Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 7,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Cum on Let's Party

2.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. November 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 17,79 EUR 7,79
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 17,79 3 gebraucht ab EUR 7,79

Hinweise und Aktionen


Slade-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (25. November 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin (EMI)
  • ASIN: B00007BKNR
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 571.010 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Cum On Lets Party
  2. Johnny Played The Guitar
  3. Run Run Rudolph
  4. Merry X-Mas Now
  5. Far Far Away
  6. My Oh My
  7. Take Me Home
  8. Wild Nites
  9. I Hear Ya Callin'
  10. Red Hot
  11. Some Exercise

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 5. Dezember 2002
Format: Audio CD
Da freut man sich, das man nach so langer Zeit wieder einmal von den alten Haudegen hört und dann? Also es ist wirklich schade, das hier eigentlich einmal wieder die Keep on Rockin CD zum Dritten mal Veröffentlicht wurde!!! Denn es gab sie ja auch als Wild Nites mit fast immer denn selben Titeln. Gut hier sind die zwei neuen von Slade dabei Take me home und Some Exercise aber hat das noch etwas mit Slade zu tun? Nein, denn seit dem Noddy Holder und Jim Lea die Band verlassen haben, ist es nicht mehr das selbe! Das Songwriting läßt doch sehr zu wünschen übrig und der neue Sänger Steve Whalley kann auf keinen Fall Noddy Holder das Wasser reichen. Diese CD ist nur etwas für absolute Slade Fans die wirklich alles Sammeln ansonsten nichts was einen Umhaut.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Seit sich Anfang der 90er Noddy Holder und Jimi Lea von Slade verabschiedeten fehlt der "Kopf". Und das merkt man bei jedem Versuch, wieder in die Fußstapfen der Urformation zu treten. Es gibt keine Songwriter mehr, die Stimme von Noddy ist sowieso nicht zu kopieren. Müder Abklatsch, dem man bei jeder Nummer anmerkt, dass er sich an die 70er Stampfer anhängen will. Jede Nummer klingt irgendwie danach aber nur viel schwächer.
Als Sladefan der ersten Stunden tut sowas natürlich weh, aber in Anbetracht, dass Dave Hill und Don Powell zum Urquartett gehörten gibts statt einem halt doch zwei Punkte.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. Februar 2003
Format: Audio CD
Was soll das sein ???
Slade ???
Lächerlich. Da schrummeln irgendwelche Altrocker ein paar langweilige Rocknümmerchen ohne Wiedererkennungswert herunter. Ganz brauchbare Kirmes-Animateure bestenfalls.
Aber SLADE, das ist etwas ganz anderes.
Dass Dave Hill und Don Powell mal derart daneben liegen könnten, hätte ich nie für möglich gehalten. Album abhaken und die Klassiker hören, um wieder gute Laune zu kriegen...
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
das `neue'slade album ist eigendlich gar nicht so neu.nur `take me home `und 'some exercise`sind brandneu.die anderen songs sind aus den jahren 1993 bis 1996.aber diese titel sind damals nur in belgien und england erschienen und teilweise auch in deutschland.nur waren dies kleine auflagen,von denen nicht jeder wusste dass es sie gibt.jetzt hat man die gelegenheit dazu.die songs sind gut gemischt,von ballade zu rock bis hin zu latina ricky martin ähnlichen klängen (some exercise),weihnachtsongs dürfen auch nicht fehlen.alles in allem,nicht unbedingt slade typisch (da ja noddy holder und jim lea fehlen)aber ein gutes party album das laune macht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Alle Slade-Fans von damals sollten auch jetzt
Steve Whalley, Dave Hill, Don Powell und Dave Clover
die Stange halten.Sie bringen die alten Hits hervor-
ragend und mit ihren neuen Songs bringen sie auch jetzt noch viel
Stimmung in den Saal.
Begleite die Gruppe wo auch immer sie in Thüringen spielen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden