Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dämon [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dämon [Blu-ray]

Entdecken Sie bis zum 07. Mai 2017 die Aktion: Tiefpreistage - Über 12.500 DVDs und Blu-rays reduziert.
4.1 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 7,97
EUR 7,97 EUR 4,78
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

disney bundle

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Dämon [Blu-ray]
  • +
  • Im Auftrag des Teufels [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 15,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Denzel Washington, John Goodman, Donald Sutherland, Embeth Davidtz, James Gandolfini
  • Regisseur(e): Gregory Hoblit
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Portugiesisch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 21. September 2012
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
  • ASIN: B008CM7IAS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.652 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Detective John Hobbes hat einen bestialischen Serienkiller zur Strecke gebracht und dessen Hinrichtung mit eigenen Augen beobachtet. Doch wenig später beginnt die Mordserie von neuem. Hatte der irre Psychopath einen Komplizen? Eine junge Universitätsdozentin bringt Hobbes auf die entscheidende Spur. Auf die Spur eines unsterblichen Dämons, der durch die flüchtigste Berührung von einem Körper zum nächsten wandert...

Bonusmaterial:
Audiokommentar von Regisseur Gregory Hoblit, Drehbuchautor Nicholas Kazan und Produzent Charles Roven; USA-Kinotrailer;

Amazon.de

Obwohl er sowohl bei den Kritikern als auch beim Publikum gemischte Reaktionen hervorrief als er 1998 in die Kinos kam, profitiert dieser Thriller aus dem Bereich des Übernatürlichen von einer anhaltenden Atmosphäre aus Erwartung und Schrecken, und seine Kombination aus Kriminalfilm und dämonischen Umtrieben ist mit reichlich Stil und Intelligenz umgesetzt worden. Unter der Regie von Gregory Hoblit (der mit Zwielicht eine bessere Leistung abgeliefert hatte), spielt Denzel Washington den Cop John Hobbes, der der Hinrichtung eines Serienmörders (Elias Koteas) in der Gaskammer beiwohnt.

Als dann jedoch eine neue Serie von Morden beginnt, hat Hobbes den Verdacht, dass die böse Seele des Killers überlebt hat und nun die Körper anderer in Besitz nimmt, um sein übles Spiel fortzusetzen. Sogar Hobbes getreuer Partner (John Goodman) glaubt, dass der Detective langsam den Bezug zur Realität verliert. Doch die eindringlichen Warnungen einer anerkannten Sprachforscherin (Embeth Davidtz) bestätigen Hobbes ungewöhnliche Theorie, und sein Fall steigert sich zu einem verhängnisvollen Showdown.

Obwohl die Idee besser ist als ihre Ausführung und die Film-noir-Ambitionen der Handlung nie voll erreicht werden, hat dieser professionell produzierte Thriller einige wahrhaft effektvolle Momente, in denen böse Mächte in das Gefüge der Alltagsrealität eingeflochten werden. Einer der Höhepunkte ist die unvergessliche Szene, in der Detective Hobbes den Killer verfolgen muss, während der Dämon per Körperkontakt zwischen vielen Leuten hin und her springt. Auch wenn der Film letztendlich weniger als die Summe seiner Einzelteile darstellt, ist er doch eine faszinierende Mischung, die in der filmischen Nachbarschaft von Sieben und Das Schweigen der Lämmer anzusiedeln ist, mit einer Besetzung, zu der auch Donald Sutherland und James Gandolfini gehören. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Blu-ray.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Dies ist eine subtile Widerverfilmung von "Shocker" (Regisseur Wes Cravens) aus dem Jahr 1989, jedoch ohne die billigen, fast lächerlich wirkenden Shockeffekte. Diese Version der Geschichte besticht durch subtile Alptraum-Effekte. Der Polizist Hobbes, gespielt vom wunderbaren Denzel Washington, will einem Serienkiller das Handwerk legen, der scheinbar nicht totzukriegen ist. Dabei kämpft er allein auf weiter Flur, denn niemand glaubt ihm seine Geschichte, dass die böse Seele des Killers von Mensch zu Mensch weitergegeben werden soll. Die Spannung wird über den ganzen Film aufrechterhalten bis zum aufregenden finalen Showdown zwischen dem Serienkiller und dem Polizisten. Wer gewinnt, soll hier aber nicht verraten werden. Seht euch den Film am besten selber an!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Denzel Washington scheint fast alles spielen zu können. In diesem Mystery Thriller liefert er wieder eine hervorragende Leistung ab.
Und auch ansonsten hat Gregory Hoblit mit diesem Film eine sehr gute Arbeit abgeliefert.
Zwar ist die Story eines körperlosen Dämons, der von Menschen Besitz ergreift und von Körper zu Körper wechselt, nicht neu, aber sie wurde für mich noch nie so fesselnd umgesetzt.
Dazu kommt, dass die Story bis auf einige ganz kleine Logikfehler sehr flüssig erzählt wird und die Spannung auf hohem Niveau gehalten wird.
Wenn man dann noch John Goodman und Donald Sutherland als weitere Darsteller hat, beide hier in guter Form, ist ein wirklich unterhaltender und fesselnder Filmgenuss garantiert.
Die deutsche DVD glänzt durch gutes Bild und anständigen Ton, leider gibt es kein Bonusmaterial.
Ich würde ich mich über eine Special Edition freuen, die aber wohl eher unwahrscheinlich ist.
Falsch macht man mit dem Kauf aber auch nichts, die DVD ist günstig zu kriegen.
Und den Fans von Mystery-Thrillern sei dieser auch ans Herz gelegt, der Film ist wirklich richtig gut.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bevor sich Bruce Willis als Kinderpsychologe mit einem Geister sehenden Kind beschäftigte, war die Sparte des Mystery-Thrillers eher ein Nischengeschäft für Hollywoods große Filmfirmen.
Auch war Denzel Washington zu damaliger Zeit zwar schon ein großartiger Schauspieler, aber zählte noch nicht zu den absoluten Topstars. Umso erfreulicher also eigentlich, hier einen nett gemeinten Gruselfilm verpackt als Thriller zu sehen. Wobei sich der Gruselanteil dann doch in Grenzen hält.

Nachdem ein Serienkiller in der Gaskammer hingerichtet wurde, scheint man die Akte für immer schließen zu können. Als jedoch erneut die Morde in der gleichen Art und Weise verübt werden, aber so ziemlich jeder in Frage kommende Täter auch ein Opfer wird, ist die ganze Sache nicht mehr ganz so einfach.
Ein abtrünniger Engel, welcher sich die Seele eines Menschen bemächtigen kann und den Wirt einfach durch Berührung jederzeit Wechseln kann, macht Detective John Hobbes (D.Washington) das Leben zur Hölle.

Hört sich soweit richtig interessant an, und ist es beim einmaligen Schauen auch. Wenn man den Film allerdings mehrfach sieht, fallen einem hier und da schon einige Logiklöcher und Ungereimtheiten auf. Doch bleibt das bei solchen Filmen fast nie aus.
In weiteren Nebenrollen sieht man John Goodman als Denzel Washingtons Partner und Donald Sutherland als beider Chef. Letzterer hat in diesem Film allerdings eine recht austauschbare Rolle bekommen. Aber mit dem Namen einer Altstars sollte wohl die Kinokasse besser klingeln. Diese Rolle ist ihm jedenfalls nicht würdig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Abby Normal TOP 500 REZENSENT am 18. November 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Dämon (im Original "Fallen") ist ein spannender Thriller, der fast komplett ohne Action auskommt. Die Geschichte eines Dämons, der sein Spiel mit Detective Hobbes spielt, wird sehr ruhig erzählt. Kann Hobbes den Dämon besiegen, der von Mensch zu Mensch springen kann?

Das Besondere an dieser Geschichte sind ihre Details. Ohne zu viel zu verraten: Den ganzen Film über werden Brotkrumen gesät, die man beim ersten Mal schauen überhaupt nicht wahrnimmt. Man hält diese Informationen für irrelevant oder ordnet sie gar falsch ein. Erst beim zweiten Schauen erkennt man, wie eindeutig diese Hinweise eigentlich waren. Das Ende ist überraschend und genial.

Erwähnenswert ist auch die Kameraarbeit von Thomas Newton Sigel. Er gilt als sehr mutig, was den Look betrifft. Neben interessanten Blickwinkel und Kamerabewegungen, verwendet er auch gerne spezielle Objektive und Negative. Die Subjektive des Dämon (Demon-Vision) zum Beispiel kommt von speziellem Filmmaterial, das eigentlich für Dia-Fotografie gedacht ist. Wer sich für Filmtechnik interessiert, der wird an diesem Film seinen Spaß haben.

Und wer mehr davon will: Newton Thomas Sigel war zum Beispiel auch Kameramann bei Three Kings [Blu-ray]. Dort ist er sogar noch mutiger, was Objektive und Filmmaterial betrifft. Und auf der Blu-Ray/DVD zu Three Kings gibt er ein ausführliches, äußerst informatives Interview zu seinen Tricks!

- = Blu-Ray = -

Das Bild überzeugt auf ganzer Linie. Im Vergleich mit der DVD, wirkt es wie ein anderer Film. (Die DVD war eine zweiseitige DVD.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden