Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 2,55
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: digigames (Preise inkl. MwSt. Impressum & AGBs unter Verkäuferinfo)
In den Einkaufswagen
EUR 5,56
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: SEDIVA Deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 9,38
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Unmechanical

Plattform : Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Preferito, Preise inkl. MwSt. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 2,55 4 gebraucht ab EUR 1,55

Wird oft zusammen gekauft

  • Unmechanical
  • +
  • Botanicula (Limitierte Erstauflage inklusive Poster, Soundtrack und ausführlichem Handbuch) - [PC/Mac]
  • +
  • Journey of a Roach
Gesamtpreis: EUR 29,15
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
  • Artikelanzahl: 1
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B008RT87RY
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,4 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.377 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Was zunächst als Studentenprojekt begann, endetet mit der Fertigstellung eines preisgekrönten 2.5D Side Scroller der jungen Schweden. Mittlerweile gründeten die Entwickler mit den Teotl Studios ihr ein eigenes Studio für Independent Games und wurden für Unmechanical bereits mit dem Schwedischen Game Award ausgezeichnet.

Unmechanical, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Unmechanical, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Unmechanical, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Das Schicksal hat den Helden durch ein Labyrinth aus verwinkelten Rohren und Tunneln in eine mysteriöse Unterwelt verschlagen. Nun benötigt er die Hilfe des Spielers, um einen Weg zurück in die Freiheit zu finden. In einer seltsamen Landschaft aus mechanischen und organischen Maschinen, steht ihm dazu ein kraftvoller Traktorstrahl zur Verfügung, mit dem er mit der Welt interagieren und Objekte manipulieren kann.

Unmechanical, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Unmechanical, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Unmechanical, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Doch Vorsicht: Die Bauteile der riesigen Unterwelt-Maschinen verfügen über individuelle Eigenschaften, die in über 30 einzigartigen Puzzles bedacht werden müssen. Neben Logik-Puzzles erwarten den Spieler auch Physik- und Gedächtnis-Rätsel. Auf dem Weg durch die liebevoll erschaffene, surreale Unterwelt von Unmechanical gilt es, das dunkle Geheimnis der Welt und lüften und den fliegenden Helden zu befreien – war sein schicksalhafter Abstieg vielleicht doch mehr als Zufall?

Features:

  • Über 30 einzigartige Puzzle, unter anderem Logik-, Physik- und Gedächtnis-Rätsel.
  • Liebevoll erschaffene Spielwelt mit einzigartiger Umgebung und dichter Atmosphäre.
  • Durch versteckte Hinweise und fantastische Ereignisse lüftet sich ein dunkles Geheimnis.
  • Intuitive, leicht zu erlernende Steuerung erlaubt viele Interaktionsmöglichkeiten.
  • Ausgezeichnet mit dem schwedischen Games Award! !


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nach dem Spielen von Machinarium suchte ich ein ähnliches Spiel. Trotz des ähnliche klingenden Namen und einer ähnlichen Geschichte, bereitete mir dieses Spiel keine Freude. An die Rätsel und Umgebung ließe es sich noch gewöhnen. Was mich zum Aufhören brachte, ist die Steuerung über die Tatstatur, die sehr schwerfällig ist und ungenau ist. Das Ausführen der Aufgaben bei Rätseln, deren Lösung man schon im Kopf hat, dies aber einfach "handtechnisch" nicht hinbekommt, frustriert einfach .....
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Detlef S. TOP 1000 REZENSENT am 16. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Unmechanical ist ein einfaches, liebevoll gestaltetes Abenteuer. Ähnlichkeiten zu Machinarium sind unübersehbar, aber oberflächlich. Die Geschichte erklärt sich selbst, während man tiefer und tiefer in die "unmechanische" Welt vordringt und die Hintergründe erahnen lassen, was da wohl vor sich geht. Soweit ist das Spiel auch wirklich super.

Es gibt zwei Besonderheiten, die man als Adventurefan beachten sollte:

1) Die Grafikengine ist aus einem Ego-Shooter entliehen. Obwohl dadurch teilweise wirklich tolle 3D-Hintergründe entstehen, haben diese Hintergründe jedoch die spezielle Angewohnheit, bei manchen Menschen relativ bald eine gewisse Übelkeit aufkommen zu lassen (und unter klassischen Adventurern sind solche Menschen vermutlich überproportional vertreten). Dass das Adventure trotz der "tiefen" Gewölbe gänzlich in zwei Dimensionen stattfindet habe ich - *hüstel* - erst nach ein paar Minuten frustriertem "wie bewege ich mich denn nach hinten, verlixt noch eins!" begriffen.

2) Die Rätsel sind fast komplett "Hebel"-Rätsel. Irgendwie muss immer ein Knopf gedrückt, ein Hebel umgelegt oder ein Schalter betätigt werden. Viele dieser Rätsel sind klassische Knobel-Rätsel, einige sind jedoch auch Geschicklichkeitsspiele, bei denen man genaues Knopf-Drück-Timing benötigt oder unter einem satten Zeitdruck einen Parcour durchfliegen muss. Auch wenn sich solche Passagen in Grenzen halten, für Adventure-Puristen sind das dennoch no-goes mit hohem Frustpotenzial.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Steuerung ist einfach, doch wenn man sich beeilen will, knallt man hin und grad schon wieder gegen alles, was so rumliegt! Bin froh, dass der süsse kleine Roboter nicht kaputt geht!!! Rätsel sind teilweise schwierig aber lösbar, oft mit viel Geduld und Geschicklichkeit. Das Spiel hat mir viel Freude bereitet, vor allem ist dieses Spiel doch eine Abwechslung zu den Wimmelbildspielen und zu den Spielen mit den unendlich langen Dialogen. Hier muss nur gut navigiert werden, was dann ja auch immer besser geht mit viel Übung. Hoffentlich kommen noch mehr Spiele dieser Art auf den Markt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein Roboter, den man in einem Irrgarten herumfliegt, mit ihm Dinge aufnimmt, wieder fallen lässt - was kann entspannender sein.
In der technischen, unterirdischen, liebevoll gestalteten Grafik mit morbidem Charme gibt es viel zu entdecken: Bergwerke, Stahltore, leuchtende Pflanzen, Unterwasserflüge, und einiges mehr. Das Spiel ist genauso nett, wie es hier klingt.
Und die Rätsel sind auch für einen Gelegenheitsspieler wie mich lösbar.
Ich hatte sehr angenehme Stunden und empfehle das Spiel ausdrücklich!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Schwuuf am 29. Oktober 2012
Wer Machinarium mag, wird auch mit Unmechanical seine wahre Freude haben. Keine nervigen Klick-Dialoge, kein unnötiges Drumherum und eine superleichte Steuerung, die sich auf die Cursortasten und die Space-Taste beschränkt. Wunderschöne Grafiken, und Rätsel, die einen weder langweilen noch zur Verzweiflung bringen, weil sie viel zu schwer sind. Leider ist nach 4-6 Stunden der Spielspaß auch schon rum, aber bei dem Preis ist das völlig ok. Einfach nur gut!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden