Gebraucht kaufen
24,75 €
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von jackzack5
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Das Buch wurde pfleglich behandelt! Schneller Versand!
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
3 gebraucht ab 24,44 €
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Cultural Psychiatry: Euro-International Perspectives: "Bibliotheca Psychiatrica", No 169.: Challenges for Diagnosis and Treatment, Transcultural Psychiatry, Basel, March 1998 (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2001


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
24,75 €
24,44 €
Lieferung für 2,70 € : 28. - 30. Okt. Siehe Details.

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Krimi, Thriller, historische Romane oder Liebesromane Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe : 190 Seiten
  • ISBN-10 : 3805570481
  • ISBN-13 : 978-3805570480
  • Größe und/oder Gewicht : 17.15 x 1.27 x 24.13 cm
  • Herausgeber : Karger, S (1. Januar 2001)
  • Sprache: : Englisch

Produktbeschreibungen

Synopsis

Cultural psychiatry has been the portal through which advances in the social sciences have found their way into medical practice and health policy. Diverse issues and activities in research and practice of cultural and transcultural psychiatry are collected in this timely volume. The contributions can be summarized in three main topics: interdisciplinary settings for practice and research; migration, trauma and the context of migrant mental health, and cultural lessons for treatment. This book provides essential reading for health professionals and social scientists who would like to understand how culture influences mental health as well as the treatment and prevention of mental illness. It will be of special interest to medical anthropologists concerned with the relationship between culture theory and psychiatry, mental health care providers and policy makers in an international environment.

Kundenrezensionen

5 Sterne (0%) 0%
4 Sterne (0%) 0%
3 Sterne (0%) 0%
2 Sterne (0%) 0%
1 Stern (0%) 0%
Wie werden Bewertungen berechnet?

Keine Kundenrezensionen