Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 17,17
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Cress (Lunar Chronicles) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Cress (Lunar Chronicles) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 4. Februar 2014

4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 17,17
EUR 13,24 EUR 15,16
CD-ROM
"Bitte wiederholen"
EUR 76,38
14 neu ab EUR 13,24 5 gebraucht ab EUR 15,16
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Cress (Lunar Chronicles)
  • +
  • Scarlet (Lunar Chronicles)
  • +
  • Winter (Lunar Chronicles)
Gesamtpreis: EUR 56,21
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Meyer continues to show off her storytelling prowess, keeping readers engaged in a wide cast of characters while unfolding a layered plot that involves warring governments and a fast-spreading plague. The momentum Meyer built in the first two books continues to accelerate as the stakes grow higher for Cinder and her friends. The next installment cannot come fast enough."--Publishers Weekly, STARRED REVIEW "Once again, Meyer offers up a science fiction fantasy page-turner that salutes women's intelligence and empowerment . . . Old and new romances, unfinished story lines, and the prognostication of wartime horrors all pave the way for Meyer's much anticipated next installment, "Winter", expected in 2015." - "Booklist" "This multilayered, action-packed page-turner is sure to please series fans." - The Horn Book

"As always, Meyer excels at interweaving new characters that extend beyond the archetypes of their fairy tale into the main story. Readers will eagerly await the final installment of this highly appealing and well-constructed series." --"School Library Journal" "Meyer continues to show off her storytelling prowess, keeping readers engaged in a wide cast of characters while unfolding a layered plot that involves warring governments and a fast-spreading plague. The momentum Meyer built in the first two books continues to accelerate as the stakes grow higher for Cinder and her friends. The next installment cannot come fast enough." --Publishers Weekly, STARRED REVIEW "Once again, Meyer offers up a science fiction fantasy page-turner that salutes women's intelligence and empowerment . . . Old and new romances, unfinished story lines, and the prognostication of wartime horrors all pave the way for Meyer's much anticipated next installment, "Winter," expected in 2015." - "Booklist" "This multilayered, action-packed page-turner is sure to please series fans." - The Horn Book

As always, Meyer excels at interweaving new characters that extend beyond the archetypes of their fairy tale into the main story. Readers will eagerly await the final installment of this highly appealing and well-constructed series. "School Library Journal"

Meyer continues to show off her storytelling prowess, keeping readers engaged in a wide cast of characters while unfolding a layered plot that involves warring governments and a fast-spreading plague. The momentum Meyer built in the first two books continues to accelerate as the stakes grow higher for Cinder and her friends. The next installment cannot come fast enough. "Publishers Weekly, STARRED REVIEW"

Once again, Meyer offers up a science fiction fantasy page-turner that salutes women's intelligence and empowerment . . . Old and new romances, unfinished story lines, and the prognostication of wartime horrors all pave the way for Meyer's much anticipated next installment, "Winter," expected in 2015. "Booklist"

This multilayered, action-packed page-turner is sure to please series fans. "The Horn Book""

As always, Meyer excels at interweaving new characters that extend beyond the archetypes of their fairy tale into the main story. Readers will eagerly await the final installment of this highly appealing and well-constructed series. School Library Journal

Meyer continues to show off her storytelling prowess, keeping readers engaged in a wide cast of characters while unfolding a layered plot that involves warring governments and a fast-spreading plague. The momentum Meyer built in the first two books continues to accelerate as the stakes grow higher for Cinder and her friends. The next installment cannot come fast enough. Publishers Weekly, STARRED REVIEW

Once again, Meyer offers up a science fiction fantasy page-turner that salutes women's intelligence and empowerment . . . Old and new romances, unfinished story lines, and the prognostication of wartime horrors all pave the way for Meyer's much anticipated next installment, Winter, expected in 2015. Booklist

This multilayered, action-packed page-turner is sure to please series fans. The Horn Book

"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marissa Meyer's first two books in the Lunar Chronicles, Cinder and Scarlet, debuted on the New York Times bestseller list. Marissa lives in Tacoma, Washington, with her husband and their three cats.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"If we succeed, we'll be starting a war." -S.393

Inhalt:
Cinder und die anderen suchen nach einer Möglichkeit, die nahende Hochzeit von Prinz Kai und Levana zu verhindern. Ihre einzige Hoffnung liegt darin, die in einem Sattelliten gefangene Cress zu retten. Doch sie geraten in einen Hinterhalt und werden getrennt.

Meine Meinung:

(++) Charaktere
(++) Spannung
(++) Cress <3
(++) Suchtfaktor!

Viel zu lange habe ich auf den dritten Teil der Lunar Chronicles, Cress, gewartet. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte verliert nichts von ihrem Zauber und trotz der langen Wartezeit habe ich mich sofort in der Geschichte wiedergefunden.
Diesmal nimmt sich Marissa Meyer dem Märchen Rapunzel an und steckt die alte Geschichte in einen schönen neuen Rahmen.
Wie schon zuvor in Scarlet wird wieder ein neuer Hauptcharakter eingeführt. Diesesmal ist es Cress, das Mädchen das hochoben in einem Satelliten gefangen ist, um die Erde und ihre Bewohner auszuspionieren. Wer jetzt aber glaubt, dass dieses Schema nach Scarlet allmählich langweilig wird, täuscht sich gewaltig. Denn Cress ist mal ganz anders als Cinder und Scarlet zuvor. Wo diese beiden stark, selbstbewusst und klare Kämpfernaturen sind, sticht Cress durch ihre Naivität, Schüchternheit und Niedlichkeit heraus. Ihr Charakter ist so unglaublich liebenswert, dass man sie am liebsten andauernd in den Arm nehmen und beschützen möchte. Es war zwar teilweise so, dass mir die allmählich reichlichen Perspektiven ein wenig zu viel wurden, es aber der Autorin trotzdem gut gelungen ist Cress in die laufende Geschichte zu integrieren, ohne dass es ZU überladen wirkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich kann gar nicht ausdrücken, wie sehr ich dieses Buch liebe! Von Anfang an war meine Endbewertung klar und es gab einfach nichts, das ich auszusetzen hätte!

Mit "Cress" kam ein neue, auf Rapunzel basierender Charakter hinzu - nämlich Cress. Und auch hier bin ich überwältigt. Ich habe selten so einen niedlichen, aber gleichzeitig auch genialen Charakter gesehen!
Sie wurde 7 Jahre lang in einem Satellit gefangen gehalten und hat daher wenig Erfahrung mit sozialem Umgang oder der Welt. Ihre Begeisterungsfähigkeit ist geradezu anbetungswürdig! Doch wenn sie mit Computer Problemen zu tun hat und etwa ein Security System hacken soll, dann sieht man nichts mehr von der leichten Unsicherheit, denn das ist ihr Gebiet. Sie war einfach so niedlich, aber gleichzeitig auch total cool und ein Genie obendrein!

Natürlich konnte man aus Buch 2 sich schon irgendwie denken, dass sie in Thorne ihren Märchenprinzen finden würde und die Liebesgeschichte in diesem Buch war ebenfalls unglaublich süß und niedlich und alles was man sich nur wünschen konnte, aber trotzdem nicht kitschig. Zu sagen, dass die Beiden zusammenpassen, wäre ein Understatement!

Was ich so gerne an Marissa Meyers Büchern mag, ist dass es keine Liebesdreiecke gibt. Ich mag zwar Liebesdreiecke, aber bei Märchenfiguren ist das unrealistisch, denn es gibt nur eine wahre Liebe und es kann ja nicht sein, dass plötzlich an ihren Schicksal oder ihrer Liebe gezweifelt wird!

Es gab noch einen neuen Charakter und ich kann ebenfalls nicht ausdrücken, wie sehr ich ihn mag.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mich schon lange auf die Fortsetzung gefreut und ich muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Cress ist ein sehr liebenswerter Charakter. Ein bisschen verträumt, ein bisschen spinnert und manchmal einfach zu naiv für diese Welt. Aber sie wird schneller erwachsen, als ihr lieb ist. Mit den langen Haaren verliert sie auch ihre Kindheit und kämpft sich mit Mut durch die unwirtliche Wüste, mit einem blinden Herzensbrecher an ihrer Seite. Die kleinen Flirts zwischen den beiden sind das Sahnehäubchen auf der ohnehin schon spannenden Geschichte. Schön fand ich auch das Wiedersehen von Cinder und Prinz Kaito. Man sieht die Funken regelrecht zwischen den beiden sprühen. Aber mein absoluter Favorite und das schon seit Band 1 ist, der Android Iko. Sehr girly , flirty und sehr sehr lustig. Eine Geschichte so verrückt und doch mit so vertrauten Figuren, dass man sich ihrem Zauber einfach nicht entziehen kann.
Leider muss ich jetzt ein Jahr warten, um zu erfahren ob es Cinder gelingt die Lunarkönigin zu stürzen, ob es eine Heilung für die Seuche gibt und was es mir der durchgeknallten Prinzessin auf sich hat. Ich weiß gar nicht wie ich das überstehen soll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vorsicht, die Bewertung enthält geringfügige Spoiler!!!!

Erst mal eine kurze Zusammenfassung:

Die Story beginnt mit der Vorstellung von Cress, die, nachdem sie uns im 2. Buch nur nebensächlich begegnet, hier als Protagonistin und als Rapunzelchen auftritt.
Cress lebt schon seit langer Zeit in einem Satelliten, wo sie als Spionin (besser gesagt, Hacker) für Königin Levana gedient hat. Nachdem sie nun lange genug die grausamen Methoden der Königin gezwungenermaßen unterstützt und ertragen hat, möchte sie der Königin entkommen. Als sie Kontakt mit Cinder aufnimmt, sieht sie dabei ihre Chance zur Flucht als auch dazu, Königin Levana Einhalt zu gebieten, gekommen.
Gesagt, geplant. Allerdings verläuft bei der Flucht nicht alles nach Plan und es braucht einiges an Spannungen und abenteuerlichen Szenen - bei denen die Autorin auch in diesem Buch wieder ihren einmaligen Einfallsreichtum zur Schau stellt – bis die Truppe wieder fähig ist, für ihr aller gemeinsames Ziel zu kämpfen: die Heirat der Königin Levana mit Prinz Kai und ihre Herrschaft über die Erde/ Luna zu verhindern.

Wie weit die Truppe dabei gegen Ende des Buches ihrem Ziel näher kommt, möge man selbst lesen.
Insgesamt klingt das nach wenig Handlung; Tatsache ist aber, dass es sehr viel und sehr spannende Handlung in dem Buch gibt; allerdings kann ich davon nicht mehr zusammenfassen, da ich sonst zu viel von der Geschichte und deren Entwicklung nehmen würde.

Nun zur Bewertung:

Dieses lang ersehnte Buch war wie seine Vorgänger keine Enttäuschung und die Mühe und Sorgfalt, die die Autorin in die Planung der Geschichte gelegt hat, lässt sich gut erahnen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen