Facebook Twitter Pinterest
EUR 39,89 + EUR 2,98 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von Medifrei

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Crazy Taxi 3: High Roller

Plattform : Xbox
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 39,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Medifrei. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Xbox
2 neu ab EUR 34,00 9 gebraucht ab EUR 5,69

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Xbox
  • ASIN: B00006AVAG
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,4 cm ; 159 g
  • Erscheinungsdatum: 19. September 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.495 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox

Produktbeschreibung

"Hey, hey, hey... it's Time to go crazy again". Sega ist wieder da, mit viel mehr verrückten Taxifahrern denn je. Übernehmen Sie die Rolle eines der zwölf durchgeknalltesten Verkehrsteilnehmer amerikanischer Metropolen,die sie sich vorstellen können. Ihr Ziel: mit dem Taxi möglichst viele Fahrgäste zu deren Zielen zu bringen. Nehmen Sie Elvis auf und bringen Sie ihn zu Pizza Hut. Oder doch lieber das örtliche Football-Team, das leicht verspätet zum SuperBowl muss? Rasen Sie durch Parkhäuser, springen Sie über Autos, kurzum: Ignorieren Sie alle Verkehrsregeln, die es gibt,immer auf der Suche nach der schnellsten Abkürzung für das beste Trinkgeld.

FEATURES:
- Neben der neuen Stadt Las Vegas - Glitter Oasis gibt es die Städte San Francisco (aus Crazy Taxi 1) und New York (aus Crazy Taxi 2)
- Wähle aus 12 Crazy Taxi Fahrern und ihren Taxis, mit dabei 4 neue Kollegen
- Beeindrucke deine Kunden mit Crazy Drift und Crazy Hop und kassiere extra Trinkgeld
- Suche dir eins der völlig verrückten Mini-Spiele aus.

Voraussetzungen

MS X-Box

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Plattform: Xbox
Bereits auf 4 anderen Plattformen (Gameboy Advance inbegriffen) tummelten sich Segas verückte Taxifahrer, doch den dritten Teil gibt es exklusiv für Microsofts Xbox. Doch lohnt sich die Anschaffung wirklich, wenn man bereits einen der Vorgänger besitzt?
Nun, auf den ersten Blick hat sich nicht viel geändert, und auf den zweiten Blick dann eigentlich auch nicht. Noch immer besteht eure Aufgabe darin, speziell markierte Personen (bis zu vier auf einmal) in einer von 3 Städten aufzusammeln und sie so schnell wie möglich zum gewünschten Zielort zu bringen. Gedanken um andere Autos oder Verkehrsregeln müsst ihr euch dabei nicht machen. Ohne Rücksicht auf Verluste rammt ihr alles, was euch im Weg steht, beiseite, einzig die Geschwindigkeit zählt.
Um euch das Taxileben zu erleichtern, habt ihr spezielle Fähigkeiten. Mit dem Crazy Dash könnt ihr einen kurzzeitigen Turbo aktivieren, der Crazy Drift lässt euch schnell um bis zu 180° drehen und der Crazy Jump befördert euer Taxi weit in die Höhe, um so auch auf Gebäuden landen und Abkürzungen finden zu können. Alle Fähigkeiten kennt man schon aus den Vorgängern, Neuerungen gibt es nicht.
Dafür protzt der dritte Teil der Taxi-Saga mit einem guten Umfang. Aus Teil 1 findet ihr die Arcade-Stadt „West Coast" wieder, die mit neuen Locations glänzt. Zusätzlich könnt ihr in dieser Stadt jetzt erstmals den Crazy Jump benutzen und mehrere Fahrgäste auf einmal aufsammeln. Durch diese Features wird man noch immer motiviert, die ein oder andere Runde durch die an San Francisco angelehnte Stadt zu drehen.
Aus Teil 2 wurde der „Small Apple" übernommen, der deutlich von New York inspiriert ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Xbox
Das Spielprinzip bleibt weiterhin das altbekannte: Man sucht sich aus einer Reihe von zwölf obskuren Fahrer sein Alter Ego aus und verdient sein Geld fortan damit, Fahrgäste so schnell wie möglich und unter Missachtung jeglicher Verkehrsregeln zu ihrem gewünschten Ziel zu bringen. Abkürzungen durch Einkaufspassagen oder über Bürgersteige sind dabei ebenso willkommen wie Sprünge über Rampen und riskante Ausweichmanöver - auch eine riskante Fahrweise hebt hier das Punktekonto an.
Strecken stehen jetzt insgesamt drei zur Verfügung: Neben den leicht modifizierten Stadtkursen aus Crazy Taxi 1 (San Francisco) und 2 (New York) gibt es mit Glitter Oasis (Las Vegas) auch eine komplett neue Metropole. Und die hat es in sich: Abgesehen davon, dass man nun auch nachts unterwegs ist, kann man sich nicht nur an den glitzernden Leuchtschriften, Casinos und dergleichen mehr erfreuen, sondern auch äußerst seltsame Fahrgäste aufgabeln. Oftmals wollen gleich ganze Gruppen transportiert werden, etwa ein paar Basketballspieler, Drag-Queens oder auch Elvis Presley.
Hat man genug vom Stress des Taxifahrer-Alltags, kann man sich auch mit den zahlreichen amüsanten, aber wirklich schwierigen Minispielchen beschäftigen. Hier darf man sich dann im Weitsprung mit Auto versuchen oder muss mit seinem Wägelchen an einer Reihe Football-Spieler vorbeikommen.
Fazit:
Nachdem die kürzlich erfolgten Umsetzungen für Gamecube und PC eher enttäuschten, da sie nur eine wenig verbesserte Neuauflage des Dreamcast-Klassikers waren, hat die Xbox-Version endlich wieder Neues zu bieten. Und somit ist auch die alte Motivation plötzlich wieder da - durch Glitter Oasis zu fahren und die seltsamsten Personen zu transportieren ist ein Vergnügen, das man auch nach Tagen und Wochen des Spielens immer mal wieder erleben möchte.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox