Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Cyberarts 99: International Compendium Prix Ars Electronica (Englisch) Gebundene Ausgabe – 25. August 1999


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 0,10
6 neu ab EUR 9,99 11 gebraucht ab EUR 0,10
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Die umfassende Digitalisierung aller Lebensbereiche hat in den vergangenen Jahrzehnten einen tiefgreifenden Kulturwandel ausgelost. Uber 20 Jahre hat das Festival Ars Electronica diesen Wandel diskutiert, analysiert und kommentiert. Der Prix Ars Electronica vereint seit 1987 jene kreativen Krafte, die die Grundlagen formulieren und gleichzeitig mit ihrer Arbeit diesen Diskurs einer breiten Offentlichkeit nahe bringen.Das Buch Cyberarts 99 prasentiert auf einer gemeinsamen Plattform Arbeiten aus Kunst, Wissenschaft und Forschung in den Sparten Computeranimation/Visual Effects, Digital Music, Interaktive Kunst und .net und gibt so einen topaktuellen Uberblick uber die internationale Szene der digitalen Medienkunst.

Der Verlag über das Buch

Zusammenfassung
Über 20 Jahre hat die Ars Electronica den durch die Digitalisierung aller Lebensbereiche ausgelösten, tiefgreifenden Kulturwandel diskutiert, analysiert und kommentiert. Das Festival vereint vor allem jene kreativen Kräfte, die die Grundlagen dafür formulieren und gleichzeitig mit ihren Arbeiten diesen Diskurs einer breiten Öffentlichkeit nahe bringen. Der Sammelband „Cyberarts 99“ präsentiert auf einer gemeinsamen Plattform Arbeiten aus Kunst, Wissenschaft und Forschung in den Bereichen Computeranimation/Visual Effects, Digital Music, Interaktive Kunst und .net und gibt so einen topaktuellen Überblick über die internationale Szene der digitalen Medienkunst.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?