Facebook Twitter Pinterest
Crisis Cult (Ltd.Digipak) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Crisis Cult (Ltd.Digipak)

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Crisis Cult
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 31. Oktober 2014
EUR 20,99
EUR 7,10 EUR 18,60
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 7,10 1 gebraucht ab EUR 18,60

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Crisis Cult (Ltd.Digipak)
  • +
  • From the Ashes
  • +
  • Power Dive
Gesamtpreis: EUR 49,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (31. Oktober 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Massacre (Soulfood)
  • ASIN: B00I8ACR3M
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.699 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Intro
  2. Wolfpack
  3. The Easy Prey
  4. To the Slaughter
  5. 21 Heroes
  6. At the Edge
  7. Stormcrow
  8. Under Control
  9. The Great Hunt
  10. Your Creation (Digipak Bonus Track)

Produktbeschreibungen

‘Crisis Cult‘ ist als Konzeptalbum angelegt, welches entlang einer festgelegten Storyline entwickelt wurde. Erneut verlässt sich die Band auf die bewährte Zusammenarbeit mit Andy Horn und begibt sich im Oktober 2013 ins Studio. Während der laufenden Arbeiten an ‘Crisis Cult‘ entscheidet sich die Band im Dezember 2013 fortan ohne Maike Holzmann fortzufahren. Bereits im Januar 2014 wird Ada Flechtner als neue Sängerin bekanntgeben. Nicht nur mit diesem Stimmenwechsel, sondern auch mit den neuen Einflüssen, die Klaus Ackermann am Schlagzeug mitbringt, sowie den überarbeiteten Songstrukturen begründet die Band ihren jetzt deutlich härteren Sound, mit dem sie außerhalb der Grenzen ihres bisherigen Stils Neuland entdeckt. Das findet auch im Artwork Ausdruck, für welches sich die Band dieses Mal ganz bewusst nicht mit Szenegrößen zusammengetan, sondern die jungen Künstler Sua „sbalac“ Balaç (Artwork) und Michael Colella (Fotos) engagiert und ihre einzigartigen Stile zugelassen hat.

Trotz allem kehren Voices Of Destiny ihren Wurzeln keineswegs den Rücken zu. Das Zusammenspiel von heftigen Gitarrenriffs und orchestralen Arrangements wurde zwar ebenfalls zugunsten eines härteren Sounds weiterentwickelt, zeigt aber dennoch eindeutig, wo die Band ihren Ursprung sieht. Eine besonders spannende Erfahrung wird dem Hörer mit dem Stück ‘At The Edge‘ geboten, welche als ein Duett von Ada Flechtner und Manuela Kraller rockige und klassische Elemente aufeinandertreffen lässt und beweist, wie gut sich die neuen Einflüsse mit den beibehaltenen Elementen vereinen lassen. Fazit: Mit ihrem dritten Album ‘Crisis Cult‘ entwickelt die junge Band ihren Sound nicht nur auf überzeugende Weise weiter, sondern zeigt außerdem auch den Mut, zu experimentieren und sich neu zu erfinden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Crisis Cult beginnt mit einem klassisch-instrumentalen Intro, das dann nahtlos in den Song Wolfpack über geht der gleich richtig los legt und sofort Lust auf mehr macht. Schon bei diesem Song fällt die neue Stimme am Mikro auf. Ada Flechtner, die einige vielleicht von Coronatus kennen, gelingt es gut ihre Stimme kraftvoll einzubringen. Auch die Growl-Parts von Keyborder Lukas Palme, die auf den Vorgängeralben manchmal recht künstlich und deplatziert wirkten, fügen sich nun harmonisch in die Songs ein. At the Edge ist eine schöne Ballade im Duett mit EX-Xandria Sängerin Manuela Kraller. VoD haben sich ein gutes Stück nach vorne bewegt und Crisis Cult ist sicherlich ihr bestes Album. Allerdings fehlen bis auf wenige Ausnahmen die Höhepunkte, die die Musik aus der großen Masse dieses Genres hervorheben. Der starke Anfang verkommt im Laufe des Albums zu gewöhnlichem Gothic-Metal ohne weitere Höhen und Tiefen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die CD geht gar nicht... Sie ist nämlich deutlich zu kurz. Die Band ist mit Ada genial. Es sind klasse Lieder, aber leider nur 8 + Intro (Was für mich kein vollwertiges Lied ist). Wenn die nächste CD raus kommt, mögen VoD bitte zwei bis fünf mehr Lieder komponieren. Und das Manu Kraller dabei ist, ist auch der absolute HAMMER!!! Leider hat die bis jetzt noch nichts eigenes raus gebracht. Aber wenn sie weiterhin Fest im VoD Chor dabei ist und regelmäßig als Gastsängerin mitmacht, bin ich der erste die die neue CD kaufen wird.

Meiner Meinung nach sind 5 Sterne viel zu wenig. 100% Genial und BITTE 100% genau so weiter machen (bloß mehr Lieder).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Songs sind mega krass. Die Gitarren knallen rein,die Grunds und Screams sind viel besser als auf Power Dive. Die Songs sind echte Ohrwürmer. Vor allen Wolfpack und At the Edge.Das sind meine Lieblingssongs von Crisis Cult. Am meisten hat es mich gefreut, das Ada Flechtner die neue Sängerin von Voices of Destiny ist. Ich kenn sie von Coronatus und finde sie super. Sie hat ne viel bessere Stimme als Maike. Maike war natürlich auch ne tolle Sängerin mit einer super Stimme. Aber Ada hat noch eine viel kräftigere und rockigere Stimme. Und Ada setzt diesen geilen Album noch ein oben drauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren