Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Cycles of Time: An Extraordinary New View of the Universe von [Penrose, Roger]
Anzeige für Kindle-App

Cycles of Time: An Extraordinary New View of the Universe Kindle Edition

3.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 12 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 9,49
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 37,06

Länge: 304 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Englische eBooks stark reduziert
Entdecken Sie unsere Auswahl an englischen eBooks aus verschiedenen Genres für je 1,49 EUR. Die aktuelle Aktion läuft noch bis zum Ende des Monats.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“A surprising and unorthodox work. . . . Deeply enlightening.”
     —The Wall Street Journal

“The hyper-density of this book made my brain feel simultaneously wiped out and dazzled.”
     —Anthony Doerr, Best Science Books of the Year, The Boston Globe

“An intellectual thrill ride. . . . There’s no science fiction here, no imaginative filling in the gaps. There is, however, a very strong scientific case for expanding the boundaries of our thinking.” —Washington Independent Book Review
 
“Science needs more people like Penrose, willing and able to point out the flaws in fashionable models from a position of authority and to signpost alternative roads to follow.” —The Independent

“If you’ll forgive a skiing metaphor, Cycles of Time is a black diamond of a book. But like all steep slopes, sometimes you take a moment from your struggles and look up, and in front of you is an utterly gorgeous view.” —The Boston Globe
 
“Truly extraordinary. . . . This fascinating book will surely become a classic in the history of cosmology.” —Choice
 
 “Of interest to anyone who is interested in the world, how it works, and how it got here. . . . The best thing to do is to take a deep breath, grab a copy of this fascinating book, and plunge right in.” —New York Journal of Books
 
 “We must understand why the universe began in an incredibly special state, so well ordered that 14 billion years later, the universe still has not reached maximum disorder. Penrose is at his best when he explains this deep and beautiful mystery, and the book may be worth reading for this chapter alone.” —Science
 
“A genuinely new idea about the origins of the universe . . . [which] must be taken seriously.” —The Scotsman
 
 “As uncondescending in style . . . as his previous books. . . . [There are] many pleasures to be had.” —The Sunday Times (London)

Werbetext

In his first book since the bestselling The Road to Reality, one of our most distinguished scientists offers a radical new theory of the origin, and ultimate end, of the Universe.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 7455 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Vintage Digital (31. März 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00BY7NJMO
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #274.365 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das neue Buch von Roger Penrose ist so wie seine früheren: originell, hochinteressant, brillant geschrieben, erhellend illustriert - und vor allem ein konstruktiver, bleibender Beitrag zu einem schwierigen Problem.

Hier geht es um das Problem des Urknalls: Wie kam es dazu und warum war er so speziell? Eigentlich sind das sogar zwei Probleme, die eng zusammenhängen, aber von vielen Modellen nicht gemeinsam gelöst werden können.

Bekannt ist, und von Roger Penrose zusammen mit Stephen Hawking bereits in den 1960er Jahren im Rahmen der Allgemeinen Relativitätstheorie und ein paar recht generellen zusätzlichen Bedingungen bewiesen: Der heute (sogar immer schneller) sich ausdehnende Weltraum muss in der Vergangenheit extrem heiß und dicht gewesen sein. Er entstand im Urknall. Doch wie kam es zum Urknall? Darüber sagt die Relativitätstheorie nichts, sondern sie enthält hier eine "Singularität". Das heißt sie bricht zusammen; sie ist über ihre Gültigkeitsgrenzen hinaus strapaziert. Es gibt aber inzwischen zahlreiche Vorschläge, die Theorie zu erweitern und den Urknall zu erklären. Stephen Hawking hat beispielsweise brillante Vorschläge gemacht - einschließlich einer Entstehung aus dem "Nichts", einer imaginären Zeit oder, neuerdings, dem Kollaps eines Vorläufer-Universums mit umgekehrter Zeitrichtung - siehe: Hawkings neues Universum: Raum, Zeit und Ewigkeit Hawkings neueste Erkenntnisse verstehen: Wie es zum Urknall kam.

Penrose stimmt in dieser Frage nicht mit Hawking überein.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der berühmte Roger Penrose benüht sich dem Leser einen Bild zu verschaffen über Conformal Cyclic Cosmology. Der Mathematik ist sehr kompliziert und wird mehrere Leser abschrecken. Aber mit einem Grundwissen über Kosmologie, Teilchenphysik und Funktionenmathematik, kann man den roten Faden gerade noch erkennen. Leider bleiben am Ende mehr Fragen offen als erhofft, aber so geht das meistens in diesem Wissensbereich. Vieles es außerdem angereichert mit Spekulationen, weil Beobachtungen einfach fehlen und vieles nur mathematisch begründet werden kann.
Für Interessierte empfehlungswert.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch gekauft, nachdem ich Ende 2013 einen Vortrag von Roger Penrose an der Universität Bonn zum Thema gehört hatte. Ich finde, seine CCC Theorie ist eine sehr bemerkenswerte Variante der "klassischen" Big-Bang Modell, das die Singularitäten der Allgemeinen Relativitätstheorie vermeidet.

Kern seiner Argumentation ist die Entropie. Leider habe ich nicht genug fundiertes physikalisches Hintergrundwissen, um das Buch komplett zu verstehen und seine Theorie wirklich zu beurteilen, aber ich bin fasziniert davon.

Penrose hat mit Stephen Hawking geforscht, was ihm (u.a.) viel Reputation und Glaubwürdigkeit verleiht. Ansonsten würde seine CCC Theorie vermutlich kaum so viel Beachtung finden. Er ist definitiv kein Anhänger des aktuellen Mainstreams, nach meinem Verständins ist er bzgl. der Super-String-Theorien sehr skeptisch, obwohl er wohl auch mit Brian Greene eng befreundet ist, der einer der stärksten Protagonisten der SST ist.

Ich habe die Hoffnung, dass weiter Forschungen inbesondere bzgl. des Cosmic Microwave Background, in naher Zukunft beurteilen lassen, ob an Penrose's CCC Theorie was dran ist oder nicht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sepp am 6. Dezember 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist wirklich sehr spannend, zeigt viele interessante Gedanken auf und ist verständlich geschrieben. Insgesamt handelt es sich aber nicht um leichte Kost und ist zum Einschlafen sicher die falsche Wahl. Vielleicht noch eine kleine Warnung: für Personen, welche nicht das eine oder andere wissenschaftlicher Paper gelesen haben, könnte das Verstehen des Buchs eine Herausforderung werden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?