Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Im Bann der Dämonen. Die Legende von Elminster 04. Ein Roman aus den Vergessenen Welten Taschenbuch – 1. August 2003

3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
13 gebraucht ab EUR 0,01

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Diesem neuen Zyklus kann man nur einen Riesenerfolg, vor allem bei jüngeren Lesern, prophezeien!" (Midwest Book Review)

Klappentext

"Diesem neuen Zyklus kann man nur einen Riesenerfolg, vor allem bei jüngeren Lesern, prophezeien!"
Midwest Book Review

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Leider schafft es Greenwood niemals in seinen Geschichten wirkliche Spannung aufkommen zu lassen, oder es wenigstens in anderer Hinsicht Lesenswert zu machen. Immer wieder verläuft man sich mit den Akteuren der in diesem Buch kleinen Kurzgeschichten in simplen Handlungsverläufen, die zumeist auf eine schöne (und meist alsbald auch aller Kleidung abhanden gekommene) Edle, die entweder eine Geliebte Elminsters darstellt oder sich eines allzu aufdringlichen Freiers erwehren muss, oder sich aus Wut die Kleidung vom Leib reisst, oder Teufelinnen deren ...bla bla usw usf zielen.
Es wäre mit der Hintergrundgeschichte um einen Baatezu, sogar einem potenziellen Lord der Höllen, der langsam einem über tausend Jahre altem Magier seine Erinnerungen nimmt weit mehr möglich gewesen, doch wird das nie genutzt - was durchaus als traurig zu bezeichnen ist.
Zusätzlich zu in diesem besonderen Falle konfusen Schreibweise Greenwoods kommen einige wirklich unnötige Schnitzer in der Übersetzung, so etwa wird schon der Titel vielen Fans der FR Übelkeit bereiten (es gibt durchaus einen Unterschied zwischen Dämonen und Teufeln in der Kosmologie der Forgotten Realms/D&D), Zaubermächtige Untote (Lich, also Leichnam genannt) werden zu Lurchen (nein, es gibt bei Lich keinen Zusammenhang mit Lustmolch) und vieles mehr, wie etwa eingedeutschte Namen (Shar wird zu Schar, Avernus zu Awernus usw) die es insbesondere dem eigentlich angestrebten Leserkreis die Lektüre zur Qual machen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wie alle Bücher von Ed Greenwood ist auch dieses Werk, eine wahre Fundgrube von Ereignissen und dutzender Personen, welche allerdings nur selten etwas mit der Handlung gemein haben. Trotz allem stellt dieses Werk eines der komplexesten und vielschichtigsten Bücher dar, die ich seit langem lesen durfte. Doch wie alle Greenwood Bücher, leiden sie an schwierigen Kinderkrankheiten. Das Buch ist zwar geradezu vollgestopft mit Charakteren und Ereignissen, Wendungen und interessanten Informationen...doch nur für bekennende "Forgotten Realms" Fans. Außer Elminster tauchen in dem Buch noch einige bekannte Charaktere auf, das Problem jedoch ist, man kann kaum mit ihnen warm werden, da einigen nicht mehr als 10 bis 15 Seiten gewidmet sind. Das Buch ist mehr oder weniger eine Ansammlung von Kurzgeschichten, die allerdings als "Erinnerungen" gehandhabt werden. Das mag auf dem ersten Blick interessant erscheinen, und tatsächlich verleiht es dem Buch einen gewissen Stil, doch alles in allem ist das meiste unbefriedigend und viel zu undeutlich geschrieben. Alles entweder zu hastig oder teils arg in die Länge gezogen. Und das Ende...naja...Geschmacksache. Mit viel Eigenfantasie, Selbstauschmückung und Fan Bonus kann man das Buch noch genießen. Allen anderen würde ich die Bücher von R.A.Salvatore ans Herz legen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Tja war für mich ein schwächerer Titel . Teil 2,3 und 5 sind Bücher , die man auf einen Zug lesen kann. Teil 4 leider etwas wirr und auch langweilig , Alles zu dick aufgetagen , der ansonsten mehr hintergründige Humor der Serie hier mehr mit dem holzhammer verteilt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer die Forgotten Realms mag und schon Spiele auf PC gespielt hat und andere tolle Bücher gelesen hat wie die von R.A. Salvatore
Dunkelelf etc. kommt bei diesem Buch voll auf seine kosten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. Juli 2003
Format: Taschenbuch
Wieder ein herrlicher Forgotten Realms Roman....
In diesem Roman erfährt man unter anderem etwas über einige Berühmtheiten und Begebenheiten der Reiche durch Elminsters Erinnerungen. Des weiteren erlebt man hier den typischen Elminster : ein alter Magier, gewitzt, schlau wie ein Fuchs und ein toller Geschichtenerzähler....
Einfach Fantasy der Extraklasse...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden