Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Creative EP-830 In-Ear Ohrhörer schwarz

3.9 von 5 Sternen 153 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Erstklassiger Klang und großartiges Design - für ungestörten Hörgenuss mit MP3- und CD-Playern
  • Ergonomische Bauweise für hohen Tragekomfort auch bei stundenlanger Nutzung
  • 9-mm-Treiber mit Neodym-Magneten liefern großartigen Klang mit kräftigen Bässen
  • Frequenzumfang: 6 Hz-23 kHz, Impedanz: 16 Ohm, Empfindlichkeit (bei 1 kHz): 106 dB/mW, Kabellänge: 1,2 m, vergoldete Stecker
  • Lieferumfang: In-Ear-Ohrhörer mit 1 Paar Silikon-Ohrstöpseln, 2 zusätzliche Paar Ohrstöpsel in unterschiedlichen Größen, Tasche

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 8 x 4 cm ; 9 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 82 g
  • Modellnummer: Creative EP-830 Headphone
  • ASIN: B00166YWIS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 153 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen


Die Creative EP-830 In-Ear-Ohrhörer - Für unverfälschten Musikgenuss konzipiert

Die Creative EP-830 In-Ear-Ohrhörer kombinieren Komponenten der Spitzenklasse und ergonomisches Design für ein wirklich großartiges Hörerlebnis. Im Lieferumfang enthalten sind weiche Silikon-Ohrstöpsel in drei verschiedenen Größen, die maximalen Tragekomfort bieten und Außengeräusche effektiv abschirmen - ideal für Reisen!

Die zur Verwendung mit MP3- oder CD-Playern konzipierten In-Ear-Ohrhörer liefern voluminösen Klang mit beeindruckenden Bässen dank der neuesten Audiotechnologien von Creative und hochwertiger Treiber mit Neodym-Magneten. In der mitgelieferten Transporttasche sind die Ohrhörer unterwegs gut geschützt.



Die EP-830 In-Ear-Ohrhörer liefern erstklassigen Klang
und bieten ein großartiges Design - für ungestörten Hörgenuss mit MP3- und CD-Playern. Eine ergonomische Bauweise sorgt für hohen Tragekomfort auch bei stundenlanger Nutzung.

Einen großartigen Klang mit kräftigen Bässen liefern die 9-mm-Treiber mit Neodym-Magneten. Austauschbare Silikon-Ohrstöpsel in drei verschiedenen Größen sind im Lieferumfang enthalten und sorgen für perfekten Sitz und optimale Geräuschdämmung. Durch vergoldete Stecker ist eine verlustfreie Signalübertragung garantiert. Zum optimalen Schutz der Ohrhörer ist eine Transporttasche im Lieferumfang enthalten.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Hallo zusammen,
nachfolgend ein kleiner Testbericht meinerseits.
Habe die Kopfhörer jetzt ca. 1 Jahr und bin leider nicht vollkommen von diesem Produkt überzeugt.
Gekauft hab ich sie bei einem anderen großen Hardwareversender.
Nun zu meinem Minitest:

------
Optik:
------
Das Chromband um die vermutlich aus ABS-Kunststoff gefertigten Treiberschalen und um den kabelführenden Schaft
lässt die ansonst schwarzen In-Ears ziemlich edel aussehen und das zu einem verhältnissmäßig günstigen Preis.
Gestört hat mich hier, dass man echt leicht dämlich aussieht, wenn man die Kopfhörer trägt.
Der untere kabelführende Schaft ist bei diesem Modell recht lang und nicht flexibel.
Dadurch steht der Kopfhörer deutlich vom Ohr ab und das Kabel läuft nicht sauber zwischen Ohrläppchen und Kopf
vorbei. Es sieht halt etwas doof aus, wenn das Kabel parabelförmig vom Kopf in's T-Shirt läuft^^
/(-.-)\ vs. |(-.-)|
Für Leute mit minimalen Styleansprüchen also eine klare Absage an diesen Kopfhörer.

--------------
Klangqualität:
--------------
Alles in allem kann ich hier nicht meckern.
Betrieben wurden die Kopfhörer vorwiegend an meinem in die Jahre gekommenen SE W810i.
Der miserable Klirrfaktor (1,11%) und ein relativ kleiner Rauschabstand haben da zwar
nicht gerade geholfen, aber die Creatives haben erstaunlich viel rausgeholt und
klingen meiner Meinung nach deutlich besser als die ähnlich teuren original SE HPM-77.
Klare Höhen und spürbarer Bass (ohne Equalizer)
Für Kopfhörer in dieser Preisklasse bin ich soundtechnisch wirklich zufrieden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jochen Maier am 16. September 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe meine EP 830 heute erhalten, nachdem meine alter EP 630 nach langer Zeit auf einem Ohr taub wurde. Somit kann ich zur Haltbarkeit natürlich noch nichts sagen. Ich beschränke mich deshalb auf mein erstes Klangerlebniss: Der EP 830 bietet wirklich viel Bass. Beim ersten Test mit einem Hörbuch war es mir deutlich zuviel. Danach habe ich verschiedene Musikstile durchprobiert. Bei aktueller Dance-Music wummert's wie im Club, nur das Kribbeln im Bauch fehlt (leider). Selbst im Tiefbassbereich kommt richtig viel rüber (Sachen, die ich sonst nur auf der großen Anlage mit Subwoofer, aber noch nie mit Kopfhörern gehört habe). Will man aber etwas softeren Pop oder gar Folk hören, ist es zu viel des guten mit den tiefen Tönen. Da Klassik nicht mein Fall ist, kann ich hierzu keine Meinung abliefern.
Wo mich der EP 830 voll überzeugt hat, ist bei einem meiner Lieblingsinterpreten, Nils Landgren. Das Album "Funky Abba" und der EP 830 scheinen wie füreinander gemacht. Satter, voller Klang über das ganze Spektrum. Da kommt Feeling wie beim Live-Konzert in der ersten Reihe auf. Aber Achtung: Den Trommelfellen tut das nicht wirklich gut!
Mein Fazit: Ein genialer Ean-Ear-Hörer für alle, die viel Bass brauchen. Wer es etwas ausgeglichener möchte, sollte lieber zum EP 630 greifen. Aber ein Creative muss es sein!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
... sind die EP 830 von Creative.

Um es für Umsteiger konventioneller Ohrhörer (vor allem Nutzer von den "tollen" Ipod-Kopfhörern) kurz zu machen:
Alleine der Umstieg von normalen Orhörern zu In-Ears bewegt Berge.
Was normale Hörer einfach nicht können, ist Bässe widerzugeben, Störgeräusche abzuschirmen und vor allem ein präsentes und lebhaftes Klangbild darzustellen. Die EP830 sind preislich vertretbar (nicht nur beim Klang) und hören sich bereits bei MP3-Playern mit durchschnittlicher Sound-Engine (z.B. Ipod) sehr gut an. Besitzer von speziell im Klang optimierten Playern (ZEN X-Fi, Samsung YP, Cowon) können sich freuen, dass mit ihrem höherwertigen Ausgang ein noch deutlich besseres Klangerlebnis möglich ist.

Was sich mit den Hörern besonders "audiophil" hören lässt, ist Klassik & Orchestermusik, Elektronische und experimentielle Musik (auch bass-intensivere Tracks, z.B. ATB, Tiesto), Chill-Out-Tracks, Sprache (Hörbücher!) sowie Poprock / Alternative. In einem ganz neuen Gewand wirkt etwas ältere Musik - viel lebendiger, klasse!

Durchschnittlich für In-Ears klingen Hip-Hop und Techno bzw. Dance (was wohl mangels musikalischer Tiefe durch keinen Hörer der Welt anders werden wird), ebenso ist es bei Popmusik. Immerhin bleibt noch der impulsivere Bass und die Transparenz und Präsenz des Klangs im Vergleich zu Standard-Orhörern oder den großen Kopfhörern.

Schwächen zeigen die EP-830 einzig bei harter Rockmusik, speziell Metal, da bereits bei mittleren Lautstärken die Höhen viel zu stark herausstechen und bei perkussiven und Gitarrensounds grausam im Ohr wüten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Mit meinem neuen Creative ZEN X-Fi WLAN MP3-Player wurden diese neuen In-Ear Hörer von Creative Labs mitgeliefert. Verglichen mit anderen Herstellern wir Trekstor oder Apple sind diese "kostenlos" mitgelieferten Hörer natürlich ein riesiger Schritt in Richtung Qualität und ermöglicht ansatzweise den Genuss der von den Playern gebotenen Audioqualität. Im Vergleich zu den lächerlichen Apple-Hörern ist der EP830 in riesiger Schritt in die richtige Richtung...

Absolut gesehen ist der EP830 jedoch leider kein überzeugender Fortschritt im Vergleich zum älteren EP630. Zwar bietet der neue EP830 eine etwas bessere Hochtonauflösung als der ältere EP630, gleichzeitig leidet er jedoch unter einer Überbetonung der Frequenzen unterhalb von 200Hz - was nicht von allen Equalizern hinreichend korrigiert werden kann. Der EP830 dickt damit nicht nur den Ton im Bassbereich hörbar auf, er verändert damit (trotz EQ Einsatz!) auch das Mittenspektum unangenehm. Letzlich würde ich vielleicht sogar dem preiswerteren EP630 den Vorzug vor dem 830 geben, weil er letztlich ein entspannteres Hörerlebnis ermöglicht.

Verglichen mit den von mir überwiegend eingesetzten UltimateEars Super.Fi5 Pro oder meinen Reisehörern Creative ZEN Aurvana fallen beim EP830 die immer noch geringere Hochtonauflösung - und damit einhergehend - schlechte Raumwiedergabe auf, vor allem aber die recht untransparente Mittenwiedergabe komplexeren Musikmaterials, verursacht durch das überzogene Bass-Spektrum.
Wer primär kräftige Bässe, eine gute Schallisolierung, einen guten Wirkungsgrad und befriedigenden Gesamtklang zum niedrigen Preis sucht, der mag zugreifen.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen