Facebook Twitter Pinterest
Crowned+Unholy++%28CD+++DVD... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Crowned Unholy (CD + DVD) Box-Set

4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Statt: EUR 7,97
Jetzt: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,98 (12%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Crowned Unholy
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 9. August 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,99 EUR 2,99
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 6,99 9 gebraucht ab EUR 2,99

Hinweise und Aktionen


Crown-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Crowned Unholy  (CD + DVD)
  • +
  • Possessed 13
  • +
  • Hell Is Here
Gesamtpreis: EUR 23,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. August 2004)
  • (+CD) Edition
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 2007
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Box-Set
  • Label: Metal Blade (Sony Music)
  • Spieldauer: 67 Minuten
  • ASIN: B0002NRR74
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 130.818 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. House Of Hades
  2. Crowned In Terror
  3. Under The Whip
  4. Drugged Unholy
  5. World Below
  6. The Speed Of Darkness
  7. Out For Blood
  8. I Am Hell
  9. Death Is The Hunter
  10. Satanist
  11. Death Metal Holocaust

Disk: 2

  1. The Crown Invades Karlsruhe
  2. No Tomorrow
  3. Face Of Destruction / Deep Hit Of Death
  4. Deathexplosion
  5. World Below
  6. Deliverance
  7. Blitzkrieg Witchcraft
  8. Cold Is The Grave
  9. Zombiefied
  10. Dream Bloody Hell / Kill Em All
  11. Under The Whip
  12. Bow To None
  13. Total Satan
  14. House Of Hades / Crowned In Terror
  15. 1999-Revolution 666


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
anders kann mans echt nicht beschreiben. war crowned in terror schon eien absolut geniale scheibe, so wurde crowned unholy nochmal um einiges besser. zwar sind beide schreihälse gut, aber nur johan passt so richtig geil zu der musik. dieses rotzige rumgegröhle ist einfach unvergleichlich.
die dvd macht das ganze nur noch viel besser. wahnsinnsauftritt, nurleider sind die meisten lieder vom neuen album. aber über die ton bzw. bildqualität kann man sich nicht beschweren.
wie schon gesagt, hat sich die band mit dem album leider verabschiedet. und das ist die größte sauerei.
also es gibt nur eins, kaufen kaufen kaufen, vor allem wenn man crowned in terror nicht hat.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Tja, als wäre es von vorne herein geplant gewesen, dass mit Crowned Unholy" das Kapitel THE CROWN für immer geschlossen werden sollte, erscheint dieser Nachlass nun doch noch so halbwegs schlüssig. Die Jungs wollten ihre Karriere mit einem befriedigten Ego beenden und nun haben sie auf allen Veröffentlichungen den Satan from Hell" Johan Lindstrand am Mikro. Gut. Die Bassspuren wurden ebenfalls neu eingespielt und das ganze Ding wurde noch mal soundtechnisch aufpoliert. Doch kommen wir zu dem Thema, was sich im Vergleich zum regulären Release verändert hat. Klar, Lindstrand gehört zu THE CROWN wie Dickinson zu Maiden, aber sein zwischenzeitiger Ersatz Tompa Lindberg hat sicherlich besseres Potential für die Band ausgeschöpft wie Bayley für erwähnte Maiden. Und deshalb haben die Engländer auch nicht The X-Factor" neu eingespielt (bei Virtual XI" hätte selbst das nichts mehr gebracht), dann stellt sich natürlich die Frage, weshalb das THE CROWN unbedingt müssen!? Ist ja nicht so, als hätte das Album zu einer Sekunde unter Tompa geschwächelt. So muß man in diesem Punkt einfach ganz klar sagen, dass es qualitativ sicherlich keine Verbesserung für ein schon saugeiles Album gegeben hat. Auf die Songs im Einzelnen brauche ich nicht einzugehen, Crowned in terror" gehört ohnehin in JEDEN Plattenschrank (was auch für die restlichen CROWN-Alben gilt) und wer diese Scheibe noch nicht besitzt, der hat dann nun noch eine zweite Chance, um dieses Album bedingungslos zu kaufen, sogar mit dem Bonus einer DVD und dem guten Gewissen, sich das Album nicht zweimal zugelegt zu haben.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 16. August 2004
Format: Audio CD
Ich hab mich schon gefragt was man am Hammeralbum "Crowned in Terror" besser machen kann. Für mich war es schon perfekt. Aber dieses Album hat all meine Erwartungen übertroffen:
Hammer Sound der viel differezierter rüber kommt als vorher.
Zum Sänger muss ich jetzt mal nichts sagen, da er eh der bessere ist.
Aber auch das Bonusmaterial ist nicht zu verachten: Eine Video CD mit 15 Live Songs in denen man nochmal die ganze Energie der Band sehen kann.
Leider haben sie sich aufgelöst aber dieses Album ist ein perfekter abschluss ihrer Karriere.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die mittlerweile aufgelöste Band "The Crown" entschied sich ihr Studio-Album "Crowned in Terror" auf dem der frühere At The Gates Frontmann Tomas Lindberg zu hören war, mit ihrem vorherigen und wieder eingestiegenen Sänger Johan Lindstrad (jetzt bei One Man Army And The Undead Quartet) neu aufzunehmen. Das Ergebnis liegt in Form von Crowned Unholy, dass mit edlem Cover und einer Live-Dvd als Bonus daherkommt.

Während sich bereits reguläre Studioalben stets mit ihren Vorgängern messen müssen, muss eine Neuaufnahme einer Platte, die noch keine 2 Jahre alt ist, dies natürlich auch. Die Songs sind exakt die Gleichen, wie auch auf dem Vorgänger, lediglich an Sound und Gesang wurde gearbeitet. Während der Gesang auf CiT relativ leise abgemischt war und manchmal unterging, wurde hier auf CU nachgebessert. Lindstrad schafft es ausserdem etwas mehr Abwechslung aufkommen zu lassen, z.B. mit cleanem Gesang in "The Speed Of Darkness". Generell ist aber die Frage nach dem Sänger auch stets Geschmackssache und so sollte man sich beide Versionen anhören, um zu entscheiden wer seine Sache besser macht.
Der Gitarrensound klingt auf CU gut, kommt differenzierter und stärker durch als auf dem Original. Allerdings klingen die Blastbeats des Schlagzeugers im Vergleich nicht wirklich gut, auch gegen andere Platten kommt der Schlagzeug-Sound an diesen Stellen nicht heran.

Die Live-Dvd ist eine nette Zugabe, die den Kauf der CD (vor allem zum günstigen Preis von unter 10 Euro) lohnenswert macht. Die Produktion entspricht keiner "echten" Live-Dvd, vermittelt aber ein cooles Club-Feeling, als wäre man vorne mit dabei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bis vor kurzem war mir entgangen das es diesen Release hier überhaupt gab. Mein Musikgeschmack hatte sich nach der Veröffentlichung der Crownd in Terror Scheibe doch etwas geändert und so ist sowohl Crowned Unholy als auch Possessed 13 erschienen, ohne das ich es überhaupt zur Kenntnis nahm. Lag aber auch vielleicht daran das Metal Blade sich damals für die beiden Alben Promotechnisch nicht wirklich reingekniet hat.

Es handelt sich hier aum eine Neuaufnahme der damals erschienenen Crowned in Terror CD, damals mit ex-At the Gates Frontgott Tompa Lindberg am Gesang für den ausgestiegenen Johan Lindstrand. Obwohl ich At the Gates immer vergöttert habe, war Tompa ( jedenfalls für mich ) bei The Crown irgendwie völlig fehl am Platz, es hat überhaupt nicht gepasst. Das Songs wurden pfeilschnell und ware auf einmal reiner brutaler Deathmetal ohne die filigrane Gitarrenarbeit der Vorgängeralben. Hinzu kam, das Crowned in Terror einen komisch dünnen und künstlichen Sounnd hatte. Rückblickend hat mir das Original-Release Crowned in Terror nicht wirklich gefallen.

Jetzt habe ich hier das CD/DVD Set Crowned Unholy vorliegen und hatte mit nicht allzuviel gerechnet, da mir wie gesagt Crowned in Terror nicht so zusagte. Aber es kam ganz ganz anders. Das Album ballert in fettestem Sound mit dem Song Crowned in Terror los und irgendwie hat der neue überarbeitete Sound das komplette Erscheinungsbild des Albums verändert und zwar zum positiven. Wo das damalige Album Crowned in Terror einfach nur brutal und ohne Höhepunkte Deathmetallig an einem vorbeiging, herrscht hier auf Crowned Unholy wieder die gute alte The Crown Death/Trash/Rock n` Roll Walze.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren