Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Czernowitz: Die Geschicht... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von MauerBuch
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Perfekter Zustand, ungelesen. Schneller Versand aus Berlin (siehe Bewertungsprofil!) Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt bei.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Czernowitz: Die Geschichte einer untergegangenen Kulturmetropole Gebundene Ausgabe – 14. August 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 14. August 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 30,00
EUR 9,99 EUR 14,99
3 neu ab EUR 9,99 2 gebraucht ab EUR 14,99

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Czernowitz: Die Geschichte einer untergegangenen Kulturmetropole
  • +
  • Das Czernowitzer Kochbuch: Urkrainische, rumänische, jüdische, deutsche und polnische Köstlichkeiten aus der Bukowina
Gesamtpreis: EUR 49,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Dieser großformatige, mit vielen Bildern versehene Band wirkt wie ein vorläufiger Abschluss der historischen Rekonstruktionsphase, die die Stadt Czernowitz in den letzten Jahren erlebt hat. Er besticht vor allem durch Aufsätze, welche die bisherige Forschung über die Geburtsstadt Paul Celans zusammenfassen. (...) Zusammen mit alten Ansichtskarten und nachkolorierten Fotografien entsteht so ein Bild von Czernowitz, das der Nostalgie einerseits nachgibt, sich aber durch die differenzierten Texte zugleich absichert.« (Helmut Böttiger, Literaturen)

»Der Band ermöglicht uns eine wunderbare Reise ins ferne Czernowitz. Mehr als 100 Fotos und Texte von fünf Autoren, ergänzt durch literarische Erinnerungen, nehmen uns mit hinein ins einstige pulsierende, vielsprachige, polyethnische Leben. Postkartenansichten, Stadtpläne und Fotos zeigen früheren Handel und Wandel, spätere Zerstörung und heutigen Verfall und Renovierungen.« (Sabine Neubert, Neues Deutschland)

»Wer eine erste Ein- und Hinführung zu Czernowitz und der Bukowina sucht, wird mit dem vorliegenden Band hervorragend bedient. Er veranschaulicht die hinter mythischen Verklärungen verborgenen Wirklichkeiten von Stadt, Region, deren Geschichte und vielfältige Wandlungen bis in die unmittelbare Gegenwart hinein. Man kann das schön gestaltete Buch auch als einen Bildband betrachten, dessen zahlreiche historische Aufnahmen, Postkarten und andere die materielle Kultur illustrierende Dokumente einen attraktiven visuellen Zugang bieten. es hat den großen Leserkreis, für den es gedacht ist, verdient.« (Rudolf A. Mark, Osteuropa)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helmut Braun (Hg.): Verleger und Autor, lebt in und um Köln; konzipierte zahlreiche Ausstellungen, unter anderem »Ich reise mit meinem Seidenkoffer in die Welt - Rose Ausländer zum 100. Geburtstag« und »Viersprachenlieder erfüllen die Luft - Die Literaturstadt Czernowitz«. 1996 erster Besuch in Tscherniwzy, seither jährliche Aufenthalte dort, während derer er die Zeitzeugen des alten Czernowitz interviewte. Herausgeber zahlreicher Publikationen, unter anderem der Gesamtwerke von Rose Ausländer und Edgar Hilsenrath.



Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?