Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
19
4,7 von 5 Sternen


am 17. März 2014
Vorab: dieser App ist sein Geld wert... Nach kurzem Probieren und testen finde ich das beste auf dem Markt.
Kleintuning am Gigablue sind noch notwendig, aber dann wird es passen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2015
Kurz ein paar Worte zur Einleitung:
==========================
Ich nutze eine Dreambox DM800 HD PVR mit Newenigma2 v4.0.1, Webinterface 1.7.5.
Da ich dank zahlreicher Androidgeräte und Kindle Fire-Tablets den PC nur noch sehr selten nutze, habe ich ständig vergessen die Dreambox zu programmieren, was ich bis dahin immer über den TV-Browser gemacht habe ([...]).

Auf der Suche nach einem Ersatz für den TV-Browser bin ich dann im Amazon-Appstore auf DreamEPG gestoßen.

Die Free-Version:
=============
Als Einschränkung zur Premium-Version fällt direkt die Begrenzung auf 10-Sender auf.
Wer damit auskommt, kann diese auch in einem seperaten Bouquet zusammenfassen. Die App greift auf das erste Bouquet im Alphabet zurück. In der Testzeit habe ich also meine Hauptsender unter 1-DreamEPG zusammengefasst und hatte damit auf der Dreambox immer noch Zugriff auf alle Senderlisten, während die App meine Hauptsender dargestellt hat.

Bei jedem Start wird man durch ein Popup auf die Einschränkungen (nur 10 Sender, nur 1 Profil, Autotimer nur anzeigen) aufmerksam gemacht, aber wer oft kostenlose Apps nutzt, hat wohl ausreichend Übung darin Werbung zu ignorieren, also sollte auch dies kein Hindernis sein.

Das Autotimer nur angezeigt wurden, aber nicht verwaltet werden können, hat mich anfangs nicht gestört, die habe ich schließlich nie genutzt.

Zu den übrigen Funktionen schreibe ich mehr bei der Premium-Version, es gilt ja für beide Apps im gleichen Maße.

Die Premium-Version:
================

Ich nutze mal die ausführliche Liste der Funktionen aus der Produktbeschreibung um auf einige Punkte genauer einzugehen:

Features:
-----------

EPG / TV- und Radio Zeitschrift:
----------------------------------------
- Vollständiger EPG für Enigma2 kompatible Receiver (z.B. dreambox, VU+, Gigablue, Xtrend …)
=> Der Umfang der Daten hängt von der Genauigkeit der EPG-Daten im Receiver ab. Bei den öffentlich-rechtlichen Sendern hat man also einen sehr langen Vorlauf und die App ist sehr komfortabel, bei den privaten Sendern ist der Vorlauf mit teilweise nur einer Woche schon recht kurz, aber insbesondere bei Sky beträgt der Vorlauf nur 2-3 Tage, was das Programmieren von Serien zu einem täglichen Werk macht. - Bisher habe ich noch keinen Weg gefunden, der die EPG-Daten für mich sinnvoll verlängert, da ich dafür ja auch den PC nicht einschalten möchte.

- Übersichtliche Timeline Ansicht
=> Die Timeline ist mein absoluter Favorit! Verglichen mit dem TV-Browser für Android liegt sie meiner Meinung nach eindeutig vorne wenn es um Übersichtlichkeit und Darstellung auf keinen Bildschirmen geht.
Die Option die Beschreibung bereits in der Timeline einzublenden gefällt mir sehr, da so nicht jeder Titel in den Details geöffnet werden muss, schließlich beginnen die meisten Beschreibungen mit dem Genre.

- Prime-Time Ansicht für heute und die kommenden Tage
=> für mich persönlich unwichtig, aber wer gerne um 20:15 Uhr wissen will, was angeboten wird, der wird hier schnell und übersichtlich fündig.

- Einzel-Sender EPG (inkl. alphabetische Sortiermöglichkeit und entfernen doppelter Einträge)
=> Eine tolle Funktion, wenn man weiß, auf welchem Sender man etwas sucht.

- Offline-Modus (nach Aktualisierung steht das EPG auch offline zur Verfügung)
=> Gut, wenn man auch unterwegs mal nachschauen möchte, was läuft.

- Suchmodus (Suche in EPG, Timern und Aufnahmen)
=> funktioniert meistens super, aber hin und wieder sind noch nicht die aktuellsten Daten der Box syncronisiert, die werden dann natürlich nicht gefunden.

- Detailansicht mit Anzeige der Wiederholungen
=>In der Detailansicht werden neben der Beschreibung auch noch Aufnahmen mit dem gleichen Titel, Wiederholungen und bereits programmierte Timer angezeigt.
Jeder dieser Einträge kann aus der Liste direkt angeklickt und geöffnet werden.

- YouTube-Trailer
=> Der Filmtitel wird als Suchwort „Trailer <Filmtitel>“ an Youtube bzw. die App (in den Optionen einstellbar) übergeben. Wie gut dann das Ergebnis ist, hängt vom Titel und der Auswahl bei Youtube ab.
(Schön wäre es, wenn man dem Suchstring noch „deutsch“ o.ä. hinzufügen könnte.)

- IMDb-Anbindung
=> Wie bei der Youtube-App, kann auch hier in den Einstellungen gewählt werden, ob die Suche mit der App, der Webseite oder der mobilen Webseite ausgeführt wird.
Das Ergebnis hängt von den Einträgen bei IMBD ab.

- Senderlogos/Picons (siehe *1)
=> „Bilder sagen mehr als tausend Worte.“ Es ist einfach schön, wenn man die Senderlogos wiedererkennt. Es funktioniert problemlos. (Ggf. muss man den Speicherort der Picons in den Einstellungen anpassen. Der Ordner muss korrekt eingetippt werden. Vielleicht kann über eine FTP-Verbindung die Box nach dem Speicherort durchsucht werden?)

- Mehrere Bouquets (nur in Premium-Version)
=> Für Junkies und Wählerische ;)

- Mehrere Themes wählbar (hell und dunkel)
=> Mein Favorit ist das dunkle Theme. Das dunkle Holo-Theme ist mir zu dunkel, das helle Theme zu hell (wie es der Name schon sagt).

- Mehrere Verbindungsprofile und automatischer Profilwechsel (z.B. WLAN zuhause, UMTS extern)
=> Auch diese Funktion steht nur bei der Premiumversion zur Verfügung. Wer mehr als eine Box hat, oder auch von unterwegs zugreifen möchte, der hat hier alle Möglichkeiten.

- Teilen von Sendungen und erstellen von Terminen möglich
=> nie ausprobiert, also selbsterklärend denke ich.

Aufnahmen:
---------------
- Darstellung der Aufnahmen entsprechend des Aufnahmepfads
=> praktisch, wenn man z.B. Serien in passende Unterordner aufnehmen läßt.
In der Nutzung sehr einfach, da man durch den rechts-links-Wisch zwischen den Ordnern wechseln kann, oder im Menü direkt den gewünschten Order auswählen kann.

- Sortierung z.B. nach Datum, Größe, Sender oder Titel
=> must-have

- Verwaltung der Aufnahmen (löschen, verschieben) inkl. NAS-Unterstützung
=> funktioniert ganz gut, wenn man allerdings sehr viele Aufnahmen in einer Aktion bearbeitet, dann kommt die App nicht unbedingt mit. Hier wird ein Auftrag nach dem anderen abgearbeitet und jede Aktion mit einer kurzen Meldung bestätigt.

- Abspielen der Aufnahme auf dem Receiver per Knopfdruck
=> sehr praktisch: Auf dem Tablet die Aufnahmen durchstöbert, Kurzbeschreibung gelesen und dann direkt aus der App gestartet. (Voraussetzung ist natürlich, dass der Fernseher schon läuft ;) )

- Direktes streamen jeder Aufnahme auf das Handy (siehe *2)
=> Funktioniert, hängt aber selbstverständlich von der WLAN-Qualität und der Leistung der Box ab. Die DM800HD PVR ist da recht schwach bestückt.

- Coveranzeige (siehe unten *3)
=> bisher noch nicht ausprobiert, aber eine sehr interessante Funktion

Timerverwaltung:
---------------------
- Anzeige von aktiven, deaktivierten und beendeten Timern
=> Funktioniert einwandfrei, wenn die Erweiterung Autotimer auf der Box installiert ist, können auch diese verwaltet werden

- Löschen und Deaktivieren von Timern (siehe *4)
=> s.o.

- Erstellen und Ändern von Timern
=> Der in den Einstellungen definierte Vor-/Nachlauf kann mit einem Klick übernommen und dann auch noch angepasst werden.
Der Speicherort kann angepasst werden, wobei Umlaute der DM800 offenbar Probleme bereiten

- Suche nach Alternativen
=> Wie bei der Detailansicht in der Timeline und dem Sender-EPG können auch hier andere Timer, Wiederholungen und Aufnahmen angesehen und angeklickt werden.

Noch ganz grundsätzlich zu den Timern:
=============================
Im EPG oder der Timeline kann man zum markierten Eintrag einfach und unkompliziert einen Timer oder auch Autotimer (wenn installiert) erstellen.
Die Konflikt-Steuerung ist prima, da man die problematischen Timer direkt angezeigt bekommt und somit ohne lange Umwege entscheiden kann, was man lieber aufnehmen möchte.
Wenn ich das richtig beobachtet habe, dann erkennt die App auch, wenn zwei Sender auf dem gleichen Transponder übertragen werden und somit auch mit einem Single-Tuner gleichzeitig aufgenommen werden können.

Steuerung:
------------

- Fernbedienung inkl. Unterstützung von kurzem und langem Tastendruck
=> Die Fernbedienung hat bei mir eine zu lange Reaktionszeit. Die Box scheint nicht zu reagieren, und wenn man dann mehrfach drückt, kommt es zum Signalstau, der App und Box lähmt.

- Power Control

- "Jetzt läuft" Modus: Anzeige des aktuellen Senders, Films und aktive Aufnahmen

- Zap-Modus: Anzeige der Senderlogos und umschalten auf Knopfdruck

- Stream-Modus: Anzeige der Senderlogos und streamen des Senders auf Knopfdruck (siehe *2)

- Nachrichten an Receiver senden
=> bekannte Funktion, aber wenn man nicht grade jemanden ärgern will, braucht man das wohl nicht.

- Screenshot anzeigen

Ganz nützlich ist es die folgenden Hinweise zu beachten:
=========================================
(Es sind die Fußnoten auf der Funktionsliste)

*1: Senderlogos/Picons: Zur Anzeige müssen auf dem Receiver Picons im angegebenen Verzeichnis vorhanden sein. Diese können aus dem Feed nachinstalliert werden.
*2: Streamen: Zum streamen muss eine externe App verwendet werden. Das Ergebnis ist von der Umsetzung der Streaming-App abhängig. Empfohlen wird bspw. die kostenlose App BSPlayer die auch HD-Sender und Aufnahmen ruckelfrei darstellen kann. Das streamen von Sendern funktioniert nur wenn ein Tuner frei ist.
*3: Coveranzeige: Im Aufnahmeverzeichnis muss eine Coverdatei im JPG-Format liegen die dem Namen der Aufnahme entspricht. Das Enigma2-Plugin 'Covermanager' bietet die Möglichkeit die Coverdateien automatisch aus dem Internet zu laden.
*4: Löschen von Timern: Wenn das Autotimer Plugin installiert ist, empfiehlt es sich Timer zu deaktivieren statt zu löschen. Nach dem Löschen werden die Timer ansonsten neu angelegt.

Support:
======
Ja, ich hatte das ein oder andere Anliegen, aber der Programmierer ist wirklich hilfsbereit und echt fix! Hier gibt es eindeutig fünf Sternchen.

Fazit:
=====
Die App DreamEPG kann einem das Leben und die Beziehung zum Receiver ordentlich erleichtern.
Ob man mit 10 Sendern auskommt oder nicht, das kann sicherlich jeder schnell selbst einschätzen, wenn ja, dann ist die Free-Version sicherlich eine passable Option.

Für alle anderen: Ja, der Preis ist mit knapp 8 EUR recht stolz, doch man erhält eine App, die flüssig läuft und die die Vorteile von Touchbedienung auch für eine Dreambox nutzbar macht. Sendungsauswahl, das stöbern im EPG oder der Timeline, die Timer- und Aufnahmeverwaltung, all das geht leicht von der Hand.

Systembedingt ist die EPG-Dauer unmittelbar von der Leistungsfähigkeit des Receivers bzw. den bevorzugten Sendern abhängig. 2-28 mögliche Tage sind nunmal eine wirklich große Bandbreite.

Meine persönliche Wunschliste:
=======================
- Lieblingssendungen markieren und verwalten
=> Eine Funktion, die ich aus dem TV-Browser kenne. Sendungen werden anhand des Titels markiert und können dann aus einer separaten Liste z.B. für die Aufnahme programmiert werden.
Es nimmt einem die manuelle Suche ab, da die Suchbegriffe im Grunde gespeichert werden.

- Das EPG/die Timeline um Online-TV-Daten erweitern um Sender mit kurzem Vorlauf zu verbessern

- Die App auf den SD-Speicher verschieben (unter FireOS unwichtig, aber unter Android nimmt die App schnell mal 70 MB des Gerätespeichers ein, obwohl sie selbst keine 6 MB groß ist.)

- Die Schlagworte funktionieren bei mir nicht. - Jedes mal, wenn ich Sie im Autotimer oder Timer einstelle, scheint alles gut zu sein, aber beim nächsten Öffnen des Timers, sind sie wieder weg.

Kindle-Links:
==========
Youtube-App http://www.amazon.de/dp/B00LV4D70O
IMBD-App http://www.amazon.de/dp/B00EV5A21C

DreamEPG free http://www.amazon.de/dp/B00ESGGSV2
DreamEPG Premium http://www.amazon.de/dp/B00EQX8LDU
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2017
Nutze die App schon lange und Sie wird immer weiterentwickelt.
Was mich besonders gefreut hat war das ein Sleeptimer integriert wurde ! Auch dessen Umsetzung das ein Default Zeitwert gesetzt werden kann, toll !!! Bei HD Sendern habe ich manchmal Ruckler die sind aber bestimmt meinem Netzwerk oder Server Einstellungen am Receiver geschuldet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
...aber sein Geld definitiv wert. Einige Probleme gab es bei der Umstellung zur Sommerzeit, ansonsten gibt es nichts zu meckern. Verschiedene Darstellungen erleichtern die Übersicht. Die Einstellungen sind schnell erledigt und die Timerprogrammierung ist kinderleicht. Sogar Aufnahmen auf den NAS-Server sind schnell programmiert, da die Einstellungen des E2-Receivers direkt übernommen werden. Ich kann die App nur empfehlen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Die beste App für Enigma2 und auch den hohen Preis wert, eine Swipefunktion zum Umschalten beim Streamen wäre sehr wünschenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2014
Timeline, Autotimerfunktion und ein klasse Design sprechen für sich. Bei entsprechendem Wlan- Empfang ist HD-Streaming in Verbindung mit z.B. BS-Player kein Thema. Der Funktionsumfang und der Support rechtfertigen den Preis. Hoffentlich werden aufgezeichneten Filme und die Enigma- Plattform chromecastfähig. Ein Chromcast Suppurt wäre noch das i- Tüppfelchen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Beste und umfangreichste APP für Enigma Receiver z. B. VU+, Dreambox, etc. eine Rabattfunktion für Besitzer der reinen Androidversion wäre noch toll.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2015
Ich muss diese App vor allem dafür loben, dass sie sehr übersichtlich ist und im Gegensatz zur Bedienung über Fernbedienung des Receivers Einstellungen wesentlich schneller getätigt werden können. Eine Gesamtansicht aller Filme auf unterschiedlichen Festplatten ist dabei mMn besonders hilfreich genauso wie die Anzeige im EPG, ob man Filme bereits aufgenommen hat (wird durch ein Symbol im EPG verdeutlicht). Auch Timererstellen oder Filme löschen, verschieben ist über die App sehr benutzerfreundlich durchzuführen. Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden, was der App eine schlechtere Bewertung bescheren könnte. Den Preis fand ich zwar etwas hoch, aber bis jetzt bin ich sehr zufrieden und habe den Kauf noch nicht bereut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2015
Suchte schon lange ein Tool für meine VU+ Duo2 und meinem NoName Tablet. Beide arbeiten sehr gut zusammen.
Sogar das Streamen und Transcoden klappt vorzüglich.
Dafür 5 Sterne.

Dieter
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2014
Gute und übersichtliche App, leichte Bedienung, funktioniert gut mit meinem VU+,
Einziger Mangel ist die langsame Aktualisierung des EPG bei einzelnen Sendern, deshalb nur 4 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

dreamDroid

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken