Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 9,10
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von DCBUYS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: DISC HAS A FEW SURFACE MARKS THAT DO NOT AFFECT PLAY. CASED W/ORIGINAL ARTWORK. 100% GUARANTEED. B328
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

The Cry of Love Import

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
The Cry of Love
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 20. Januar 1989
EUR 9,10
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 9,10

Hinweise und Aktionen


Jimi Hendrix-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (20. Januar 1989)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Wea
  • ASIN: B000008GHW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 264.334 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Seit 1997 gibt es die CD FIRST RAYS OF THE NEW RISING SUN, der (gelungene) Versuch von Experience Hendrix L.L.C. und dem früheren Hendrix-Toningenieur Eddie Kramer, das Album zu rekonstruieren, an dem Jimi Hendrix bis zu seinem Tod gearbeitet hat. FIRST RAYS OF THE NEW RISING SUN beinhaltet (u.a.) alle 10 Tracks von THE CRY OF LOVE, das auf Vinyl im März 1971 veröffentlicht wurde. Jetzt gibt es eine Neuauflage von THE CRY OF LOVE auf CD, und man darf sich durchaus die Frage stellen, ob man diese Neuauflage braucht, wenn man bereits FIRST RAYS OF THE NEW RISING SUN in der CD-Sammlung hat. Ich kann diese Frage nur für mich beantworten, und das eindeutig mit "ja". THE CRY OF LOVE war das erfolgreichste der in den ersten Jahren nach Jimi Hendrix` Tod veröffentlichten Alben, manche Jimi Hendrix-Fans halten das Album sogar für Jimis bestes überhaupt, zudem gehört THE CRY OF LOVE unbestritten seit 1971 zum offiziellen Jimi Hendrix-Katalog. Insofern ist es durchaus legitim, das Album, das bereits vor langen Jahren erstmals auf CD erschienen ist, jetzt wieder zu veröffentlichen. Zudem klingen die neuen, von Bernie Grundman gefertigten Remasters besser (weil wärmer) als die für FIRST RAYS OF THE NEW RISING SUN produzierten Remasters derselben Tracks. Ebenfalls jetzt erschienen, sogar zum ersten Mal offiziell auf CD: RAINBOW BRIDGE.
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Oktober 2003
Format: Audio CD
Cry Of Love finde ich persönlich besser als Axis Bold As Love. Es groovt und rockt. Der Sound wie immer abgefahren! Die Platte enhält Songs der letzten Sessions (März bis August 1968), die sich alle sehen und hören lassen können. Angel und Freedom beispielsweise sind Klassiker. Somit sollte Cry Of Love in der Sammlung nicht fehlen. Die Neuerscheinung First Rays Of The Rising Sun enthält alle Titel plus einige Songs mehr, aber Cry Of Love ist das Original.
Sebastian Deutschmann, München
2 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 17. Oktober 2014
Format: Audio CD
Zusammen mit Rainbow Bridge wird auch Jimi Hendrix zweites posthum veröffentlichtes Album The Cry Of Love neu aufgelegt.
Bisher war The Cry Of Love nur in der Version von 1992 erhältlich, welche auch in meinem CD Regal steht, welche ob des schlechten Sounds aber nur selten auch den Weg in den CD Player findet. Die 2014er Version wurde nun remastered und klingt tatsächlich ziemlich toll.

Eigentlich war The Cry Of Love als Teil einer Doppel CD gedacht, welche aber wohl aufgrund des zwischenzeitlichen Todes von Jimi Hendrix nicht mehr fertiggestellt werden konnte. Das Album war bei der Erstveröffentlichung ein großer Erfolg, was anhand von Songs wie “Ezy Ryder““Freedom“ und “Angel“ eigentlich kein Wunder ist.

The Cry Of Love zeigt wie tief der Gitarrist Hendrix im Blues verwurzelt gewesen ist und wie sein Spiel auch heute noch Musiker wie Bonamassa, Sayce und Danny Bryant beeinflusst.

Empfehlung!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren