing oder FOV sondern auch die Größe des HUDs, das ein- und ausschalten der visuellen Hervorhebung der Möglichkeit einen "Glorious Kill" auszuführen usw.. Vorbildlich. Einfach vorbildlich.

- Es bietet ein großes und gleichzeitig, mit Hilfe von Modifikationen, sehr innovatives Arsenal an Waffen

- Es sieht wundervoll aus und auch die Soundkulisse ist einfach hervorragend

- Es ist kein HD Remaster vom ersten Doom. Der Kern des Klassikers wurde perfekt umgesetzt und erweitert

- Es bietet mehrere, teils bekannte, teils neue Multiplayer Modi. Und wie oben schon erwähnt: man kann mit Hilfe von SnapMap komplett neue erstellen. Schonmal ein FPS Tower Defense gespielt? Gleichzeitig kann man das Aussehen von Waffen und des eigenen Spieler Models verändern. Auch hierbei gilt: es gibt sehr viele Optionen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Day One EditionPlattform: PlayStation 4
Kurz nach Spielbeginn möchte uns ein Quacksalber vom Monitor aus seine Story aufdrücken, was der Protangonist entsprechend mit einem Schlag in eben diesen gebührend quittiert. Doom bietet endlich mal wieder einen Singleplayer für Old-School-Fans, ohne lästiges drumherum. Wer nicht bei jedem Schritt das Händchen geführt bekommen und sich Munition und Medikits noch selbst verdienen will, sollte sich diese rasante Achterbahnfahrt nicht entgehen lassen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Day One EditionPlattform: PlayStation 4
... die "Seele" des Originals von 1993 tatsächlich in das Jahr 2016 herüberzuretten. Ich war doch etwas skeptisch aufgrund der im Voraus doch relativ zurückhaltenen Informationen zum Single Player. Hier stichwortartig meine Bewertungspunkte hauptsächlich zum Single Player:

+ Es ist DooM und es ist gut geworden!
+ Läuft absolut flüssig ohne Ruckler
+ Sehr schicke und stimmungsvolle Grafik und Beleuchtung (wobei Texturen häufig stark interpoliert sind und nicht so knackig scharf wie auf Sollust oder Endor bei Battlefront)
+ Sehr schöne Partikel-Effekte
+ Monster "KI" sehr abwechslungsreich (Klettern der Imps erinnert teilweise an die tolle KI aus Rage)
+ Durchdachtes und flüssiges Steuerungskonzept. Auch, dass der Marine sich nun an Vorsprüngen hochzieht. Selbst die "Glory-Kills" fügen sich gut ins Kampfgeschehen ein.
+ Guter Sound (auch hier hat allerdings Battlefront/Battlefield die Nase vorn) und Melodie-arme aber passende musikalische Untermalung (von Mick Gordon: "Wolfenstein : The New Order")
+ Viele Anpassungsmöglichkeiten der Waffen Upgrades, Anzug Upgrades, Runen-Herausforderungen, etc.
+ KEINE Schlauchlevel. Häufig kommt man tatsächlich ohne genaueres Umsehen und Blick auf die Automap nicht weiter. Tolle Sache.
+ Geheime Räume, schwierig zu erreichende Bereiche, versteckte Easter-Eggs
+ TOLLER Multiplayer mit klasse Spielmodi vielen vielen Anpassungsmöglichkeiten.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: trackmania

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 4 | Version: Day One Edition