Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Dünenmord: Ein Rügen-Krimi (Romy Beccare ermittelt 2) von [Peters, Katharina]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten

Dünenmord: Ein Rügen-Krimi (Romy Beccare ermittelt 2) Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 126 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99

Länge: 288 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 3,95 € hinzu.
Verfügbar

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mörderisches Rügen.

Eine Tote am Strand von Göhren, deren Identität die Kommissarin Romy Beccare schnell geklärt hat. Die ermordete Monika Sänger hatte Papiere und Handy bei sich. Doch andere Umstände geben Rätsel auf. Offensichtlich ist Monika Sänger nach einer heftigen Auseinandersetzung ins Wasser geschleift worden und ertrunken. Die Tote war verheiratet und leitete einen Kindergarten in Bergen. Bei den ersten Ermittlungen in ihrem Umfeld stößt Romy auf Fassungslosigkeit. Niemand kann sich erklären, wer einen Grund gehabt haben könnte, die Frau derart brutal zuzurichten und zu töten. Doch dann stößt Romy Beccare auf etwas, das sie stutzig macht. Monika Sänger hat sich zuletzt intensiv mit der Geschichte des Seebades Prora beschäftigt, jenen gigantischen Komplex, den die Nazis erbaut hatten. Dort ist ihr Bruder als Bausoldat unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen.

Katharina Peters' zweiter Fall für Kommissarin Romy Beccare nach ihrem Bestseller "Hafenmord" ein Kriminalroman voller Spannung und Inselflair.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Katharina Peters, 1960 geboren und in Wolfsburg aufgewachsen, schloss ein Studium in Germanistik und Kunstgeschichte ab. Sie ist eine passionierte Marathonläuferin, trainiert Aikido und lebt als freie Autorin in Berlin. Bei atb erschienen die Rügen-Krimis: „Hafenmord“, „Dünenmord“, „Klippenmord“ und „Bernsteinmord“. Mit der Protagonistin Hannah Jakob liegen bisher vor: „Herztod“ und “Wachkoma“ und „Vergeltung“.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1734 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 288 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B1UDF7S
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 126 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.152 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
"Dünenmord" ist der zweite Roman, in dem die temperamentvolle, italienischstämmige Kommissarin Romy Beccare auf Rügen ermittelt. Diesmal gilt es, den Mord an einer Erzieherin aufzuklären. Wie beim ersten Fall "Hafenmord" führen die Ermittlungen schnell in die DDR-Vergangenheit. Der Bruder der Ermordeten hatte in der DDR den Kriegsdienst verweigert und kam 1984 als sogenannter "Spatensoldat" unter misteriösen Umständen ums Leben. Die Ermordete beschäftigte sich gerade mit dem Tod ihres Bruders, in dessen Zusammenhang offenbar manches vertuscht wurde und bei dem auch die Stasi involviert war. Musste sie sterben, weil sie einem ehemaligen Mörder auf die Schliche gekommen war?

Die Geschichte mit den Spatensoldaten fand ich sehr spannend. Das Team um die Kommissarin Romy mit dem einheimischen Kasper und dem IT-Begeisterten Max sowie Fine, der guten Seele des Innendienstes, fand ich sympathisch und die detailgetreue Ermittlungsarbeit gut erzählt. Sehr ärgerlich fand ich aber, dass etwa in der Mitte des Buches der Handlungsstrang um die Spatensoldaten vollständig verlassen und eine völlig neue Fährte aufgegriffen wird (die ebenfalls Spuren weit in der Vergangenheit hat). So wird zwar der Mord an der Erzieherin geklärt, aber es bleiben am Schluss viele Fragen offen, da die beiden Handlungsstränge nichts miteinander zu tun haben und der erste von der Autorin nicht mehr weiter verfolgt wurde. Daher vergebe ich nur drei Sterne.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe nach dem "Hafenmord" auch den "Dünenmord" gelesen und muss sagen, das Buch war interessant bis zum Schluss und wäre auch spannend bis zum Schluss gewesen, hätte ich eben den "Hafenmord" nicht gekannt. Das Schema des Kriminalfalles als solches war nämlich genau das Selbe. Dafür gibts einen Punkt Abzug. Und den zweiten Punkt Abzug gibt es dafür, dass die ermittelnden Hauptpersonen eben zum Buch davor nicht ein Stück weiterentwickelt wurden (Romy trauert noch immer um ihren Moritz und boxt, Kasper fragt sich noch immer warum ihn seine Frau verließ und kocht) und damit noch immer so unpersöhnlich bleiben. Und dann gehen alle auf dem Kommissariat in Bergen so herrlich freundlich und ergänzend miteinander um. Das mag zwar tatsächlich so sein, ist aber langweilig für den Leser. Da lob ich mir doch solche sperrigen Typen wie Rebus oder Wallander.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Auch wenn ich mit meiner Meinung eher alleine stehe, für mich war dies einer der Top-Regionalkrimis, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich fieberte mit dem Ermittlungsteam um Romy Beccare regelrecht bei Ihren Recherchen mit. Die raffiniert aufgebaute Jagd nach dem Täter fesselte mich auch durch ein tolles Verwirrspiel der Autorin derart, dass ich das Buch in einem Zug durchgelesen habe - gut, dass ich an diesem Tag frei hatte.

Alle Ermittler aus dem ersten Buch der Serie sind wieder dabei und sind sympathisch und wohltuend realistisch beschrieben.

Für mich gehört der Krimi nun zu meinen Lieblingskrimis und ich persönlich würde ihn sehr empfehlen. Aber am besten zunächst das erste Buch der Serie lesen, das erhöht das Lesevergnügen. Ich bin schon auf den nächsten Krimi der Serie gespannt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der zweite Rügenkrimi von Kathatrina Peters hat es in sich:

Monika Sänger, Leiterin einer Kita in Bergen auf Rügen wird brutal ermordet am Göhrener Strand aufgefunden. Ihr Umfeld scheint auf den ersten Blick intakt zu sein. Aber was ist mit ihrem Bruder, der in den 80ern während seines Einsatzes als "Spati" (Wehrdienstverweigerer in der DDR) auf mysteriöse Weise bei Bauarbeiten im Mukraner Hafen ums Leben kam? Und was ist mit dem Jungen mit Down-Syndrom, der den Mord an Monika Sänger beobachtet hat? Und die Geschichte des 9-jährigen Jurek, der vor vielen Jahren am Göhrener Strand spurlos verschwand? Gibt es Zusammenhänge? Wohin führt die Spur?
Kommissarin Romy Beccare und ihr Team tappen lange im Dunkeln, sie decken verschiedene Spuren auf, aber keine scheint zum Ziel zu führen. Doch dann geschieht ein weiterer Mord....

Dünenmord hat mir bis zum Ende sehr gut gefallen. Flüssig geschrieben mit glaubhaften Charakteren und interessanten Geschichten. Man erfährt einiges über die Vergangenheit der Prora. Die winterliche Idylle auf Rügen trägt zur bedrückenden Stimmung bei. Und die Erwähnung bestimmter Orte und Wege macht Rügenkundigen einfach Spaß. Aber auch ohne Rügenkenntnisse ist dies ein ordentlicher Krimi, der gut unterhält.

Schön wäre gewesen, wenn man etwas mehr vom Privatleben der Ermittler erführe und diese mit etwas mehr Ecken und Kanten dargestellt würden. Auch hat mich die Auflösung nicht 100%ig überzeugt. Dies näher zu erläutern würde jedoch zu viel verraten.

MEIN FAZIT:
Liest sich prima. Gute Unterhaltung. Schönes Insel-Feeling. Auflösung für mein Gefühl nicht ganz logisch. Trotzdem empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Für mich als Österreicherin war es sehr interessant, etwas aus der Geschichte Rügens (in Form eines Krimis) zu erfahren, vor allem, weil ich letztes Jahr dort war und mir manche Zusammenhänge erst jetzt klar wurden.

Abgesehen davon fand ich auch die Erzählung spannend und die Sprache gut. Von dieser Autorin werde ich mir gerne wieder was kaufen...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover