Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
11
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:7,99 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. April 2017
Die Platte ist geil, keine Frage. Ich frage mich allerdings, warum auf der LP 4 Songs fehlen, worunter auch Realitricked Me fällt, was meiner Meinung nach neben "Creation finest" der beste Song der Platte ist. Es gibt zwar einen Download-Code, aber Vinyl ist eben Vinyl.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Ich habe das Album aufgrund der Plattenbesprechung des eclipsed-Magazins probegehört und dann sofort bestellt. Für mich ist Creation's finest das beste Album seit einiger Zeit im Bereich- jetzt wird's schwierig- Rock, Blues, Funk, Progressive Alternative, etc.etc. ! Ich ziehe nicht gerne Vergleiche, aber sehe mich durchs Album mit Anleihen von den Chili Peppers, Led Zep, Prince, Mars Volta konfrontiert, ohne jedoch, und das ist das Besondere daran, das Gefühl zu haben, hier wird nur kopiert ! Mother's Cake liefern hier ein Gesamtwerk ab, welches trotz großer Stilvielfalt wie aus einem Guss scheint, die unbändige Spielfreude springt schier durch den Lautsprecher ins Wohnzimmer, abwechslungsreiche Vocals und wunderbar arrangierte Songs, kein Instrumental-Geprahle, sondern songdienliche Basslinien und Gitarrenparts machen dieses Album aus. Ich bin begeistert, sehr begeistert! Unbedingt kaufen !!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Donnerwetter, da haben die Drei aus Innsbruck aber mächtig hingelangt. Funk-Rock-Prog-Blues-was-weis-ich-noch-alles. Ein Album mit hundert Facetten, gewaltig rockend, funkig groovend, bluesig, vertrackte Prog-Rhythmen. Und niemals hat man den Eindruck, die Jungs würden sich verzetteln. Alles passt zusammen. Das klingt kompakt und doch vielschichtig. Fans von Led Zep, Red Hot Chili Peppers, Mars Volta, ja sogar Rage against the Machine, können hier bedenkenlos zugreifen. Und natürlich jeder, der anspruchsvolle Rockmusik liebt.
Es gibt eigentlich keinen schwachen Song. Anspieltipps: Creation's finest, Runaway, Realitricked me, Lazy, I like it...
Absolute Empfehlung!!!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
Ich bin ja eher den lateinamerikanischen Rhythmen zugetan und kann das moderne Rock und Pop 'geblubber' nicht besonders leiden, bin aber dennoch für wirklich gute Musik durchaus aufgeschlossen. Auf dem Gräfelfinger Kulturfestival 2014 - für 2016 durchaus eine Empfehlung wert! :-) :-) :-) - habe ich dann Mother's Cake gehört und ich war vollkommen PLATT! Was diese drei Künstler an einem musikalisch abwechlungsreichen Klangteppich hinzaubern ist einfach einzigartig! Man möchte auf den Tönen fast schweben und tut es auch! Whow! Leider, leider hat es der Mischer vom Kulturfestival etwas übertrieben und die Dezibels sowas an die Schmerzgrenze getrieben, dass ich die super gute Performance der Innsbrucker ausserhalb des Zeltes genießen 'musste'. Gut, dass es dieses wunderbare Album gibt, das so auch weitgehend ihrem Auftritt auf dem Kulturfestival entspricht. Die Stimme von Yves Krismer ist einzigartig und passt unglaublich gut zu deren Musik. Besonders beindruckend sind die unzählig vielen Breaks in ihrer Musik, die dabei absolut perfekt das Timing treffen. Wie macht man das bloß, auch wenn sie sich aufgrund der bisweilen schlechten Lichtverhältnisse nicht visuell verständigen können. Ich vermute, es liegt einfach an ihrem beeindruckend guten Gespür für ihre Musik und das haben sie! Einfach unglaublich! Also ... unbedingt kaufen, anhören und genießen! :-)

Appropos anspruchsvoller Klangteppich ... Vor Zeiten gab es mal ein super tolles Album von McCoy Tyner mit dem Namen Supertrios. Auch hier erschaffen die drei wunderbaren Musiker McCoy Tyner, Ron Carter und Tony Williams einen atemberaubenden Klangteppich! Vor allem die Stücke 'Wave', 'I Mean You' und 'The Greating' sind einfach fantastisch! Die Musik ist zwar eher dem Jazz zuzuordnen, aber wie war das mit dem Tellerrand ... ;-) Absolut hörenswert, auch für Mother's Cake Fans! (Wie ich meine ...)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Classic Rock erwartet man nicht unbedingt aus dem Alpenland aber was die Herren hier von sich geben, ist mehr als nur hörenswert. Es rockt und groovt gespickt mit Funk und Prog-Elementen. Anspieltipp: Das ganze Album. Highlights: Runaway, The Road, Nobody, Realtricked Me, Soul Prison II...ach einfach alles:-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Hammer!!! man begibt sich ganz nebenbei auf eine Reise durch Musikstile die klassischer Weise nicht prädestiniert sind so liebevoll in einander zu zerfließen.... junges Talent muss man eben doch unterstützen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Neben tollen Rhythmen (erinnern an The Mars Volta) und beeindruckendem Gesang finden sich auch melodisch interessante Passagen, die das Anhören nicht langweilig machen. Ich kann dieses Album nur weiterempfehlen, also reinhören und genießen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
wunderbar gespielter bluesrock mit interessanten spannenden einschüben
und dies aus dem heiligen land tirol, weiter so, zeigt es uns bluesbrothers
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Unglaublich gutes Album. Die Kompositionen, die Ausführung und die Aufnahmequalität überzeugen vollends.
Klingt spitze auf Vinyl und auch Live. Ich wünschte es gäbe mehr solcher Bands.
Hoffentlich es gibt bald Nachschlag.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2015
Die Newcomer-Entdeckung von 2010! Erfrischender Kompositionsstil, kraftvoller, klarer, dynamischer Sound, klasse!
Hoffentlich kommen noch mehr Tonträger aus der Erfolgsschmiede...
Art-Rock at its finest!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,49 €
7,99 €
7,99 €
9,69 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken