Facebook Twitter Pinterest
EUR 124,87 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nur noch 20 auf Lager Verkauft von vollfarbdrucker-de Ihre Office Experten

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 110,46
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 127,73
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: JACOB Elektronik GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 129,17
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

D-Link DWR-921/E 4G LTE Router

3.9 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen
| 33 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 163,00
Preis: EUR 124,87 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Sie sparen: EUR 38,13 (23%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Versandt und verkauft von vollfarbdrucker-de Ihre Office Experten in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
75 neu ab EUR 110,46 2 gebraucht ab EUR 95,00
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihre Modellnummer ein um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mobile Internetverbindung via 4G-LTE oder 3G
  • Ethernet-WAN-Anschluss für Breitbandinternet perFestnetz-xDSL/FTTH/Kabel
  • Vier 10/100-Ethernet-LAN-Anschlüsse zum Anschluss kabelgebundener Geräte
  • WPA/WPA2-Verschlüsselung zum Schutz Ihres drahtlosen Datenverkehrs
  • Lieferumfang: D-Link DWR-921/E 4G LTE Router

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • D-Link DWR-921/E 4G LTE Router
  • +
  • Antennentechnik Bad Blankenburg LTE Stationsantenne
  • +
  • 2 x MIMO 800, MIMO 1800, MIMO 2600 , 2x LTE 13,5dbi LTE Antenne Fensterdurchführung Adapter SMA Stecker auf SMA Buchse
Gesamtpreis: EUR 177,62
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeD-Link
Modell/SerieDWR-921/B
Artikelgewicht499 g
Produktabmessungen30 x 25 x 6 cm
ModellnummerDWR-921
FarbeSchwarz
Connectivity Type3G, 4G, HSDPA, HSUPA
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Number of Ethernet Ports4
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BN36NMM
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.9 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung821 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit28. Februar 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

D-LINK DWR-921/E 4G Wireless LTE Router / 4 x FE LAN / 1 x FE WAN / WEP 64/128 bits WPA, WPA2 / Embedded LTE/HSPA module


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dieser Router ist nicht mein erstes D-Link Produkt, prinzipiell bin ich mit diesen Produkten bisher immer sehr gut gefahren (Router, Switches und dergleichen).
Dieser Router hat zwar gewichtige Vorteile, einiges stört mich aber auch daran (neben dem Preis):
Vorab: Ich nutze diesen Router derzeit für einen Dual-Channel UMTS-Internetzugang. Über die Qualitäten bei LTE kann ich (noch) nichts sagen.

Zu den Vorteilen:
Jeder der über Router mobil ins Internet geht kennt wahrscheinlich das Ärgernis, dass man häufig Probleme mit der Kompatibilität zwischen Router und dem Modem (Surfstick) bekommt. Die Hersteller sind mit ihren Firmware-Updates einfach nicht schnell genug oder konsequent genug, um sich dem Modem-Markt anzupassen. Davon hatte ich genug und habe mir nun diesen Router angeschafft, der die SIM-Karte direkt annimmt - das Modem ist eingebaut.
Die Installation verlief problemlos, die Interneteinstellungen wurden automatisch erkannt und die Verbindung war schnell hergestellt.
Die positive Überraschung: Anstelle der bisherigen 10-13 Mbit/s mit Surfstick (und externen Outdoor-Richtantennen) erreiche ich mit diesem Router 20-23 Mbit/s mit den mitgelieferten Antennen (die Richtantennen kann ich aufgrund eines noch fehlenden Adapters noch nicht anschließen). Insofern schon mal ein toller Erfolg.
Das WLAN (das ich eigentlich nicht brauche) hat es ohne Probleme durch zwei Stockwerke vom Dachgeschoss (wo der Router steht) bis ins Erdgeschoss geschafft.
Ich binde diesen Router (der bei mir nur die Internetverbindung herstellen soll) über ein DLAN in mein eigentliches Netzwerk ein (also über die Stromleitung). Funktioniert tadellos.

Was mir nicht so gefällt:
Der Preis ist recht hoch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir den Router für meinen LTE-Tarif zuhause bestellt, weil ich den mobilen LTE-Cube meines Providers 3 (ÖSterreich) nicht ins Heimnetzwerk einbinden lässt. Außerdem habe ich ihn mit einem Cisco 819 Router verglichen.

Folgende Geschwindigkeiten konnte ich erreichen:
D-Link mit inkludierten Stabantennen: 40mb/s down & 40mb/s up
D-Link mit Außenantenne: 40mb/s down & 40mb/s up
3Webcube2 mit eingebauter Antenne: 70mb/s down & 40mb/s up
Cisco 819 mit inkludierten Stabantennen: 60mb/s down & 40mb/s up

Da der D-Link in beiden Antennensituationen die gleiche und niedrigste Bandbreite erreicht hat, vermute ich, dass der Prozessor nicht leistungsfähig genug ist und nicht schnell genug NATen kann.

Was extrem ungut auffällt: Nach 24h +/- Verbindungsdauer hängt sich die 4G-Verbindung am D-Link auf, wirklich immer, sodass ich einen manuellen Disconnect/Connect machen muss. Mein Provider macht eine Zwangstrennung nach 24h, aber man darf doch wohl erwarten, dass die Router-Software damit klar kommt.

Ansonsten genügt mir der Router für meine Ansprüche. Aufgrund der o.g. Kritikpunkte werde ich demnächst allerdings wieder einen Cisco 819 verwenden.
2 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein sehr guter 3G/4G Router, leider ist bei mir kein LTE verfügbar, sodass ich den Router leider nur mit 3G testen konnte.
Provider: drei.at

Die 3G Geschwindigkeiten waren so gut wie immer über 10MBit/s down und 2 Mbit/s up, natürlich auch Netzbedingt. Auch der Empfang war immer besser als der meines Smartphones (was natürlich auch an den 2 Antennen liegt)
Portforwarding funktionierte top, von der Reichweite des WLANs war ich nicht so begeistert, das habe ich dann nach einer Woche abgeschalten und mit einem zusätzlichen Linksys AP weiterbetrieben. Netzbedingt wird die Verbindung alle 24h getrennt, der Router zeigte allerdings weitere 1-1,5 Std. "Verbunden" an, obwohl keine Verbindung zum Internet möglich war. Erst dann führte der Router einen reconnect durch. Will man nicht warten, muss man sich über das Webinterface (welches sehr übersichtlich war, allerdings vermisste ich einen Datenzähler) einloggen und die Verbindung per Hand erneut aufbauen. DynDNS ließ den Router abstürzen sobald man es eingestellt hatte, dies wurde mit einem Update behoben.

Positives und Negatives in einer kurzen Liste:

Positives:
+ Einfache Inbetriebnahme (SIM Karte einsetzen und los gehts)
+ Sehr guter Empfang
+ Schnelle Datenraten
+ LTE fähig
+ externe Antennen
+ Übersichtliches Webinterface
+ flotter Bootvorgang

Negatives:
- Nur 100MBit/s LAN Ports
- Nach Netzbedingter 24h Verbindungstrennung dauert der Wiederaufbau mind. eine Stunde
- DynDNS funktionierte bis zum Firmwareupdate nicht
- Unterstützt kein 2G (GPRS/EDGE)
- WLAN Reichweite ungenügend (Massiver Geschwindigkeitseinbruch im nächsten Raum (Rigips Wand))
- Datenzähler nicht vorhanden
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachtrag vom 14.11.2013:
Erhöhung von 4 auf 5 Sterne, Grund dafür ist, im Gegensatz zu dem vorherigen Speedport LTE 2 ist der DLink seit 24.10.2013 bis heute 14.11.2013 nicht einmal abgestürzt oder hat sonstige Ausfälle zu verzeichnen. Da kann man dann auch ein Auge wegen dem Englischen Menü zu drücken.
Die seit beginn täglich gemessenen Speedtest's liegen bei 3G bei 15-20 Mbit, die habe ich auch an Abendstunden. Bei LTE sieht es leider bei mir sehr schlecht aus weil offiziell nicht verfügbar, trotzdem kommen noch 4-6 Mbit an, obwohl zu weit weg vom LTE Mast.
Sollte sich etwas ändern werde ich es bekannt geben.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Original Rezension vom 24.10.2013:

Normal sollte man länger warten um sich ein Urteil zu erlauben, aber nun ist das Gerät seit gut einer Woche im Betrieb und es gibt nur positives zu berichten.
Ich nutze dieses Gerät für Call and Surf via Funk L Tarif, der Deutschen Telekom.
Ich habe den DLink auf dem Garagendachboden stehen weil meine Außenantenne an meiner Satanlage am Mast befestigt ist.
Ich führe dann das Signal mit den Devolo 500 Powerline Adapter in mein Stromnetz ein und habe somit an jeder Steckdose in meinem Haus Wlan oder lan aus der Steckdose.
Zudem habe ich zwischen dem Router und den 500er Powerline Adapter noch einen Cisco Gigabit Switch SE2500 geschalten

Zum Router selber muss ich sagen, dass einzige was man gegenüber dem LTE 2 Speedport der Telekom zu beanstanden hat, dass die Menüsteuerung zwar übersichtlich ist, aber nur in Englisch verfügbar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen