Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
The Curry Secret: How to Cook Real Indian Restaurant Meals at Home (English Edition) von [Dhillon, Kris]
Anzeige für Kindle-App

The Curry Secret: How to Cook Real Indian Restaurant Meals at Home (English Edition) Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,49

Länge: 128 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
Sprache: Englisch

Januar-Aktion: Englische eBooks stark reduziert
Entdecken Sie unsere Auswahl an englischen eBooks aus verschiedenen Genres für je 1,49 EUR. Die aktuelle Aktion läuft noch bis zum 31. Januar 2017.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

There is truly no other curry book like this one. The recipes are not the traditional cuisine practised by Indians at home but the distinctive and well-loved variety served in Indian restaurants worldwide.

Since its first publication nearly twenty years ago The Curry Secret has been a bestseller. It has grown, by word of mouth and reader recommendation, into a cult classic - it has even spawned internet forums where readers rave about the sauce.

Following requests from those readers, Kris Dhillon has now updated the book to include a wider choice of dishes and brand new recipes for even more mouthwatering curries as well as all the established favourites. From Chicken Tikka Masala to Onion Bhajee, Aloo Gobi to Lamb Biryani, everyone's favourite is here.

Praise from readers:

'Truly an excellent book and one that any Indian restaurant fan who enjoys cooking should have'

'The Holy Grail of curry cook books'

'This book is so good it's unbelievable'

Synopsis

Most chefs guard closely the secret of their basic curry sauce, but in this book, Kris Dhillon reveals all, and offers you the opportunity to reproduce that elusive taste, in your own kitchen. Learn how to create chicken, lamb, fish and vegetable curries of mouth-watering quality as well as a wide variety of other Indian dishes.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1341 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Robinson; Auflage: Re-issue (9. Oktober 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B002S0KC1M
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #179.455 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Zunächst hatte ich wirklich meine Zweifel - Zwiebeln und Ingwer zusammen 45 Minuten kochen, der Gestank ist fast unerträglich!!! Wenn man einen Schnellkochtopf nimmt, geht es allerdings besser. Vor allem, wenn man denselben auf den Balkon trägt und dort abkühlen lässt. Nach und nach fügen sich die Zutaten aber zu einem absolut göttlichen Curry zusammen und wenn man kurz vor Schluss probiert, hat sich der nächste Besuch beim Inder erledigt, man kann's nämlich genau so gut. Lassen Sie sich nicht abschrecken, dieses Buch ist einen Versucht wert. Die Curry Soße kann man übrigends wie Marmelade konservieren, wenn das Kühlfach nich so groß ist.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dhillon does not attempt to provide 'genuine' curry recipes direct from the Indian sub-continent, but instead offers something infinentely better - the 'secret' of the great British restaurant curry. Anybody who has tried (and failed) to recreate the dishes on offer in an English curry house should not be without this book.
The 'secret' itself is actually quite simple, a base sauce comprising mainly of onions and tomatoes, which is best made in good quantities and frozen in portions because though simple, it does take time to make. Once the sauce is done, the final preparation is surprisingly quick - take some sauce, some meat and the other ingredients for the desired dish and cook them together. Well okay, that is simplifying things a bit, but with most of the work done in advance, the final bit of cooking only takes about 15-20 minutes, which makes the recipes ideal for a quick meal in the middle of the week.
Dhillon also kindly provides a range of bread recipes to accompany your masterpiece.
In short, if you are looking for that curry taste you just can't seem to get in Germany then reach for this book.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer gerne indisch essen geht, der kann mit diesem Buch zuhause lernen, so zu kochen, wie er es aus Gaststätten kennt. Des Rätsels Lösung ist die Basissoße (base sauce) und die kommt durchaus mit Nachteilen daher: Wir mussten unsere Wohnung schlagartig verlassen, weil uns zum Erbrechen übel war. Das Problem an dieser Basissoße ist eindeutig der Gestank. Und: Es geht auch anders und das auch einfach und nützlich. Aber, wer einsteigen will, der lernt mit diesem Buch und zumindest im zweiten, neuen Buch der Autorin soll es auch eine Basissoße ohne Gestank geben. Wer sich an Auberginen probieren will, sollte wirklich die indischen kaufen, denn die anderen funktionieren nicht, jedenfalls bei mir ging es daneben und ich habe durchaus 20 Jahre zuhause indisch gekocht.
Bei einigen Gerichten hatte ich den Eindruck, dass die Autorin nur grobe Rezepte ihrer Köche (sie betrieb ein Restaurant in England) wiedergegeben hat. Für wirkliche Rafinesse braucht es viel Erfahrung, Ausprobieren und variieren, die Bücher von Syed Abdullah und anderen Autoren empfehlen sich durchaus auch, denn einige Rezepte haben auf mich keinen guten Eindruck gemacht und die Basissoße ist zuhause nicht so machbar, außer man hat eine Turboabzugshaube. (Evtl. ein Schnellkopftoch nutzen, wie ein anderer Rezensent hier bemerkt hat)
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover