Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Crazy, Stupid, Love

4.4 von 5 Sternen 288 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,49
EUR 3,46 EUR 0,76
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie hier mehr zu Crazy, Stupid, Love auf DVD und Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Crazy, Stupid, Love
  • +
  • Einfach zu haben (Pink Edition)
Gesamtpreis: EUR 12,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Steve Carell, Ryan Gosling, Julianne Moore, Emma Stone, Marisa Tomei
  • Regisseur(e): Glenn Ficarra, John Requa
  • Format: Farbe, PAL
  • Sprache: Ungarisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Tschechisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Griechisch, Ungarisch, Isländisch, Schwedisch, Portugiesisch, Spanisch, Norwegisch, Finnisch, Dänisch, Rumänisch, Tschechisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 10. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 118 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 288 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005GUCU5W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.851 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Cal Weaver führt ein zufriedenes Leben, bis ihn die unvermittelt geäußerten Scheidungsabsichten seiner Frau aus allen Wolken fallen lassen. Weil er nach all den Jahren nicht im Entferntesten auf das Dasein als Singles vorbereitet ist, sichert er sich die Dienste des eiskalten Aufreißers Jacob Palmer, der den hüftsteifen Vierziger mit einem umfassenden Makeover wieder präsentabel macht. Während ihrer gemeinsamen Touren durch die Clubs stellen die beiden Männer fest, dass sie verliebt sind: Cal immer noch in seine Frau, und Jacob in das einzige Mädchen, das von ihm jedoch nichts wissen will.

Bonusmaterial:
Nicht verwendete Szenen;

VideoMarkt

Als seine Frau ankündigt, ihn nach vielen Ehejahren verlassen zu wollen, fällt Cal in ein tiefes Loch und schließlich regelmäßig in eine Bar ein. Nach mehreren Abstürzen in Selbstmitleid nimmt sich Jacob, der in diesem Revier ständig Frauen abschleppt, seiner an. So wird aus dem braven Mann nach einem peinlichen Lernprozess schließlich ein Eroberer. Doch Cal sehnt sich nach seiner großen Liebe, nach den tiefen Gefühlen, die auch seinen 13-jährigen Sohn schon erwischt haben, und auch Womanizer Jacob infizieren werden.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Steve Carell gibt den Familienvater, der überraschend vor den Scherben seiner Ehe steht und dies auch gleich jedem mitteilt. Ryan Gosling "rettet" ihn aus seinem Elend, bringt ihn dadurch aber nur in eine andere Zwickmühle. Nebenher machen sich die Kinder des Familienvaters ebenfalls auf, ihre Liebe des Lebens zu entdecken.
Das alles in einem nicht-überdrehten, teils sehr einfühlsamen und teils auch selbstironischen Film über Beziehungen, Wahrheiten und die Liebe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Crazy, stupid, love. Das ist die Liebe...! In allen möglichen Phasen: verloren, gefunden, sehnsüchtig erwartet, neu empfunden.. Wirklich originell erzählt und dazu auch sehr lustig und amüsant! Ich würde den Film weiterempfehlen! ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
nicht nur Herz sondern auch sehr viel Humor zeichnen diesen Film aus.
Den kann man tatsächlich immer wieder mal anschauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich dachte, daß es einfach nur ein Midlifecrisis Film sei, aber er regt zum Nachdenken an, in der Zeit wenn man mal nicht lacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Eine liebenswerte romantische Komödie im Sinne dieses Wortes. Natürlich muss es ein wenig peinlich, ein wenig lächerlich und ein wenig crazy und stupid sein. Man schmunzelt, man lacht und lächelt. Weit entfernt vom üblichen Schund den Hollywood so gern an den Mann bringt. Wo einem das Lächeln gefriert weil es einfach vulgär und übertrieben ist. Hier ist die Abstimmung gelungen. Gerade so viel Klischee und Sex wie notwendig ist ohne ins Seichte abzudriften. Tolle Abendunterhaltung. Für alleine, mit Freundin, Familie und sogar mit Partner passend. Alle finden sicher ihren Lieblingscharakter. Ein paar kleine Wirrungen und Irrungen. Zwei große Showdowns und sogar die Sexszenen sind Jugendfrei. Perfekte Inszenierung. Wenn reizend nicht so abwertend klingen würde würde ich diesen Film einfach als reizend titulieren. So gebe ich meine fünf Sternchen und bin es zufrieden. Sympathische Schauspieler die im Alltag angesiedelt sein könnten. Keine XL-Superblondinen und keine sich verirrten Bodybuilder. Immer wieder witzige kleine Knalleffekte und dickes Open End mit Zuckerglasur. Gut. Sehenswert. Lächelnswert.

Spoiler: Geschiedener Endvierziger versucht wieder bei der Damenwelt zu landen. Und landet im Abseits. Das Dating ist brutaler und schneller als früher. Junger Aufreißer erbarmt sich seiner und schult ihn ein. Einmal Styling grunderneuert, paar Geheimtipps und er erlegt die ersten Damen. Nun eine stellt sich auch schnell als Lehrerin des eigenen Kindes heraus. Er erkennt dass seine Ex-Frau eigentlich immer noch die richtige Frau für ihn ist. Sie findet sein neues Styling auch nicht so schlecht. Alles fast schon Happy End und dann ist der neue Freund der ältesten Tochter sein Dating-Lehrmeister .... siehe selbst. Viel Spaß lg
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Am Anfang gute Story, aber dann flacht der Film leider immer mehr ab. Zu Beginn gut, da schön dargestellt wird, dass sich (manche) Ehemänner einfach echt gehen lassen und sie viel mehr aus sich rausholen könnten. Zum Ende hin mit der Klassenlehrerin und so... na ja, das ist doch dann schon ein bisschen zu viel des Guten. Grundsätzlich aber nicht schlecht der Film.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...macht sich der Büroangestellte Cal Weaver(Steve Carell). Es bleibt ihm nichts anderes übrig. Nach etlichen Ehejahren gesteht ihm seine Frau Emely(Julianne Moore), dass sie die Scheidung will. Sie ist mit einem Kollegen ins Bett gestiegen und Cal soll ausziehen. Als Vater von drei Kindern, völlig festgefügt im Familienverband, ist das nicht so einfach. Letztendlich landet der langweilige Cal in einer Bar. Dort trifft er den smarten Gigolo Jacob Palmer(Ryan Gosling). Der kann sich das Elend nicht lange ansehen und unterweist Cal in der Kunst, Frauen ins Bett zu bekommen. Nach Anfangsschwierigkeiten klappt das wider Erwarten sehr gut. Aber die Probleme löst das nicht. Cal ist noch immer in Emily verliebt und Jacob ist gar nicht mal so gern ein Gigolo. Viel lieber würde er bei der schönen Hannah(Emma Stone) landen. Doch die gibt ihm einen Korb...

Zunächst einmal ist -Crazy, Stupid, Love- gnadenlos gut besetzt. Mit Steve Carell, Ryan Gosling, Emma Stone, Julianne Moore, Marisa Tomei und Kevin Bacon sind ein paar echte Hochkaräter am Start. Sie spielen die Charaktere perfekt. Herausheben möchte ich Emma Stone und Ryan Gosling, deren Schauspiel schon allein das Ansehen des Films lohnenswert macht. Glenn Ficarra und John Requa haben die Komödie zwar nicht neu erfunden, aber sie haben alle Stilmittel brilliant genutzt, um einen wirklich witzigen, unterhaltsamen Film auf die Leinwand zu zaubern. Dazu gibt es ein paar Leckerchen, wenn z.B. Cal Nachts den Garten pflegt oder Hannah und Jacob ihr erstes Date "feiern". Die Story ist abwechslungsreich, hat einige Aufs und Abs und gelungene Irrungen und Wirrungen. Die deutsche Synchronisation ist ebenfalls gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Etwas vorsichtig bin ich an den Kauf dieser DVD herangegangen, schafft es doch Hollywood meist nur substanzlose und langweilige, romantische Komödien auf den Markt zu bringen, was die Suche nach den wirklich guten Filmen dieses Genres etwas schwierig gestaltet. Doch bei den vielen guten Bewertungen und einem unschlagbaren Preis (unter 5 Euro) kann man nicht viel falsch machen, dachte ich.

Tatsächlich ist "Crazy, Stupid, Love." ein aufwendig gestalteter Film mit viel Blick fürs Detail und tollen Bildsequenzen. Besondere Highlights waren da für mich beispielsweise die Einführung des Charakters "Jacob" (Ryan Gosling) als Aufreißer im Club oder später in seiner durchgestylten Wohnung. Aber auch die Frequenz, als Cal seiner Frau beim Telefonieren vom Garten aus betrachtet.
Er vereint mehrere zwischenmenschliche Beziehungen, die nach und nach zusammenfinden und ein überraschend zusammenhängendes Gebilde ergeben. Doch im Fokus steht, was passiert, wenn nach 25 Jahren Ehe plötzlich die Scheidung an der Haustür klingelt, wenn Mittzwanziger die Liebe ihres Lebens finden und die erste Liebe nicht erwidert wird.

Mit seinen fast 2 Stunden ist der Film für sein Genre tatsächlich etwas lang geraten, doch wenn man sich auf die Geschichte ganz und gar einlässt, kommt keine Langeweile auf. Es wird zwar kein minütliches Gag- und Sprüchefeuerwerk gezündet, wie einige vielleicht mit Steve Carell in der Hauptrolle erwartet haben. Der Humor wird meist viel subtiler gestreut und ergibt sich in den teilweise tragischen, bitteren und doch lebensbejahenden Szenen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden