Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 4,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bookman
In den Einkaufswagen
EUR 11,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Oberland-Records Murnau
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dämonisch [2 DVDs]

4.0 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,99
EUR 4,99 EUR 3,99
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Dämonisch
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Dämonisch [2 DVDs]
  • +
  • Dämon
Gesamtpreis: EUR 16,34
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Bill Paxton, Matthew McConaughey, Powers Boothe, Matt O'Leary, Luke Askew
  • Komponist: Brian Tyler
  • Künstler: Brent Hanley, David Kirschner, Karen Loop, Bill Butler, Arnold Glassman, April Ferry, Nelson Coates, Susumu Tokunow, Kevin Cozen, David Blocker, Tom Huckabee, Tom Ortenberg, Michael Paseornek
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 28. Oktober 2003
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000CGWCW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.810 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seit 20 Jahren hält der Serienkiller "God's Hand" Amerika in Atem. Eines nachts taucht der geheimnsivolle Fenton Meiks im Büro des FBI-Agenten Doyle auf und behauptet, die Identität des Mörders zu kennen. Meiks zieht Doyle mit einer unglaublichen Geschichte in seinen Bann: Vor Jahren hatte sein Vater eine göttliche Vision. Ein Engel gab ihm eine Liste von Dämonen in Menschengestalt und ernannte ihn zum Auserwählten, der die Erde vom Bösen befreien soll. Seitdem mussten Fenton und sein jüngerer Bruder mit ansehen, wie ihr Vater in seinem Wahn reihenweise Unschuldige abschlachtete. Doch damit nicht genug: Für seinen blutigen Feldzug erwartete er die Mithilfe seiner Söhne. Agent Doyle ist fasziniert von Meiks Story, doch dann entdeckt er seltsame Widersprüche...

VideoMarkt

Seit 1979 terrorisiert ein Serienkiller, der sich "God's Hand" nennt, Texas. Da meldet sich ein junger Mann bei der Polizei und gibt an, der Mörder sei sein Vater. Nach einer Vision hatte sich das einst liebevolle Familienoberhaupt genötigt gefühlt, auf einer Liste aufgeführte Menschen nach Hause zu bringen und mit der "magischen Axt" zu ermorden. Während er die Aussage aufnimmt, kommt dem protokollierenden Beamten der junge Mann, der behauptet, eben seinen Bruder begraben und dem Vater assistiert zu haben, immer seltsamer vor...

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Spannender Psychofilm, wo ein psychisch kranker Seriemörder seine Kinder mit in seine Taten einbezieht und ungeheuerliches von ihnen fordert. Dieser macht seine Kinder zu Erben seiner Taten - mit ungeahnter Wendung! Sehr sehenswert!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Der Film holt den Zuschauer von der ersten Minute an ab und erschafft einen Spannungsbogen, der sich bis zur letzten Minute zieht.

Überzeugende Darsteller, eine fesselnde und packende Story mit einer Auflösung, die es in sich hat.

Freunde von Psychothrillern kommen hier voll auf Ihre Kosten - ein toller Film. Sehr empfehlenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein Mann kommt zum FBI und erklärt, er wisse, wer der Killer ist, der in letzter Zeit offenbar sechs Menschen umgebracht hat. Das Ganze klingt zwar etwas unglaubwürdig, aber er darf seine Story erzählen. Und der Ursprung der Morde führt Jahrzehnte in die Vergangenheit...
Bill Paxton kennt man ja eher als Darsteller aus Filmen wie "Aliens", "Twister" oder "Titanic". Hier spielt er nicht nur die Hauptrolle, sondern hat auch erstmals Regie geführt. Und "Dämonisch" wirkt alles andere als ein Erstlingswerk. Er hat sich einen Stoff gesucht, der sowohl als Drama, wie auch Killerthriller funktioniert. Die Inszenierung ist sehr ruhig gehalten und Paxton spielt mit ruhiger Souveränität einen Mann, der völlig von dem überzeugt ist, was er tut. Nie lässt er seine Figur als Nervenkranken wirken. Zugleich macht der Streifen aber auch den Konflikt spürbar, den sein älterer Sohn durchmacht. Die Thrillerkarte wird immer dann ausgespielt, wenn Gottes "Beauftragter" seine Aufgabe ausführt und wenn die Story am Ende aufgelöst wird. Und diese Auflösung besteht aus mehreren Teilen, die jeder für sich wirklich gelungen sind.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
der Film hat mich sehr beeindruckt und würde man das Ende nicht kennen, wäre es ein sehr spannender und fesselnder Krimi. Die Handlung ist erschreckend realistisch und man kann sich sehr gut in die Kinder versetzen. Gelungen finde ich auch die Zeitsprünge. Ein durchdachter und spannender Krimi, der sogar eionen interessanten Schluss hat. allerdings wäre der Film nicht in das Mystische gerutscht, hätte er von mir auch noch den letzten Stern bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eines schönen Tages erscheint einem alleinerziehenden Vater (Bill Paxton) ein Engel, der ihn im Auftrag Gottes instruiert, Dämonen die Menschengestalt angenommen haben zu töten. Dieser Aufgabe verfallen nimmt er seine tödliche Mission an und beginnt mit seinen beiden Söhnen Adam und Fenton die Dämonen auszulöschen. Während Adam seinem Vater gehörig ist, lehnt sich allerdings Fenton gegen ihn auf. Jahre später geht der erwachsene Fenton (Matthew McConaughey) zum FBI und erzählt dort dem Agent Wesley Doyle (Powers Boothe) die unglaubliche Geschichte, denn anscheinend ist die Dämonenjagd immernoch nicht zu Ende...

"Dämonisch" von Regisseur Bill Paxton ist ein feiner Horrorthriller mit reichlich Mystery- und ein wenig Splatter-Touch. Die Geschichte basiert größtenteils auf Rückblenden und kehrt gelegentlich in die Gegenwart zurück, wenn Fenton dem Agent seine Geschichte erzählt. Was sich auf die Spannung nur förderlich auswirkt. Untermalt wird das ganze von visuell düster-geschnittenen Bildern, die damit dem offensichtlichen Wahnsinn des Vaters und seiner tödlichen Mission gekonnt untermalen. Die Darsteller gefallen allesamt gut.

Die Geschichte entwickelt sich von Anfang an sehr spannend und wenn man glaubt, dass Ende zu erahnen gibt es dann doch noch die eine oder andere Wendung. Regisseur Bill Paxton gelingt es dabei wunderbar, die durchaus komplexe Geschichte und damit eher ungewöhnlich für dieses Genre, gekonnt zu erzählen und ihr dadurch die entscheidene Note zu verpassen, um in die Topliga des Genres vorzustoßen oder zumindestens an ihr zu kratzen. Ganz klassisch für so einen Horrorthriller gibt es dann noch die obligatorische Überraschung am Ende - 5 Sterne.
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dies ist einer der unheimlichsten Filme, die ich je gesehen habe, denn der Horror wird eigentlich nicht gezeigt, er findet im Kopf statt.

Inhalt:

Ein junger Mann kommt in ein Polizeirevier und gesteht, dass sein Bruder der ‚Hand Gottes Mörder’ sei. Er erzählt dem Kommissar über all die Morde, die sein Vater als erstes im Jahre 1979 begangen hatte. Mit ihm hat alles angefangen, da er eines Nachts eine Vision von Gott bekam, dass der Weltuntergang bevorstehe und er alle Dämonen, die in Menschengestalt leben, töten müsse. Sein Bruder sei ebenfalls fest davon überzeugt gewesen nur er nicht. Nun sei sein Bruder tot und er führt den Ermittler zum Grab, wo alles anders kommt als erwartet...

Der Film nimmt einige Wendungen und ist stets, in fast jeder Minute spannend und unheimlich. Selbst mitten am Tag denkt man, gleich passiert etwas grauenhaftes. Zuletzt weiß man nicht mehr, was man glauben soll. Entweder ist der Vater völlig durchgedreht, oder alle anderen.

Dieser Film ist einfach nur klasse und verdient fünf Sterne!

Viel Spaß beim gucken!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden