Facebook Twitter Pinterest
EUR 36,99 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Auf Lager. Verkauft von Fixversand
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

DEMA Pasta Maschine 3 in 1

von DEMA
4.5 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Preis: EUR 36,99 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Fixversand. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 36,99

Küchenhelfer & Kochzubehör
  • Für Neueinsteiger und Kochprofis - hier finden Sie immer das richtige Kochbuch für jede Lebenslage: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • DEMA Pasta Maschine 3 in 1
  • +
  • Nudeln selbst gemacht: Über 80 einfache Rezepte für Ravioli & Co.
  • +
  • Gefu 28360 Pastatrockner
Gesamtpreis: EUR 62,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 21 x 14 cm ; 4,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5 Kg
  • Herstellerreferenz : 915850-17441
  • ASIN: B001CJB318
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Dezember 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.913 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Produktbeschreibungen

Werden auch Sie zum Pasta Profi.
Mit dieser, nach höchstem Standard gefertigten Maschine, gelingen Ihnen die leckersten Gerichte im Handumdrehen - einfach wie beim Italiener.

  • Teigbreite: 15 cm
  • Schnitbreite: 1,5 / 3 / 6,5 mm
  • Teigdicke von 1 - 7 mm einstellbar
  • Tischbefestigung für Tischplatten bis 50 mm Stärke
  • LxBxH: 20x21x17 cm (mit Aufsatz)
  • Gewicht ca. 4,4 kg


  • Schwere Ausführung
  • Tolles Design
  • 3 abnehmbare Aufsätze für Fettucine, Spaghetti, Tagliatelle, Ravioli, Capelli d`Angelo, und gewellte Nudelblätter (von diesen können Sie Tortellini, Agnolotti, Piadine, Crostoli... herstellen). Ja sogar Ravioli sind mit dem mitgelieferten Spezial Aufsatz machbar.
  • Super einfache Herstellung von Lasagneblätter, Canneloni und verschiedene andere Nudelsorten
  • Teigschneider, Bedienungs- und Wartungssanleitung
  • Klemmschraube für Tischbefestigung
  • Verstellbare Knet-/Wellwalze für 7 unterschiedliche Stärken (durch Ziehen und Drehen des Stellknopfes)
  • Große Handkurbel für leichtes Arbeiten
  • Hochwertiger Stahl verchromt
  • Mit Gummi - Fußschoner
  • Nicht Spülmaschinen geeignet (Reinigung mit weichem und trockenem Tuch ist ausreichend)




Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Eigentlich hatte ich mir alles viel schlimmer / anstrengender vorgestellt, doch fast alles ging viel leichter, als ich dachte !

Denn ich hatte zuvor noch nie Nudeln selbstgemacht, habe jedoch etwas Kocherfahrung und wollte das mal ausprobieren, um meinen Lieben selbstgemachte Pasta zu kredenzen.

Nach der Lieferung habe ich mir die Maschine ausführlich angeschaut und insbesondere beim Ravioli - Zusatz habe ich lange gegrübelt, wie das funktionieren soll, bis ich dann im Internet ein Video sah und dann die Funktion ( zumindest theoretisch ) begriff. ( You tube ist da immer ein guter Tipp, speziell die englischen Beiträge )

Inzwischen habe ich die Maschine erfolgreich zum Einsatz gebracht, verschiedene Nudelteige durch ebenso viele verschieden Aufsätze gejagt und bin mit dem Ergebnis rundherum zufrieden.

Als letzte Hürde nehme ich in Kürze den Ravioli - Aufsatz in Angriff, denn zunächst einmal wollte ich mich mit den sonstigen Grundtechniken vertraut machen.

Da es aber bereits beim ersten Anlauf mit den Hauptteilen schon super geklappt hat und die ersten selbstgefertigten Nudeln herrlich gemundet haben, wird dieser Ravioli - Aufsatz nur noch ein Klacks sein, sofern ich nicht zuviel Füllung eingebe, die Abstände einhalte und die Sache mit Verstand und Gefühl angehe.

Das handwerklich Aufwendigste an dem ganzen Prozedere ist nach meiner Einschätzung die Herstellung eines guten Nudelteiges. Wenn dieser die richtige Konsistenz hat, so ist alles weitere ein Kinderspiel. Aber die Handgelenke tun nach intensivem Teigkneten ganz schön weh.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
also auch noch über ein halbes Jahr nach Kauf bin ich damit vollkommen zufrieden.
Es hat etwas gedauert, bis wir das ideale Nudelrezept gefunden haben, aber wenn man's einmal hat, dann geht's fix. Bisher haben wir mit der Maschine ohne Probleme ca. 15kg Nudeln gemacht (wir haben alle Verwandten mit selbstgemachten Nudeln versorgt).

Vor allem die Aufsätze haben mich überzeugt, denn damit bekommt man so viele gute Sorten hin.
Man kann die Maschine gut reinigen, nix quietscht, die Befästigung hält, klar, die Kurbel fällt manchmal runter, aber nur manchmal und das macht keinen Stress.
Mit dem Drehtrad bekommt man problemlos viele Stärken hin.

negativ ist
Man bekommt nicht alle getrockneten Nudelreste raus, sodass die Maschine klappert.
Das Drehrad ist etwas locker.

bei Fragen könnt ihr sie mir gerne als Kommentar stellen ;)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Da ich sehr gerne Pasta selber mache musste nun unbedingt eine eigene Nudelmaschine her.
Für diese Maschine habe ich mich wegen des Aufsatzes für die Ravioli/Tortellini entschieden.
Dieser ist echt toll. Hatte bisher nur das Teil von Tupper um Tortellini zu machen. Ich befürchte, dieses wird lange Zeit nicht mehr zum Einsatz kommen, denn mit der neuen Nudelmaschine geht das viel schneller.
Zu bemängeln ist vielleicht, dass beim Herstellen von Tagliatelle die Nudeln nicht komplett getrennt werden, man muss diese mit den Fingern auseinander ziehen.
Für diesen Preis ist die Maschine im Großen und Ganzen aber echt gut und ich arbeite gerne damit.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nudeln ess ich für mein Leben gern. Nun sollte es mal was neues sein - und derzeit scheint es total hipp zu sein, wenn man selbst nudelt.
Also musste eine Pastamaschine her. Um richtig zu prollen, durften es auch gleich 3 verschiedene Aufsätze sein.

Die Pastamaschine kam gut verpackt an, leider etwas stinkend.
Nach einer Grundreinigung war der Muff weg und es ging an den Aufbau.
Die gesamte Maschine ist massiv und stabil. Weiterhin ist eine Befestigungsklemme dabei, so dass die Maschine auch am Tisch befestigt werden kann.
Die Handhabung ist einfach - nudeln sollte man jedoch am besten zu 2. So kann einer den Teig halten und der andere kann drehen.

Einziger Nachteil ist, dass die Maschine nicht Spülmaschinengeeignet ist. Leider hatte ich bisher kein Modell gefunden, die dieses Feature bietet.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Nudelmaschine an sich ist toll. Sie lässt sich einfach reinigen und auch das Aufstecken der unterschiedlichen Nudelaufsätze ist einfach. Lediglich der Ravioliaufsatz (ein mit Hauptgrund, warum ich mir eine neue Nudelmaschine gekauft habe) ist total enttäuschent. Die Ravioliformen sind viel zu klein, um sie vernünftig füllen zu können, daher gibt es eher nur gematsche, außerdem wurden die Raviolis auch nicht sauber voneinander getrennt.

Besser wären weniger Raviolieformen auf der Rolle gewesen, dafür aber größere und mit größerer Vertiefung.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Heute habe ich meine erste Pastamaschine zum ersten Mal ausprobiert und bin begeistert! Von mir als Koch und von der Maschine als in Zukunft sicherlich häufig eingesetztes Küchengerät. Ich bin kein Profikoch und trotzdem hat es auf Anhieb geklappt wie auf den Youtube Videos zum Thema Nudeln selber machen. Animiert durch im Italien Urlaub gegessenen selbstgemachten Nudeln und den genannten Videos (Konsens alles ganz easy) habe ich mir die Maschine bestellt und auch schnell geliefert bekommen. Sauber verarbeitet, ziemlich schwer. Laut Anleitung gereinigt und Teig mit der Küchenmaschine zubereitet. Es gibt einige leicht unterschiedliche Rezepte. Auch in der Anleitung ist eins, was ich leicht umgewandelt habe. Für 2 Personen: 250g doppelgriffiges Mehl, 2 Eier, 3 Eßlöffel Top-Olivenöl. Nach ca.5Min. Knethakenbearbeitung mit der Küchenmaschine war der Teig immer noch recht krümmelig. dann noch 1 Eßlöffel Wasser dazu, 3 Minuten später alles paletti. Teig war wie eine Kugel und hat nicht geklebt. Schüssel und Knethaken waren sauber. Danach Teig in Frischhaltefolie eingewickelt und 1 1/2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, in kleinere Stücke schneiden und durch die Walze durch.Habe das wiederholt bis Stufe sechs und dann durch das Bandnudelmesser gekurbelt. 2 Minuten ins kochende mit 1 Teelöffel Gemüsesuppe gewürzte Wasser und dann mit den Beilagen wie andere Nudeln auch servieren. Auch die Maschine ist außer kleinen Teigresten sauber geblieben. Falls noch nicht rüber gekommen, Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen